Beiträge zum Stichwort ‘Anja Kampe’

Bayerische Staatsoper zeigt letzte Premiere des Jahres

28. November 2016 - 10:23 Uhr
"Lady Macbeth von Mzensk" München/Berlin (MH) – Mit Dmitri Schostakowitschs "Lady Macbeth von Mzensk" bringt die Bayerische Staatsoper am (heutigen) Montag ihre letzte Premiere in diesem Jahr auf die Bühne. Für die Neuinszenierung kehrt Regie-Altmeister Harry Kupfer nach mehr ... [mehr]

Gurre-Lieder bei Kunstfestspielen Herrenhausen ein Feuerwerk der Emotionen

15. Mai 2016 - 19:43 Uhr
Gurre-Lieder Hannover (MH) – "Aufgegeben und liegengelassen!" behauptete der Komponist Arnold Schönberg in einem Brief an seinen Schüler Alban Berg über die Gurre-Lieder (1900-1911). Zum Glück hat er es nicht getan: In Hannover sorgte das monumentale Werk ... [mehr]

Metzmacher dirigiert "Gurre-Lieder"

15. Mai 2016 - 09:00 Uhr
Ingo Metzmacher (MH) – Bei den Kunstfestspielen Herrenhausen steht ihr Intendant Ingo Metzmacher am (heutigen) Sonntag erstmals selbst am Pult. Mit zehn hannoverschen Chören, der NDR Radiophilharmonie und dem Orchester der Musikhochschule Hannover interpretiert er die "Gurre-Lieder" ... [mehr]

Festival-Intendant Metzmacher will Besucher nach Hannover locken

26. Januar 2016 - 16:05 Uhr
Ingo Metzmacher Hannover – Premiere für Dirigent Ingo Metzmacher: Der 58-Jährige hat als neuer Intendant der Kunstfestspiele Herrenhausen zum ersten Mal die Leitung eines Festivals übernommen. Sein Ziel sei es, mit hochkarätigen Künstlern und ungewöhnlichen Formaten auch ... [mehr]

Der Fliegende Holländer – Opernhaus Zürich 2013

07. November 2015 - 09:30 Uhr
Der Fliegende Holländer Samstag, 07. November 2015 / 20:15 – 22:35 Uhr 3sat Oper (Schweiz 2013) Richard Wagners romantische Oper "Der Fliegende Holländer" wurde 1843 in Dresden uraufgeführt. Auf der Basis von Heinrich Heines "Memoiren des Herren von Schnabelewopski" schrieb ... [mehr]

Castorfs "Walküre" in Bayreuth erstaunlich konventionell

29. Juli 2015 - 09:14 Uhr
Festspielhaus Bayreuth Bayreuth – Es hat schon seinen Grund, warum die "Walküre" die Inszenierung in Frank Castorfs "Ring des Nibelungen" ist, an der das Bayreuther Publikum von Anfang an den wenigsten Anstoß nahm. Im Gegensatz zum "Rheingold" ... [mehr]

Applaus für Sänger in Castorfs Bayreuther "Walküre"

29. Juli 2015 - 08:46 Uhr
Bayreuther Festspielhaus Bayreuth – Nach dem "Rheingold" am Montag ist auch die "Walküre" in der umstrittenen Inszenierung von Frank Castorf gefeiert worden. Applaus gab es am Dienstagabend für alle Sänger – von Catherine Foster als Brünnhilde und ... [mehr]

Bayreuth: "Isolde"-Umbesetzung zwang zu Improvisation

24. Juli 2015 - 21:15 Uhr
Bayreuther Festspielhaus Bayreuth – Die Umbesetzung einer der beiden Titelpartien der Oper "Tristan und Isolde" einen Monat vor der Eröffnungspremiere hat die Verantwortlichen der Bayreuther Festspiele zur Improvisation gezwungen. "Es wird jetzt noch an der Produktion gearbeitet", ... [mehr]

Bayreuther Festspiele: Thielemann wird "Musikdirektor"

29. Juni 2015 - 12:35 Uhr
Christian Thielemann Bayreuth – Christian Thielemann wird "Musikdirektor" der Bayreuther Festspiele. Die Gesellschafter der Festspiele hätten den Dirigenten kürzlich mit einem entsprechenden Vertrag ausgestattet, sagte Festival-Sprecher Peter Emmerich am Montag. Welche Aufgaben mit dem neuen Titel konkret ... [mehr]

Staatsoper Berlin zieht positive "Festtage"-Bilanz

07. April 2015 - 10:52 Uhr
Parsifal Berlin (mh) – Die Berliner Staatsoper hat eine positive Bilanz ihrer diesjährigen "Festtage" gezogen. In den zehn Tagen seien 14.500 Besucher ins Schiller Theater und die Philharmonie gekommen, teilte die Staatsoper am Montag mit. Fast ... [mehr]