Anzeige

Anzeige

Bey wird Chefdramaturg der Bachakademie Stuttgart

08. April 2015 - 12:29 Uhr

Stuttgart/Berlin (MH) – Henning Bey wird neuer Chefdramaturg bei der Internationalen Bachakademie Stuttgart. Der promovierte Musikwissenschaftler trete den Posten am 1. Juli 2015 an, teilte die Institution am Mittwoch mit. Er wird Nachfolger von Michael Gassmann, der Anfang Februar als Leiter des künstlerischen Betriebs zum Musikfestival "Heidelberger Frühling" wechselte.

Henning Bey

Henning Bey

Der 1968 in Wilhelmshaven geborene Bey ist seit 2006 beim Freiburger Barockorchester verantwortlich für Dramaturgie und Öffentlichkeitsarbeit. Zuvor arbeitete er ab 2002 als wissenschaftlicher Angestellter bei der Neuen Mozart-Ausgabe der Internationalen Stiftung Mozarteum in Salzburg. 2003 schloss er seine Promotion über die Sinfonik Haydns und Mozarts nach 1782 ab. Von 1990 bis 1995 studierte Bay neben Musikwissenschaft auch Neuere Deutsche Literaturgeschichte und Klassische Archäologie in Freiburg und London.

(wa)

Mehr zum Thema:

Heidelberger Frühling: Gassmann wird Leiter des künstlerischen Betriebs

Link:

http://www.bachakademie.de

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge