Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Ainars Rubikis’

"La traviata" an Komischer Oper Berlin gefeiert

01. Dezember 2019 - 23:13 Uhr
Schlussapplaus "La traviata" Berlin (MH) – Mit Giuseppe Verdis "La traviata" hat Regisseurin Nicola Raab am Sonntag ein überzeugendes Debüt an der Komischen Oper Berlin abgeliefert. Vom Premierenpublikum bekam ihre Inszenierung begeisterten Applaus. Schlussapplaus "La traviata" Viel Beifall ... [mehr]

Beifall für Filmkrimi "M" als Oper

06. Mai 2019 - 10:17 Uhr
"M - Eine Stadt sucht einen Mörder" Berlin – Im Kino ist das Werk ein Klassiker und die Story gibt es neuerdings auch als Serie: Fritz Langs "M – Eine Stadt sucht einen Mörder" sorgte 1931 mit Peter Lorre in der Hauptrolle ... [mehr]

Opern-Uraufführung "M – Eine Stadt sucht einen Mörder"

05. Mai 2019 - 11:00 Uhr
"M - Eine Stadt sucht einen Mörder" Berlin (MH) – Fritz Langs Film "M" aus dem Jahr 1931 (der Untertitel "Eine Stadt sucht einen Mörder" kam erst später hinzu) ist ein Klassiker. Nun ist der Streifen Ausgangspunkt für ein Musiktheaterstück, das am ... [mehr]

Korngolds "Die tote Stadt" an Komischer Oper Berlin

30. September 2018 - 10:00 Uhr
"Die tote Stadt" Berlin (MH) – Mit Erich Wolfgang Korngolds "Die tote Stadt" eröffnet die Komische Oper Berlin am (heutigen) Sonntag ihre neue Spielzeit. Bei der Neuproduktion des 1923 uraufgeführten Werkes gibt der kanadische Regisseur Robert Carsen sein ... [mehr]

Komische Oper mit höchster Auslastung unter Kosky

13. Juli 2018 - 17:44 Uhr
Komische Oper Berlin Berlin (MH) – Die Komische Oper Berlin hat eine positive Bilanz ihrer Jubiläumsspielzeit zum 70. Geburtstag gezogen. Die Gesamtauslastung der Saison 2017/18 habe bei rund 88,4 Prozent gelegen, teilte das Haus am Freitag mit. Das ... [mehr]

"Die Nase" begeistert an Komischer Oper Berlin

16. Juni 2018 - 23:31 Uhr
"Die Nase" Berlin (MH) – Mit Dmitri Schostakowitschs "Die Nase" hat die Komische Oper Berlin am Samstag ein vergnügliches Kontrastprogramm zur Fußball-Weltmeisterschaft geboten. Das Premierenpublikum spendete begeisterten Applaus und Bravo-Rufe für das Sängerensemble und Regisseur Barrie Kosky. ... [mehr]

Kosky präsentiert Schostakowitschs "Die Nase"

16. Juni 2018 - 10:00 Uhr
Ankündigungsfoto "Die Nase" Berlin (MH) – Als letzte Premiere der Saison zeigt die Komische Oper Berlin am (heutigen) Samstag Dmitri Schostakowitschs selten gespielte Oper "Die Nase". Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky präsentiert seine Inszenierung, mit der er 2016 ... [mehr]

Harry Kupfer kehrt an Komische Oper Berlin zurück

03. April 2018 - 17:27 Uhr
Leitungsteam Komische Oper Berlin Berlin (MH) – Harry Kupfer kehrt an die Komische Oper Berlin zurück: Im März 2019 inszeniert der frühere Chefregisseur Georg Friedrich Händels Oper "Poros", teilte das Haus am Dienstag bei der Vorstellung des Spielzeitprogramms 2018/19 ... [mehr]

Reife Leistung: Wagners "Holländer" am Oberammergauer Passionstheater

01. Juli 2017 - 11:41 Uhr
"Der fliegende Holländer" Oberammergau – Oper in der Provinz? Noch dazu im Passionstheater? Und gleich mit einem 180-köpfigen Laienchor? Klassikfreunde mögen da die Nase rümpfen. Doch wer sich am Freitagabend in Oberammergau Christian Stückls packende Neuinszenierung von Richard ... [mehr]

Riesenjubel für "Fliegenden Holländer" in Oberammergau

01. Juli 2017 - 09:33 Uhr
"Der fliegende Holländer" Oberammergau – Riesenjubel für die zweite Opernproduktion am Oberammergauer Passionstheater: Dort hatte am Freitagabend Richard Wagners romantisches Seefahrerdrama "Der fliegende Holländer" Premiere. Die Neuinszenierung stammt von Passionsspielleiter Christian Stückl und ist mit rund 180 Sängern ... [mehr]