Anzeige

Anzeige

Nachrichten

NRW hilft Theatern und Orchestern mit 7,3 Millionen Euro

03. Dezember 2020 - 17:06 Uhr
Isabell Pfeiffer-Poensgen Düsseldorf/Berlin (MH) – Nordrhein-Westfalen unterstützt die kommunalen und die vom Land getragenen Theater und Orchester, die durch die Corona-Pandemie Mindereinnahmen erlitten haben. Mit mehr als 7,3 Millionen Euro wolle man den Einrichtungen helfen, Liquiditätsengpässe zu ... [mehr]

Bayerische Staatstheater schließen bis Ende Januar

03. Dezember 2020 - 16:26 Uhr
Bernd Sibler München/Berlin (MH) – Die Bayerischen Staatstheater setzen den Veranstaltungsbetrieb bis einschließlich 31. Januar 2021 aus. Das haben die Intendanten gemeinsam mit Kunstminister Bernd Sibler (CSU) beschlossen, teilte das Kunstministerium am Donnerstag mit. Die Regelung gelte ... [mehr]

Tarifvertrag für Kurzarbeit an hessischen Staatstheatern

02. Dezember 2020 - 21:01 Uhr
Hessisches Staatstheater Wiesbaden Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Gewerkschaft ver.di und das Land Hessen haben einen Tarifvertrag zur möglichen Kurzarbeit in den drei hessischen Staatstheatern in Darmstadt, Wiesbaden und Kassel abgeschlossen. Danach werde das Nettogehalt im Falle ... [mehr]

Kein Spielbetrieb in Thüringer Theatern bis Ende Januar

02. Dezember 2020 - 13:17 Uhr
Benjamin-Immanuel Hoff Erfurt/Berlin (MH) – In Thüringer Theatern und Orchestern wird es voraussichtlich bis zum 31. Januar 2021 keinen Spielbetrieb geben. Eine Öffnung vor diesem Datum sei nicht zu erwarten, teilte die Thüringer Staatskanzlei am Mittwoch mit. ... [mehr]

Chavaz designierter Generalintendant in Magdeburg

02. Dezember 2020 - 12:12 Uhr
Julien Chavaz Magdeburg/Berlin (MH) – Der Schweizer Regisseur Julien Chavaz soll neuer Generalintendant am Theater Magdeburg werden. Über seine Ernennung entscheide der Stadtrat am Donnerstag in geheimer Abstimmung, teilte das Theater am Mittwoch mit. Chavaz würde ab ... [mehr]

Opernkonferenz gegen Vertragsauslauf von Kölner Intendantin

01. Dezember 2020 - 14:30 Uhr
Birgit Meyer Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Deutschsprachige Opernkonferenz (DOK) protestiert gegen die Ankündigung von Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos), den Vertrag mit Opernintendantin Birgit Meyer nicht über 2022 hinaus zu verlängern. Diese Entscheidung sehe man ... [mehr]

Staatsoper Hannover mit "Oper! Awards" ausgezeichnet

30. November 2020 - 21:37 Uhr
Laura Berman Berlin (MH) – Die Staatsoper Hannover hat den diesjährigen "Oper! Award" erhalten. Die neue Intendantin Laura Berman habe es innerhalb eines Jahres geschafft, die Staatsoper Hannover als interessantestes Haus auf der musikalischen Landkarte zu positionieren, ... [mehr]

Tiroler Festspiele verschieben Winterausgabe auf Frühjahr

30. November 2020 - 20:39 Uhr
Tiroler Festspielhaus Erl/Berlin (MH) – Die Tiroler Festspiele in Erl verschieben ihre traditionellen Winterfestspiele in das Frühjahr 2021. "Wir freuen uns, dass wir mit den Osterfestspielen vom 25. März bis 5. April 2021 einen passenden Rahmen für ... [mehr]

Vier Coronafälle im Dresdner Kreuzchor

28. November 2020 - 14:18 Uhr
Dresdner Kreuzchor Dresden/Berlin (MH) – Beim Dresdner Kreuzchor sind vier Sänger positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Der Chor könne daher bei den beiden Vespern zum ersten Advent nicht auftreten, teilte Kreuzkantor Roderich Kreile am Samstag mit. ... [mehr]

Berliner Festspiele: Intendant Oberender bleibt bis 2026

26. November 2020 - 20:54 Uhr
Thomas Oberender Berlin (MH) – Thomas Oberender bleibt weitere fünf Jahre Intendant und Geschäftsführer der Berliner Festspiele. Die Bundesregierung verlängerte seinen Vertrag bis zum 31. Dezember 2026, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. Der Autor und Kurator ... [mehr]