Anzeige

Anzeige

Nachrichten

Bregenzer Festspiele mit zusätzlichem "Rigoletto"-Termin

06. November 2019 - 11:28 Uhr
"Rigoletto" Bregenz/Berlin (MH) – Die Bregenzer Festspiele nehmen im kommenden Jahr eine zusätzliche Vorstellung der Oper "Rigoletto" ins Programm. Grund sei die anhaltend große Karten-Nachfrage, teilten die Veranstalter am Mittwoch mit. Bereits jetzt sei mehr als ... [mehr]

Stuttgarter Opernsanierung teurer als gedacht und länger als geplant

05. November 2019 - 22:37 Uhr
Opernhaus Stuttgart Stuttgart – Die dringend nötige Sanierung der Stuttgarter Oper könnte mehr als eine Milliarde Euro kosten und länger dauern als zunächst angenommen. Stadt und Land haben dem Verwaltungsrat der Württembergischen Staatstheater am Dienstagabend dargelegt, wie ... [mehr]

Egils Siliņš neuer Direktor der Lettischen Nationaloper

05. November 2019 - 11:50 Uhr
Egils Siliņš Riga/Berlin (MH) – Der Bassbariton Egils Siliņš ist neuer Direktor der Lettischen Nationaloper und des Balletts. Der 57-Jährige trat die Position am Dienstag an, wie das Haus in Riga mitteilte. Sein Vertrag läuft über fünf ... [mehr]

"Lady Macbeth von Mzensk" an Frankfurter Oper gefeiert

03. November 2019 - 23:35 Uhr
"Lady Macbeth von Mzensk" Frankfurt am Main (MH) – Einhellige Zustimmung äußerten die Zuschauer nach der Premiere einer erschütternden "Lady Macbeth von Mzensk" am Sonntagabend im Frankfurter Opernhaus. Dabei verschmolz das packende Dirigat von Generalmusikdirektor Sebastian Weigle, die starke ... [mehr]

Sopranistin Anja Harteros erhält Meistersinger-Medaille

03. November 2019 - 23:14 Uhr
Anja Harteros in "Tosca" München – Die international bekannte Sopranistin Anja Harteros hat am Sonntagabend die Meistersinger-Medaille der Bayerischen Staatsoper erhalten. Intendant Nikolaus Bachler überreichte ihr die Porzellanplakette nach einer Vorstellung von Giacomo Puccinis Oper "Tosca" im Münchner Nationaltheater. ... [mehr]

Beifall für Ligetis "Grand Macabre" an Semperoper

03. November 2019 - 22:07 Uhr
"Le Grand Macabre" Dresden – Die Neuinszenierung von György Ligetis "Le Grand Macabre" ist bei der Premiere am Sonntag vom Publikum der Dresdner Semperoper mit freundlichem Beifall aufgenommen worden. Die Regie hatte der Spanier Calixto Bieito, die musikalische ... [mehr]

Opern-Uraufführung zum Rostocker Uni-Jubiläum

02. November 2019 - 09:00 Uhr
"Dead End for Cornelius R." Rostock/Berlin (MH) – Zum 600-jährigen Bestehen der Universität Rostock und dem 25. Geburtstag der Hochschule für Musik und Theater (hmt) Rostock bringen die beiden Institutionen die Uraufführung einer Oper auf die Bühne. "Dead End for ... [mehr]

"Il primo omicidio" an Berliner Staatsoper bejubelt

01. November 2019 - 23:13 Uhr
"Il primo omicidio" Berlin (MH) – Die Berliner Staatsoper Unter den Linden hat am Freitag mit einer Inszenierung von Alessandro Scarlattis Oratorium "Il primo omicidio" begeistert. Langanhaltenden Applaus erhielten in dem fast ausverkauften Haus sowohl die Sänger und ... [mehr]

Junge Geiger bei Louis Spohr Wettbewerb erfolgreich

01. November 2019 - 17:24 Uhr
Maya Wichert, Louis Spohr Wettbewerb 2019 Weimar/Berlin (MH) – Beim 9. Internationalen Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger sind neun Preisträger ermittelt worden. In der Alterskategorie I (bis 14 Jahre) gewann die 13-jährige Deutsche Maya Wichert, teilte die veranstaltende Musikhochschule Weimar ... [mehr]

Chefdirigent Bramall verlängert am Gärtnerplatztheater

28. Oktober 2019 - 17:02 Uhr
Anthony Bramall München/Berlin (MH) – Der Chefdirigent des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz, Anthony Bramall, bleibt vier weitere Jahre im Amt. Intendant Josef E. Köpplinger und der Brite haben die Verlängerung seines Vertrages bis 2023 unterzeichnet, teilte das ... [mehr]