Anzeige

Anzeige

Tag der offenen Tür an der Oper Leipzig

19. September 2014 - 12:12 Uhr

(mh) – Mit einem Tag der offenen Tür gibt die Oper Leipzig den Startschuss für ihre neue Saison. Am Samstag lädt das Haus seine Gäste zu einem "Fest für alle!" bei freiem Eintritt ein. Der Tag steht unter dem Motto des Theaterhandwerks und wird gemeinsam mit dem "Tag des Handwerks" auf dem Augustusplatz gefeiert.

Tag der offenen Tür

Tag der offenen Tür

Bereits ab 10:00 Uhr sind die Theaterwerkstätten Dessauer Straße für Kinder und Erwachsene geöffnet. Um 14:00 Uhr empfängt Intendant Ulf Schirmer große und kleine Besucher im Opernhaus zu einem Blick hinter die Kulissen. Solisten und Chor der Oper, das Gewandhausorchester, das Leipziger Ballett, Solisten, Chor und Orchester der Musikalischen Komödie sowie alle anderen Mitarbeiter präsentieren hier ihr Können.

Für Kinder und Familien werden zahlreiche unterschiedliche Programme, Workshops und Aktionen geboten – von Instrumentenkunde über Bastelstraße bis zu Kinderschminken und Schaufrisieren. Auf der großen Bühne kann man unter anderem Proben der Musikalischen Komödie, des Leipziger Balletts und des Chores erleben. In einer Technik-Show werden auf der 400 Quadratmeter großen Hauptbühne all jene Raffinessen präsentiert, die jede Inszenierung so einzigartig machen.

Zum krönenden Abschluss des Tages findet um 18:00 Uhr das Spielzeiteröffnungskonzert "Oper für alle" statt. Hausherr Ulf Schirmer dirigiert das Gewandhausorchester und den Chor der Oper Leipzig und stellt die neuen Mitglieder des Ensembles mit ausgewählten Highlights der neuen Opernsaison vor.

(wa)

Link:

http://www.oper-leipzig.de

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge