Rezensionen

"Mefistofele" an der Bayerischen Staatsoper: Trotz Edel-Ensemble bleiben Wünsche offen

25. Oktober 2015 - 11:39 Uhr
"Mefistofele" München – Die Bayerische Staatsoper ließ sich zur Saisoneröffnung am Samstagabend nicht lumpen: Für die Münchner szenische Erstaufführung von Arrigo Boitos "Mefistofele" bot sie ein Edel-Ensemble auf – mit dem maltesischen Startenor Joseph Calleja als ... [mehr]

Drama pur: Grandiose "Otello"-Premiere am Mainfranken Theater Würzburg

18. Oktober 2015 - 23:39 Uhr
Otello Würzburg (MH) – Giuseppe Verdis "Otello" entstand 16 Jahre nach seiner "Aida", die 1871 ihre Uraufführung erlebte. Um diese 16 Jahre ranken sich viele Gerüchte, man spricht davon, dass Verdi unter dem Siegeszug der Opern ... [mehr]

Wagners "Götterdämmerung" in Nürnberg als Politkrimi in einem Medienkonzern

12. Oktober 2015 - 12:46 Uhr
Götterdämmerung Nürnberg – Bei der Inszenierung von Richard Wagners "Götterdämmerung" ließ Regisseur Georg Schmiedleitner am Sonntagabend im Nürnberger Staatstheater kaum etwas aus, was die moderne Medienwelt an Verführungen und Spielereien bereithält – fast ein bisschen im ... [mehr]

Kino ist nicht große Oper – Tenor Jonas Kaufmann überzeugt trotzdem

09. Oktober 2015 - 13:48 Uhr
Jonas Kaufmann München (MH) – Erwartungsvoll-gespannte Vorfreude auf große Oper und einen heimischen Startenor? Die will sich hier in München nicht einstellen, wenn man in einem Kino an der Kassenschlange steht und in vier von fünf Sälen ... [mehr]

Wagners "Meistersinger" wie ein bundesdeutsches Nationalepos

04. Oktober 2015 - 17:29 Uhr
Die Meistersinger von Nürnberg Berlin – Nicht weit von den Feiern zum Einheitsjubiläum am Brandenburger Tor hat die Berliner Staatsoper am Wochenende eine "sehr deutsche Oper" auf die Bühne gebracht, genau wie Generalmusikdirektor Daniel Barenboim vor der Premiere gesagt ... [mehr]

"Roots of Revival" beim Brucknerfest: Gut gemeint und doch verpatzt

22. September 2015 - 12:11 Uhr
Roots of Revival Vig Zartman Linz (MH) – Es gibt Ideen und Projekte, die sind ethisch lobenswert und eigentlich auch notwendig. Sicherlich richtig und wichtig ist es, die von tragischen Ereignissen geprägte, weit über tausendjährige Geschichte des armenischen Volkes (oder ... [mehr]

Glänzender Auftakt für Kent Nagano in Hamburg mit Eröffnungspremiere "Les Troyens"

20. September 2015 - 12:10 Uhr
Kent Nagano Hamburg – Der neue Generalmusikdirektor der Hamburger Staatsoper, Kent Nagano, hat mit Hector Berlioz' Oper "Les Troyens" am Samstag seinen umjubelten Einstand gegeben. Der 63-Jährige führte das Orchester am Abend eines exemplarischen Neubeginns – nach ... [mehr]

Brucknerfest: Qatar Philharmonic und Buchbinder begeistern mit Temperament und Technik

18. September 2015 - 09:29 Uhr
Rudolf Buchbinder Linz (MH) – Was für ein kluges Programm, was für eine Spielfreude! Seit 2007 gibt es das Qatar Philharmonic Orchestra, gegründet auf Initiative des Emirs von Katar. Nach dem Konzert am Donnerstagabend im Rahmen des ... [mehr]

Daniel Hope: "Sounds of Hollywood" – Mehr als ein Blick auf die Filmmusik-Geschichte

15. September 2015 - 14:50 Uhr
Hope Sounds of Hollywood-AB Hamburg – Was wären Filmerfolge wie "Ben Hur ", "Krieg der Sterne" oder "Titanic" ohne ihre Musik? Längst hat sich die Filmmusik einen besonderen Status als eigenständiges Genre erarbeitet. Insbesondere Kompositionen aus Hollywood-Produktionen werden gern ... [mehr]

Schwarzer Schmuckkasten: Bach-Spezialist András Schiff in der Alten Oper

15. September 2015 - 11:18 Uhr
Sir András Schiff Frankfurt/Main (MH) – András Schiff zeigt sein spitzbübisches Lächeln, als er sagt: "Über Musik zu reden, ist völlig überflüssig". Dann beginnt der ungarische Pianist, mehr als eine geschlagene Stunde über jede einzelne der 30 Variationen ... [mehr]