Junge Oper Stuttgart sucht Mitspieler für Musiktheaterprojekt

11. März 2015 - 13:16 Uhr

Stuttgart/Berlin (mh) – Die Junge Oper Stuttgart sucht Mitspieler für ein Musiktheaterprojekt. In dem Stück "Lebens Lauf" werden sich zehn sehbehinderte und zehn sehende Kinder und Jugendliche mit ihren Träumen und Zielen beschäftigen, teilte die Oper Stuttgart am Mittwoch mit. Gemeinsam mit der Theatergruppe DunkelMunkel werden die Mitwirkenden ihre je eigenen "Sicht- und Hörwinkel" auf einen Lebenslauf auf die Bühne bringen.

Nimmerland

Nimmerland

Das Casting findet am Samstag, 18. April 2015, von 14:00 bis 16:00 Uhr in der Alten Musikhochschule Stuttgart statt. Teilnehmen können Interessierte zwischen zwölf und 24 Jahren. Voraussetzung ist nur die Offenheit für die Arbeit in einer inklusiven Musiktheatergruppe. Musikalische Kenntnisse sind nicht nötig, dennoch werden die Mitwirkenden während der Proben ihre Fähigkeiten auf dem Gebiet entdecken. Im Juli 2015 sind zwei Werkstattaufführungen geplant.

Mit dem Projekt "Lebens Lauf" setzt die Junge Oper Stuttgart ihre Zusammenarbeit mit der Theatergruppe DunkelMunkel fort. In der vorigen Spielzeit haben sehbehinderte und sehende Kinder und Jugendliche die Produktion "Nimmerland" geschrieben, komponiert und gestaltet. Das im März 2014 uraufgeführte Stück für Besucher ab neun Jahren erhielt wegen großer Nachfrage zwei Zusatzvorstellungen.

(wa)

Link:

http://www.oper-stuttgart.de

© musik heute. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge