Anzeige

Anzeige

Grundschüler spielen Oper mit Musik des 15-jährigen Mozart

03. Dezember 2014 - 08:00 Uhr

(mh) – "La Betulia liberata" hat Wolfgang Amadeus Mozart mit 15 Jahren komponiert. Die Kammerakademie Potsdam führt das Oratorium in diesem Jahr als "Potsdamer Winteroper" auf. Grundschüler haben daraus ein eigenes Opernprojekt für Kinder entwickelt, das sie am (heutigen) Mittwoch und Donnerstag öffentlich aufführen.

Opernprojekt 2013

Opernprojekt 2013

"Betulia libe….hä?" dreht sich um den jungen Mozart, die Belagerung der Stadt Betulia und die mutige Hauptfigur Judith. Seit mehreren Wochen arbeiten rund 300 Schüler und Lehrer der Grundschule "Am Priesterweg" zusammen mit Orchestermusikern der Kammerakademie und Potsdamer Künstlern aus der Theater- und Tanzszene. Das Projekt wurde im offenen Ganztagesbereich und in zahlreichen Klassenmodulen vorbereitet, von der Herstellung der Kostüme und Requisiten über die musikalischen und darstellend-choreographischen Proben bis zur Begleitung durch Kinder-Reporter.

Die Produktion ist Mittwoch und Donnerstag, 03. und 04. Dezember 2014, zu erleben. Die Vorstellungen beginnen jeweils um 10:00 und 17:00 Uhr. Karten sind per E-Mail (education@kammerakademie-potsdam.de) und telefonisch (0331/2007828) erhältlich.

(wa)

Link:

http://www.kammerakademie-potsdam.de

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge