Interviews

Barenboim: Lange zu leben ohne Lebensqualität interessiert mich nicht

15. November 2017 - 09:10 Uhr
Daniel Barenboim Berlin – Seit einem Vierteljahrhundert steht Daniel Barenboim an der Spitze der Staatsoper Unter den Linden. Seinen 75. Geburtstag feiert er mit einem Konzert in der Berliner Philharmonie. In diesen Tagen denke er oft an ... [mehr]

Daniel Barenboim: Klang ist eine Frage von Leben und Tod

28. September 2017 - 17:34 Uhr
Daniel Barenboim Berlin – Seit mehr als einem Vierteljahrhundert steht Daniel Barenboim (74) an der Spitze der Berliner Staatsoper. Nach sieben Jahren Renovierung kehrt das Ensemble wieder in sein Haus zurück. Hat sich der Aufwand gelohnt? Auf ... [mehr]

Katharina Wagner über Castorfs "Ring": "Völlig neue Sichtweise auf das Stück"

04. August 2017 - 18:06 Uhr
Katharina Wagner Bayreuth – Nach fünf Spielzeiten ist der "Ring des Nibelungen" in der Inszenierung von Regisseur Frank Castorf in diesem Jahr letztmals zu sehen. Festspielchefin Katharina Wagner (39) zieht im Interview der Deutschen Presse-Agentur Bilanz. Frage: Wie ... [mehr]

Bayreuth-Dirigent Philippe Jordan: "Man braucht Erfahrung mit dem Haus"

25. Juli 2017 - 09:40 Uhr
Philippe Jordan Bayreuth – Spaß und Wagner – geht das zusammen? Der Schweizer Dirigent Philippe Jordan findet: ja, unbedingt. Der 42-Jährige eröffnet am (heutigen) Dienstag mit "Die Meistersinger von Nürnberg" die Bayreuther Festspiele. Im Interview der Deutschen ... [mehr]

Barrie Kosky: "Wagners Humor ist böse"

25. Juli 2017 - 09:20 Uhr
Barrie Kosky Bayreuth – Ein Australier mit jüdischen Wurzeln, der die wohl am meisten belastete Richard-Wagner-Oper "Die Meistersinger von Nürnberg" inszeniert – und das auch noch bei den von Wagner einst gegründeten Bayreuther Festspielen: Die Premiere von ... [mehr]

Festspielchef Hinterhäuser: "Erwartungen können ganz schön hemmen"

21. Juli 2017 - 10:10 Uhr
Markus Hinterhäuser Salzburg – Markus Hinterhäuser (59) residiert als neuer Intendant der Salzburger Festspiele in einem noch ziemlich provisorisch eingerichteten Büro. Unter Gerard Mortier, Intendant von 1991 bis 2001, hatte der ausgebildete Pianist Hinterhäuser die Avantgarde-Reihe "Zeitfluss" ... [mehr]

Filmregisseur Wim Wenders vor erster Oper: "So viel auf einmal gibt es selten zu lernen"

24. Juni 2017 - 10:30 Uhr
Wim Wenders Berlin – Wim Wenders (71) gilt als einer der wichtigsten zeitgenössischen Filmregisseure. Zu seinem Werk zählen Welterfolge wie "Paris, Texas" und "Der Himmel über Berlin". Nun inszeniert er zum ersten Mal eine Oper. Mit Daniel ... [mehr]

Intendant des Kissinger Sommers: "Persönlichkeiten statt Glamour"

16. Juni 2017 - 12:18 Uhr
Tilman Schlömp Bad Kissingen – Wenn man nach drei Jahrzehnten die künstlerische Leitung eines Festivals übernimmt, birgt das viele Chancen. Aber eben auch Risiken. Der Musikwissenschaftler Tilman Schlömp ist nun in dieser Rolle. Nachdem 30 Jahre lang ... [mehr]

Alan Gilbert: "Manchmal hätte ich mir mehr Risikofreude gewünscht"

10. Juni 2017 - 10:15 Uhr
Alan Gilbert New York – Auf Alan Gilberts Schreibtisch steht ein kleiner Briefbeschwerer: ein paar Wolkenkratzer der berühmten Skyline, davor die grüne Freiheitsstatue. Noch könnte der Dirigent der New Yorker Philharmoniker in ein Taxi steigen und zur ... [mehr]

Pianistin Caterina Grewe: "Mein Stil ist für manche Juroren schwierig"

25. Mai 2017 - 11:15 Uhr
Caterina Grewe Fort Worth – Beim Internationalen Van Cliburn-Wettbewerb ist in diesem Jahr auch eine Pianistin aus Deutschland unter den 30 Teilnehmern. Die 29-jährige Caterina Grewe ist in Hamburg aufgewachsen. Mit 16 zog sie nach Großbritannien, um ... [mehr]