Anzeige

Anzeige

Bewerbungsfrist beim "junge ohren preis" endet

12. September 2014 - 10:33 Uhr

Berlin (mh) – Die Bewerbungsfrist für den "junge ohren preis" endet am 20. September 2014. Darauf hat das "netzwerk junge ohren" am Freitag hingewiesen. Noch eine Woche lang könnten sich Akteure und Institutionen aus dem professionellen Musikleben in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Luxemburg mit ihren Projekten der Saison 2013/14 bewerben.

Logo "junge ohren preis"

Logo "junge ohren preis"

Unter dem Motto "Ausgezeichnetes für junge Ohren" fördert der Preis seit 2006 die Entwicklung neuer Konzertideen und Musikprojekte für neues Publikum. Neben den Hauptkategorien "Best Practice: Konzert" und "Best Practice: partizipatives Projekt" ist die Kategorie "LabOhr" in diesem Jahr erstmals als Konzeptpreis ausgeschrieben. Jede Kategorie ist mit 5.000 Euro dotiert.

Bewerbungen werden per Online-Formular unter http://www.jungeohren.de angenommen. Die Gewinner werden am 27. November 2014 in Stuttgart bekanntgegeben. Das Rahmenprogramm der Preisverleihung bietet Musikprofis ein Forum mit Konzerten, Projektbörse und der Tagung "Taktwechsel – Innovationen im Musikbetrieb".

(wa)

Mehr zum Thema:

Weitere Artikel zum netzwerk junge ohren

Link:

http://www.jungeohren.de

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge