Anzeige

Anzeige

"Feuer! Feuer!" beim Familienkonzert des Beethoven Orchesters Bonn

06. Oktober 2011 - 08:44 Uhr

Im ersten Familienkonzert der neuen Saison widmet sich das Beethoven Orchester Bonn dem Feuer. Konzertpädagoge Thomas Honickel beleuchtet musikalisch das gewaltige Element und die Geschichten, die davon handeln.

Thomas Honickel

Das kürzlich zum zweiten Mal mit einem ECHO Klassik ausgezeichnete Education-Programm "Bobbys Klassik" beginnt – dem Thema entsprechend – mit der "Feuerwerksmusik" von Georg Friedrich Händel. Weiter geht es mit der Suite "Der Feuervogel" von Igor Strawinsky und dem "Feuerzauber" aus Richard Wagners "Walküre" (Finale 3. Akt). Auch seltener zu hörende Werke, wie "Danza del fuego" von Manuel de Falla und "Phaeton" von Camille Saint-Saëns, werden abwechslungsreich und geistreich präsentiert.

Choreographisch veredelt wird das Konzert von Mitgliedern der Ballettakademie Desiderio-von Bühler und des Ballett Zentrums Vadim Bondar. Moderiert wird das Konzert von Christian Firmbach vom Theater Bonn.

Das Konzert findet am 09. Oktober 2011 um 11:00 und 15:00 Uhr im Bonner Opernhaus, Am Boeselagerhof 1, statt. Im Moment sind beide Veranstaltungen ausverkauft, gegebenenfalls werden aber an der Tageskasse einzelne Restkarten für frei gebliebene Plätze ausgegeben.

(wa)

http://www.beethoven-orchester.de/

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , ,
Print Friendly
Andere Beiträge