Berichte

Jonas Kaufmann gibt bei Rollendebüt "Otello unserer Zeit"

22. Juni 2017 - 13:19 Uhr
"Otello" (Korrespondentenbericht) London – Als Jonas Kaufmann im blutbefleckten Kaftan-Hemd des Otello im Londoner Royal Opera House Covent Garden den anhaltenden Applaus des Publikums entgegennahm, war ihm die Erleichterung anzusehen. Der Startenor hatte es geschafft, der traditionell ... [mehr]

60 Jahre im gleichen Kostüm: Mannheimer "Parsifal" ist bei Musikfans Kult

15. Juni 2017 - 10:00 Uhr
"Parsifal" (Korrespondentenbericht) Mannheim – Damit hat 1957 wohl kaum einer gerechnet: Sechs Jahrzehnte nach seiner Premiere feiert Richard Wagners "Parsifal" in Mannheim ein seltenes Jubiläum. Musikfreunde aus dem In- und Ausland pilgern in das Nationaltheater der nordbadischen ... [mehr]

Die Zukunft als Hölle eines neuen Mittelalters

12. Juni 2017 - 12:10 Uhr
"Jeanne d'Arc au bûcher" Frankfurt am Main (MH) – Es geht brutal zur Sache beim Premieren-Doppelabend an der Frankfurter Oper. Schon in Debussys Kantante "La damoiselle élue" verdüstern bühnenbreite Wolkenmassen das Paradies, bevor Regisseur Àlex Ollé in Arthur Honeggers ... [mehr]

Faust unter dem Hakenkreuz: Zwiespältige Gilliam-Inszenierung an Staatsoper Berlin

28. Mai 2017 - 12:02 Uhr
"La damnation de Faust" Berlin (MH) – Mit Blitz und Knall kommt Mephisto auf die Bühne. Sein erster Auftritt soll bereits auf die finale Katastrophe hindeuten. In Terry Gilliams missglückter Inszenierung von Hector Berlioz' dramatischer Legende "La damnation de ... [mehr]

"Tannhäuser" ohne christliche Symbole – Musik famos, Regie verfehlt

22. Mai 2017 - 10:38 Uhr
"Tannhäuser" München (MH) – Tannhäuser? Die längste Zeit hat das, was in der Neuinszenierung auf der Münchner Staatsopernbühne von sich geht, mit Wagners Sängerkrieg-auf-der-Wartburg- Geschichte wenig bis nichts zu tun. Am Sonntag hatte die Neuproduktion Premiere. ... [mehr]

Strahlkraft für alle? – Bund steigt bei Philharmonikern ein

08. Mai 2017 - 18:03 Uhr
Unterzeichnung Hauptstadtfinanzierungsvertrag (Korrespondentenbericht) Berlin – Drei Anläufe waren nötig, aber jetzt ist es soweit. Der Bund wird künftig bei den weltberühmten Berliner Philharmonikern mit den Ton angeben. 7,5 Millionen Euro aus der Bundeskasse sollen von 2018 an dauerhaft ... [mehr]

Villazóns "Don Pasquale" ein Feuerwerk von Situationskomik

30. April 2017 - 12:49 Uhr
"Don Pasquale" Düsseldorf – Mit anhaltenden Ovationen ist am Samstagabend die Premiere von Rolando Villazóns Inszenierung der Donizetti-Oper "Don Pasquale" in Düsseldorf gefeiert worden. Trotz des erstklassigen Sängerensembles sahnte erwartungsgemäß der Startenor den größten Jubel ab, obwohl ... [mehr]

"Mahler 8" mit Licht-Installation in der Elbphilharmonie

29. April 2017 - 11:25 Uhr
"Mahler VIII" mit Lichtskulptur Hamburg – Mit einer farbschillernden Licht-Show zu Gustav Mahlers Gipfelwerk, der 8. Sinfonie, ist der Hamburger Staatsoper in der Elbphilharmonie am Freitagabend ein Coup gelungen. Opernchef Georges Delnon und Generalmusikdirektor Kent Nagano hatten die renommierte ... [mehr]

100-Tage-Bilanz der Elbphilharmonie: Was läuft gut und was noch nicht?

20. April 2017 - 13:45 Uhr
Wiener Philharmoniker Hamburg – Seit 100 Tagen begeistert die Elbphilharmonie Hamburger und Touristen gleichermaßen. Stars wie Riccardo Muti, Yo-Yo Ma und Cecilia Bartoli geben sich die Klinke in die Hand. Hamburgs Generalmusikdirektor Kent Nagano hatte sich schon ... [mehr]

Nagano bringt "Frau ohne Schatten" in Hamburg zu überwältigendem Erfolg

17. April 2017 - 10:54 Uhr
"Die Frau ohne Schatten" Hamburg – Schlicht gesehen ist Richard Strauss' Opernwerk "Die Frau ohne Schatten" Fantasy pur. Um den Zeitgeist zu bedienen, hätte man für das von Hugo von Hofmannsthal erfundene Märchenspiel um den Geisterfürsten Keikobad nur die ... [mehr]