International Classical Music Awards starten Nachwuchspreis

15. April 2015 - 15:15 Uhr

Leudelange (Luxemburg)/Berlin (MH) – Die International Classical Music Awards (ICMA) schreiben einen Nachwuchspreis aus. Mit dem "Discovery Award" sollen künftig junge Musiker zwischen zwölf und 18 Jahren ausgezeichnet werden, teilten die Organisatoren am Mittwoch mit. Mit der zusätzlichen Preiskategorie wolle man jährlich herausragende Künstler unterstützen, "an deren Zukunft wir ganz stark glauben", sagte ICMA-Präsident Remy Franck.

Die Preisträger werden von 16 Musikkritikern aus 13 Ländern ausgewählt. Der Discovery Award soll erstmals bei der ICMA-Verleihung im April 2016 vergeben werden. Der Gewinner tritt im Rahmen des Galakonzerts im spanischen San Sebastian mit dem Orquesta Sinfónica de Euskadi auf.

Der unabhängige Musikpreis ICMA wird seit 2011 verliehen. Vorläufer waren die MIDEM Classical Awards zwischen 1994 und 2010. Die Auszeichnungen gehen an CD- und DVD-Produktionen. Zudem werden mehrere Sonderpreise vergeben.

(wa)

Link:

http://www.icma-info.com

© MUSIK HEUTE. Alle Rechte vorbehalten – Informationen zum Copyright

Mehr zu diesen Schlagwörtern: , , ,
Print Friendly
Andere Beiträge