Anzeige

Anzeige

Rezensionen

Einziges Deutschlandkonzert: Budapest Festival Orchestra in Frankfurt bejubelt

07. Dezember 2016 - 12:42 Uhr
Budapest Festival Orchestra Frankfurt am Main (MH) – Standing Ovations für das Budapest Festival Orchestra: Bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert wurden die Musiker und ihr Chefdirigent Iván Fischer am Dienstagabend vom Publikum in der Alten Oper Frankfurt gefeiert. ... [mehr]

"Manon Lescaut" als seichte Hollywood-Filmoperette

05. Dezember 2016 - 12:43 Uhr
"Manon Lescaut" Berlin (MH) – Ein junges Filmsternchen in einer unschuldig weißen Abendrobe träumt von Liebe und Ruhm und erliegt den Verlockungen des großen Geldes. Die Seifenblase platzt jäh, das Ende ist tragisch. In seiner Inszenierung von ... [mehr]

Operette "Der Graf von Luxemburg" an Rheinoper mit zu vielen Längen

04. Dezember 2016 - 14:04 Uhr
"Der Graf von Luxemburg" Düsseldorf – Mit einhelligem, aber kurzem Beifall hat das Publikum in der Düsseldorfer Rheinoper am Samstagabend alle Beteiligten der Premiere von Franz Lehárs Operette "Der Graf von Luxemburg" bedacht. Die Erwartungen an die Neuproduktion waren ... [mehr]

Sie sang und siegte: Dagmar Manzel als Cleopatra an Komischer Oper Berlin gefeiert

04. Dezember 2016 - 13:29 Uhr
"Die Perlen der Cleopatra" Berlin – Ägyptische Königin mit Berliner Schnauze: "Tatort"-Kommissarin Dagmar Manzel ist jetzt in Berlin als Cleopatra zu bestaunen. An der Komischen Oper ist die Schauspielerin und Sängerin am Samstag in der Operette "Die Perlen der ... [mehr]

Hinreißend und humoresk: "La fille du régiment" verzaubert am Staatstheater Oldenburg

03. Dezember 2016 - 11:15 Uhr
"La fille du régiment" Oldenburg (MH) – Das Lebkuchenherz blinkt im Takt. Das glückliche Ende der jungen Liebe zwischen dem Tiroler Burschen Tonio und der Regimentstochter Marie ist nur noch wenige Akkorde entfernt. Das schlichte "I mog Di" auf ... [mehr]

Münchner "Lady Macbeth": Finesse als Teamleistung

29. November 2016 - 12:16 Uhr
"Lady Macbeth von Mzensk" München (MH) – Sie ist ein Meisterstück an Transparenz, die Neuinszenierung der "Lady Macbeth von Mzensk" von Dmitrij Schostakowitsch an der Bayerischen Staatsoper. Klarheit und Finesse im Orchester und bei den Sängern, Struktur und Übersicht ... [mehr]

"Eugen Onegin" in Frankfurt: Große Gefühle ohne wahre Liebe

21. November 2016 - 12:23 Uhr
"Eugen Onegin" Frankfurt am Main (MH) – "Eugen Onegin" an der Oper Frankfurt besticht als überragendes Gesamtkunstwerk: Mit den Debütanten Daniel Schmutzhard und Sara Jakubiak als Idealbesetzungen der Hauptrollen, mit der engagiert vorgetragenen Tonsprache Tschaikowskis, dem überwältigenden ... [mehr]

Im Wiesbadener "Rheingold" sind die Götter Nomaden

14. November 2016 - 13:17 Uhr
"Das Rheingold" Wiesbaden (MH) – Sängerisch teils auf hohem Niveau, mit solide unaufgeregter Regie und musikalisch bisweilen glanzloser Interpretation: So beginnt Richard Wagners Bühnenfestspiel mit dem "Rheingold" in der hessischen Landeshauptstadt. Das ausverkaufte Haus reagierte am Sonntagabend ... [mehr]

Liebe überwindet Religionshass: Meyerbeers "Hugenotten" an Deutscher Oper Berlin

14. November 2016 - 12:13 Uhr
"Die Hugenotten" Berlin (MH) – Lodernde Feuerkreuze auf der Bühne künden vom größten Massaker während der Religionskriege im Frankreich des 16. Jahrhunderts. In der "Bartholomäusnacht" ermordeten Katholiken 1572 mehrere Tausend Protestanten in Paris. In einer packenden Inszenierung ... [mehr]

Staatsoper Hamburg: Zwei ungarische Einakter-Alpträume ein gelungener Coup

07. November 2016 - 11:01 Uhr
"Herzog Blaubarts Burg" Hamburg – Béla Bartóks einzige Oper "Herzog Blaubarts Burg" ist ein Geniestreich, ein finsterer Horror-Schocker, der wegen seiner Kürze meist mit anderen Einaktern gekoppelt wird. Bartóks Landsmann Péter Eötvös machte mit dieser Beliebigkeit ein Ende. ... [mehr]