Berichte

Londoner Royal Opera will rund um die Uhr Besucher anziehen – Auch Passanten

19. September 2018 - 14:51 Uhr
Royal Opera House London (Korrespondentenbericht) London – Die roten Samtbänke im Foyer der Royal Opera, auf denen die Besucher in der Pause Sandwich oder Eis verzehren, waren zwar gemütlich – man konnte dort gelegentlich auf prominente Fans treffen, wie zum ... [mehr]

"Così fan tutte" als Slapstick mit Raum für seelische Abgründe

09. September 2018 - 11:25 Uhr
"Così fan tutte" Hamburg – Die Handlung von "Così fan tutte" hält streng logischem Denken nicht stand. Da verabschieden sich zwei junge Männer von ihren Verlobten, die Tränen fließen, aber kaum sind die beiden angeblich abgereist, kommen sie ... [mehr]

Bilanz der Salzburger Festspiele: Spannendes Programm mit wenigen Ausrutschern

25. August 2018 - 11:14 Uhr
Asmik Grigorian (Salome) (Korrespondentenbericht) Salzburg – Echte Sternstunden sind selten, auch bei einem Hochklasse-Festival wie den Salzburger Festspielen. Doch diesmal waren sich Publikum und Kritik einig: Romeo Castelluccis bildmächtig-verrätselte Neuinszenierung von Richard Strauss' Oper "Salome" war das Ereignis der ... [mehr]

Ein Jahr Hausarrest – Regisseur Serebrennikow bangt um seine Zukunft

22. August 2018 - 09:00 Uhr
Kirill Serebrennikow (Korrespondentenbericht) Moskau – Kirill Serebrennikow hat ein langes und einsames Jahr hinter sich. Er selbst spricht von Isolation und Mühlsteinen, die ihn zu zermalmen versuchten. Vor dem Moskauer Gericht, das alle paar Wochen über seinen Hausarrest ... [mehr]

"The Big Bernstein" – Schleswig-Holstein Musik Festival huldigt "Lenny" zum 100.

19. August 2018 - 11:22 Uhr
Leonard Bernstein 1987 mit dem Festivalorchester (Korresondentenbericht) Büdelsdorf – Es sind Momente, die wie im Brennglas den besonderen Charakter des Schleswig-Holstein Musik Festivals festhalten: Am Samstagabend, vor Beginn des Konzertes mit dem Percussion-Tausendsassa Martin Grubinger, fragt Intendant Christian Kuhnt in vertrautem Ton, ... [mehr]

Henzes "Bassariden" sehen in Salzburg recht brav aus

17. August 2018 - 12:15 Uhr
"The Bassarids" Salzburg – Der Salzburger Festspielchef Markus Hinterhäuser ist erklärtermaßen kein Freund von Event-mäßig aufgepeppten Opern-Uraufführungen. Er meint, dass es sehr viele, auch moderne Musiktheaterschöpfungen gibt, die es lohnen, wieder einmal gespielt zu werden. Ein solches ... [mehr]

"Poppea" in Salzburg: Tolle Musik, Sänger, Bilder – aber auch Leerlauf

13. August 2018 - 11:56 Uhr
"L'incoronazione di Poppea" Salzburg – Ein Altmeister der historischen Musik, ein gefeierter Tanzkünstler, zwei Spezialisten für Bühneninstallationen: Große Künstler unterschiedlicher Genres für ein einziges Projekt zusammenzubringen, das können nur Festivals wie die Salzburger Festspiele. Bei der Premiere der ... [mehr]

"Zauberflöte" und "Salome" in Salzburg: Kein echter Wurf

29. Juli 2018 - 11:55 Uhr
"Salome" (Korrespondentenbericht) Salzburg – Das Opernprogramm der Salzburger Festspiele ist am Wochenende mit zwei stilistisch gegensätzlichen Neuinszenierungen eröffnet worden: Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" präsentierte die US-Regisseurin Lydia Steier am Freitagabend im Großen Festspielhaus als pralles Ausstattungstheater. Dagegen ... [mehr]

Bravo-Rufe für "Meistersinger" – Bayreuther Festspiele politisch wie lange nicht

29. Juli 2018 - 10:41 Uhr
"Die Meistersinger von Nürnberg" Bayreuth – Nach einem politischen "Parsifal" geht es noch politischer weiter bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen: Barrie Koskys Version der "Meistersinger von Nürnberg" wurde am Samstagabend vom Publikum in einer Art gefeiert, wie es ungewöhnlich ist ... [mehr]

"Parsifal" wird immer politischer – ganz ohne Zutun von Regisseur Laufenberg

27. Juli 2018 - 10:40 Uhr
"Parsifal" Bayreuth – Uwe Eric Laufenberg war der wohl erste Regisseur auf dem Grünen Hügel von Bayreuth, dessen Inszenierung eingezäunt wurde. Als im Jahr 2016 seine Neuinterpretation von Richard Wagners letzter Oper "Parsifal" Premiere feierte, machte ... [mehr]