Anzeige

Anzeige

"L’Elisir d’Amore" aus der Royal Opera London im Kino

25. November 2014 - 08:00 Uhr

(mh) – Der schüchterne Bauer Nemorino ist aus der Ferne in die schöne Adina verliebt. Ein besorgniserregender Rivale ist ihm der selbstgefällige Sergeant Belcore. Verzweifelt bittet Nemorino den Quacksalber Dulcamara um einen Liebestrank, der Adinas Gefühle für ihn wecken soll. Die heitere Oper "L’Elisir d’Amore" wird am Mittwoch aus dem Royal Opera House London in Kinos weltweit übertragen.

L'Elisir d'Amore

L’Elisir d’Amore

Das Stück von Gaetano Donizetti begeistert das Publikum seit seiner Uraufführung 1832. Der französische Theater- und Opernregisseur Laurent Pelly verlegt das liebenswerte, sehr italienische Ringen um Lust und Liebe in die 1950er Jahre – statt Pferd und Wagen tummeln sich Vespas und Scooter auf der Bühne. Der walisische Bass-Bariton Bryn Terfel singt in Covent Garden zum ersten Mal den Dulcamara. Der italienische Tenor Vittorio Grigolo ist als Nemorino zu erleben, Adina wird von der englischen Sopranistin Lucy Crowe gesungen. Levente Molnár gibt den Belcore.

Die Oper "L’Elisir d’Amore" aus dem Royal Opera House London wird am Mittwoch, 26. November 2014, ab 20:15 Uhr in folgenden deutschen Kinos live übertragen:

Aichach (Cineplex Aichach), Augsburg (CinemaxX Augsburg)

Bad Salzuflen (Filmbühne Bad Salzuflen), Bad Soden (Kult Kinobar), Berlin (CinemaxX, Cineplex Titania, UCI Kinowelt Colosseum, UCI Kinowelt Eastgate, UCI Kinowelt Gropius Passagen Berlin), Bielefeld (CinemaxX), Bochum (UCI Kinowelt Ruhr Park), Bremen (CinemaxX Bremen), Bretten (Kinostar Filmwelt)

Calw (Kinostar Calw)

Darmstadt (Citydome), Dessau (UCI Kinowelt), Dresden (Cineplex Rundkino, UCI Kinowelt Elbe Park, UFA Kristallpalast Dresden), Duisburg (UCI Kinowelt), Düsseldorf (UCI Kinowelt)

Esslingen (Traumpalast)

Flensburg (UCI Kinowelt)

Gera (UCI Kinowelt), Giessen (Kinocenter)

Halle (CinemaxX), Hamburg (CinemaxX Wandsbek, UCI Kinowelt Mundsburg, UCI Kinowelt Othmarschen Park, UCI Kinowelt Wandsbek), Hannover (CinemaxX Raschplatz), Heilbronn (CinemaxX, Universum Arthaus Kinos), Herzberg am Harz (Kinowelt), Hürth (UCI Kinowelt Hürth Park)

Kiel (CinemaxX), Koblenz (Kinopolis), Königsbrunn (Cineplex), Köln (Cinenova Kino), Krefeld (CinemaxX), Kronberg (Kronberger Lichtspiele), Künzelsau (Prestige Filmtheater)

Lörrach (Union Lörrach), Ludwigsburg (SCALA)

Magdeburg (CinemaxX), Mannheim (Cineplex Planken), Marburg (Cineplex), Mosbach (Kinostar Filmwelt), Mülheim/Ruhr (CinemaxX), München (Gloria Palast)

Neu-Ulm (Dietrich Theater)

Oldenburg (CinemaxX)

Paderborn (UCI Kinowelt), Parchim (Moviestar), Penzing (Cineplex), Potsdam (UCI Kinowelt)

Regensburg (CinemaxX), Rudolstadt (Cineplex)

Schleswig (Capitol Filmpalast), Stuttgart (CinemaxX an der Liederhalle, UFA),

Wachtberg (Drehwerk 1719), Waiblingen (Traumpalast), Westerland (Kinowelt), Wilhelmshaven (UCI Kinowelt)

(wa)

Mehr zum Thema:

Royal Opera House: Live-Kinoübertragungen der Saison 2014/15

Link:

http://www.roh.org.uk/cinemas

Trailer:

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge