Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Sopranistin Gruberová beendet Opernkarriere

19. März 2019 - 20:59 Uhr
Edita Gruberová in "Lucrezia Borgia" München/Berlin (MH) – Die Sopranistin Edita Gruberová tritt von der Opernbühne ab. Am 27. März werde die 72-Jährige in Gaetano Donizettis "Roberto Devereux" ihre letzte Vorstellung gebeten, teilte die Bayerische Staatsoper mit. Die Darstellung der ... [mehr]

Europäischer Schulmusikpreis an sieben Schulen

19. März 2019 - 14:47 Uhr
Logo Berlin (MH) – Der Europäische Schulmusikpreis (ESP) geht in diesem Jahr an fünf Schulen in Gotha (Thüringen), Dresden (Sachsen), Münster (NRW) sowie Kelheim und Neuburg an der Donau (beide Bayern). Sonderpreise erhalten die Stadtteilschule Horn ... [mehr]

Berlins Bühnen und Orchester: 3 Millionen Tickets verkauft

18. März 2019 - 17:06 Uhr
Berliner Staatsoper Unter den Linden Berlin (MH) – Die öffentlich geförderten Bühnen und Orchester Berlins haben 2018 gut drei Millionen Tickets verkauft. Das teilte die Kulturverwaltung am Montag mit. Die meisten Besucher – knapp 423.000 – hatte der Friedrichstadt-Palast, was ... [mehr]

Petrenko: Bayerische Staatsoper "liebgewordene Heimat"

17. März 2019 - 15:27 Uhr
Nikolaus Bachler, Kirill Petrenko München – Der schrittweise Abschied von Kirill Petrenko als Generalmusikdirektor der Bayerischen Staatsoper und umschwärmter Publikumsliebling hat bei der öffentlichen Präsentation der Saison 2019/20 im Münchner Nationaltheater für Wehmut gesorgt. "Man bleibt nicht ganz ohne ... [mehr]

Bayerische Staatsoper begeistert mit "La fanciulla del West"

16. März 2019 - 21:38 Uhr
"La fanciulla del West" München (MH) – Puccini mit großen Emotionen und doch ohne Pathosschmalz – der Bayerischen Staatsoper ist am Samstagabend eine tosenden Applaus und Begeisterung entfachende Neuinszenierung von "La fanciulla del West" gelungen. Brillant und mitreißend: Anja ... [mehr]

Berliner Quartett gewinnt Telemann-Wettbewerb

16. März 2019 - 19:27 Uhr
Le Jonc Fleuri Magdeburg/Berlin (MH) – Das Ensemble "Le Jonc Fleuri" hat den 10. Internationalen Telemann-Wettbewerb in Magdeburg gewonnen. Das erst Anfang des Jahres in Berlin gegründete Quartett errang den mit 7.500 Euro dotierten 1. Preis "Preis der ... [mehr]

Elīna Garanča ist sich selbst schärfste Kritikerin

16. März 2019 - 11:52 Uhr
Elīna Garanča Essen/Berlin (MH) – Die lettische Opernsängerin Elīna Garanča (42) vermisst in ihrer Umgebung echte Kritiker. "Dich umgeben lauter Ja-Sager, die von dir profitieren, sich mit dir schmücken. Von denen kommt natürlich keine Kritik, mit der ... [mehr]

Musikhochschule Weimar trauert um Ehrensenator

15. März 2019 - 18:32 Uhr
Reinhard Schau Weimar/Berlin (MH) – Die Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar trauert um ihren langjährigen Professor und Ehrensenator Reinhard Schau. Hochschulpräsident Christoph Stölzl würdigte ihn am Freitag als "hoch engagierten Freund der Musikhochschule, der sich vor ... [mehr]

Stampa will Festspielhaus Baden-Baden weiterentwickeln

15. März 2019 - 17:24 Uhr
Benedikt Stampa Baden-Baden/Berlin (MH) – Der designierte Intendant des Festspielhauses Baden-Baden, Benedikt Stampa, will an das bisher Geleistete in dem Opern- und Konzerthaus anknüpfen und die Musikstadt Baden-Baden weiterentwickeln. Das sagte der 53-Jährige am Freitag bei der ... [mehr]

Oper Leipzig plant mit Wagner und Strauss

14. März 2019 - 17:16 Uhr
Intendanz Oper Leipzig Leipzig/Berlin (MH) – Richard Wagner und Richard Strauss bleiben auch in der kommenden Saison zentrale Säulen im Spielplan der Oper Leipzig. Mit einer Neuproduktion von Wagners "Tristan und Isolde" am 5. Oktober geht das Haus ... [mehr]