Anzeige

Anzeige

Porträts

Komponieren war ihr schon als Kind eine "innere Notwendigkeit" – Sofia Gubaidulina wird 85

24. Oktober 2016 - 09:00 Uhr
Sofia Gubaidulina Appen/Hamburg – Im Wohnzimmer ihres Hauses am Stadtrand von Hamburg dominiert ein Steinway-Flügel, den ihr einst der Cellist Mstislaw Rostropowitsch besorgte. Auf einem Tisch liegen handgeschriebene Notenblätter ihres Oratoriums "Über Liebe und Hass", das nach ... [mehr]

Kultur-Powerfrau Barbara Kisseler – Die Eröffnung der Elbphilharmonie war ihr Traum

10. Oktober 2016 - 15:32 Uhr
Barbara Kisseler Hamburg – Ihr Name war weit über die Grenzen der Hansestadt bekannt: Hamburgs Kultursenatorin Barbara Kisseler (parteilos) galt als charmant, zielstrebig und durchsetzungsstark. Nicht zuletzt das Millionenprojekt Elbphilharmonie hatte die elegante Powerfrau mit der grauen ... [mehr]

Die Avantgarde aufgerüttelt und Kritiker verblüfft – Komponist Steve Reich wird 80

03. Oktober 2016 - 09:30 Uhr
Steve Reich New York – So manch konservativen Klassik-Hörer dürfte Steve Reich erst einmal etwas verwirren. Unharmonische Tonschleifen, schräge Klangchöre, keine klare Hierarchie – die Musik des amerikanischen Komponisten gleicht beim ersten Zuhören eher einem Labyrinth als ... [mehr]

Stets den Dialog mit seinen Musikern gesucht: Dirigent Neville Marriner

02. Oktober 2016 - 20:32 Uhr
Sir Neville Marriner London – Noch vor wenigen Tagen stand der britische Dirigent Sir Neville Marriner am Pult bei einem Konzert im italienischen Padua. "Ich würde sterben", sagte er einmal der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung", "wenn ich aufhören würde ... [mehr]

Eines der weltweit führenden Opernhäuser: New Yorker "Met" wird 50

16. September 2016 - 10:17 Uhr
Metropolitan Opera New York New York – Die New Yorker Metropolitan Oper gibt es schon seit 1880. Aber erst mit dem Umzug in das elegante Gebäude am Lincoln Center vor genau 50 Jahren wurde die "Met" zu dem, was ... [mehr]

"Der Kerl hat mehr Ideen als wir alle": Antonín Dvořák zum 175. Geburtstag

08. September 2016 - 09:00 Uhr
Antonín Dvořák Prag – Als Neil Armstrong im Juli 1969 zum Mond reiste, da nahm der US-Astronaut auch Musik mit, aber nicht irgendwelche: Es war eine Aufnahme der Symphonie "Aus der Neuen Welt" von Antonín Dvořák. 1892 ... [mehr]

"Hab' genug gesungen": Bassbariton Theo Adam wird 90

01. August 2016 - 09:00 Uhr
Theo Adam Dresden – Amfortas, Fasolt und Wotan: Fast 30 Jahre hat Bassbariton Theo Adam auf dem Grünen Hügel in Bayreuth brilliert. In 13 Jahren war er der Wotan in Wieland Wagners "Ring"-Inszenierung – und Heldenbariton. Zwischen ... [mehr]

Gefragter Dirigent und Windkraft-Gegner: Enoch zu Guttenberg wird 70

29. Juli 2016 - 09:15 Uhr
Enoch zu Guttenberg Guttenberg – Man könnte meinen, es sei aufreibend – Enoch zu Guttenberg steht an mehreren Fronten. Der Dirigent kämpft gegen den Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), für seine Festspiele auf Herrenchiemsee – und ... [mehr]

Mehr als "Pultdiktator" oder "King of Verdi": Dirigent Riccardo Muti wird 75

28. Juli 2016 - 09:30 Uhr
Riccardo Muti Rom – Vor mehr als zehn Jahren hat Riccardo Muti die Mailänder Scala zornig verlassen. Der Streit ist in die Geschichte des Opernhauses eingraviert. Doch zum 75. Geburtstag des Dirigenten am (heutigen) Donnerstag stehen die ... [mehr]

"Als Regisseur nicht altersweise" – Jürgen Flimm wird 75

17. Juli 2016 - 11:20 Uhr
Jürgen Flimm Berlin – Mit einem Schiff auf der Spree hat Jürgen Flimm vor ein paar Jahren das Ensemble der Berliner Staatsoper Unter den Linden in ihr Übergangsquartier im Schiller Theater umziehen lassen. "Auf nach Charlottenburg!" – ... [mehr]