Nachrichten

Münchner Chefdirigent Gergiev hofft auf rasche Philharmonie-Sanierung

14. Februar 2017 - 16:57 Uhr
Valery Gergiev (M.) München – Valery Gergiev, Chefdirigent der Münchner Philharmoniker, hofft, dass die geplante Renovierung der Spielstätte des weltberühmten Orchesters in möglichst kurzer Zeit erfolgt. "Wir werden einen Weg finden, drei Spielzeiten durchzustehen", sagte Gergiev am Dienstag ... [mehr]

Zahl der Musikstudenten erreicht Höchststand

14. Februar 2017 - 13:12 Uhr
empty-71_2 Bonn/Berlin (MH) – In Deutschland absolvieren so viele junge Menschen wie noch nie ein Musikstudium. Mit rund 33.500 Studenten habe ihre Zahl im Wintersemester 2015/16 einen neuen Höchststand erreicht, teilte das Deutsche Musikinformationszentrum (MIZ) am ... [mehr]

Über drei Millionen Laienmusiker in Deutschland

14. Februar 2017 - 09:55 Uhr
Laienmusiker Wiesbaden/Berlin (MH) – In Deutschland sind rund 3,1 Millionen Menschen in einem verbandlich organisierten Laienchor oder -ensemble aktiv. Das entspreche 38 von 1.000 Personen, die in ihrer Freizeit musizieren, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am ... [mehr]

Sanierung des Dresdner Kulturpalastes wird teurer

13. Februar 2017 - 20:51 Uhr
Kulturpalast Dresden Dresden/Berlin (MH) – Die Sanierung des Dresdner Kulturpalastes wird kurz vor dem Abschluss noch einmal teurer. Der Geschäftsführer habe den Aufsichtsrat der städtischen Immobiliengesellschaft KID über noch ungeprüfte Nachträge bei dem Bauprojekt informiert, teilte die ... [mehr]

"Semiramide" an Bayerischer Staatsoper: Musiker retten schwache Regie

13. Februar 2017 - 11:41 Uhr
"Semiramide" München (MH) – Funkelnde Koloraturen in jeder Bühnenecke, ein vor Einfällen strotzendes Regiekonzept, das die nicht eindimensionale Handlung zusätzlich verkompliziert, dadurch eine nachvollziehbare Aussage dazu verpasst und ein glänzend facettenreich spielendes Staatsorchester – das ist ... [mehr]

Naganos ausgeklügelte Neufassung von Bergs "Lulu": Vor allem das Ende überrascht

13. Februar 2017 - 11:07 Uhr
"Lulu" Hamburg – Es ist fast zu einem Glaubenskrieg geworden, in welcher Form man Alban Bergs Opern-Fragment "Lulu" auf die Bühne bringt. Ob als echten Torso mit angeklebter Ersatzmusik aus der "Lulu-Suite" oder in Friedrich Cerhas ... [mehr]

Grammy für deutsche Sopranistin Dorothea Röschmann

13. Februar 2017 - 10:14 Uhr
Dorothea Röschmann Los Angeles/Berlin (MH) – Die deutsche Sopranistin Dorothea Röschmann ist bei der 59. Grammy-Verleihung in der Kategorie "Klassisches Sologesangsalbum" ausgezeichnet worden. Die 49-Jährige erhielt den Musikpreis am Montag in Los Angeles für ihr Liederalbum "Schumann ... [mehr]

Ehemalige "Kissinger Sommer"-Chefin gründet Festival mit "Stars & Rising Stars"

13. Februar 2017 - 09:00 Uhr
Kari Kahl-Wolfsjäger München (MH) – Weltberühmte Musiker, die vielversprechende Nachwuchsprofis mit auf die Bühne nehmen und mit ihnen interessante Programme gestalten – das ist das Konzept von "Stars & Rising Stars" in München. Das neue Klassikfestival soll ... [mehr]

Beifall für Hamburger Neufassung von Bergs "Lulu"

13. Februar 2017 - 00:13 Uhr
"Lulu" Hamburg – Generalmusikdirektor Kent Nagano hat an der Hamburger Staatsoper gemeinsam mit dem Regisseur Christoph Marthaler eine ausgeklügelte Neufassung von Alban Bergs Opern-Torso "Lulu" herausgebracht. Seine Rekonstruktion des nur fragmentarisch überlieferten Schlussakts der Oper fand ... [mehr]

"Semiramide" in München enthusiastisch gefeiert

12. Februar 2017 - 22:55 Uhr
"Semiramide" München (MH) – Mit einer glänzend disponierten Joyce DiDonato in ihrem Titelrollendebüt hat das Münchner Publikum am Sonntagabend enthusiastisch die Neuproduktion von Gioacchino Rossinis "Semiramide" in der Bayerischen Staatsoper gefeiert. Die US-Amerikanerin stand dabei an ... [mehr]