Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Bayerische Staatsoper’

Bayerische Staatsoper plant viele weniger bekannte Werke

18. März 2018 - 15:47 Uhr
Nationaltheater München (Korrespondentenbericht) München – Die Bayerische Staatsoper präsentiert in der neuen Spielzeit 2018/19 einen Leckerbissen für Fans der großen Oper: Giuseppe Verdis "Otello". Verdi habe sich bei seiner vorletzten Komposition "auf der Überhöhe seiner Meisterschaft" befunden, sagte ... [mehr]

Opernintendant Bachler: "Ich erwarte starke Künstler mit einer starken Aussage"

18. März 2018 - 15:27 Uhr
Nikolaus Bachler München – Vor wenigen Tagen stellte sich das neue Führungsduo der Bayerischen Staatsoper in München vor: Der künftige Intendant Serge Dorny und der neue Generalmusikdirektor Vladimir Jurowski. Doch bis die beiden in München starten, werden ... [mehr]

Bayerische Staatsoper startet neue Saison mit Doppeljubiläum

18. März 2018 - 13:43 Uhr
Nikolaus Bachler und Kirill Petrenko München/Berlin (MH) – Zum Beginn der kommenden Spielzeit feiert die Bayerische Staatsoper ein Doppeljubiläum: Die Festwoche "Geliebt, gehasst und Vorhang auf" steht im Zeichen des 200-jährigen Bestehens des Münchner Nationaltheaters und des 100. Jahrestags des ... [mehr]

"Les Vêpres siciliennes" aus München im Livestream

18. März 2018 - 10:10 Uhr
"Les Vêpres siciliennes" München/Berlin (MH) – Vor einer Woche hatte Giuseppe Verdis "Les Vêpres siciliennes" Premiere an der Bayerischen Staatsoper. Für die Inszenierung von Antú Romero Nunes spendete das Publikum begeisterten Applaus. Erstmals wurde das Stück auf der ... [mehr]

Umbruch an Bayerischer Staatsoper: Erst Unbekanntes, dann die Hits

12. März 2018 - 22:38 Uhr
Bayerische Staatsoper (Korrespondentenbericht) München – "Die Zauberflöte", "Der fliegende Holländer" oder "Die Fledermaus" – Dauerbrenner auf deutschen Bühnen. Auch in der Bayerischen Staatsoper stehen diese und ähnliche Werke immer wieder im Programm. Zurecht, wie Serge Dorny findet, der ... [mehr]

Oper goes Berghain – Ein überraschender Verdi-Abend in München

12. März 2018 - 11:50 Uhr
"Les Vêpres siciliennes" München – Eine fast fünfminütige Techno-Einlage mit mächtigem Bass-Gewummere hat es so wohl noch nie bei einer Premiere der Bayerischen Staatsoper gegeben. Dazu bot eine junge Balletttruppe einen bizarren Totentanz in Kostümen, die an die ... [mehr]

Tenor geht auf Münchner Opernbühne die Puste aus

11. März 2018 - 23:05 Uhr
"Les Vêpres siciliennes" München – Eine fünfminütige Techno-Ballett-Einlage und ein Sänger, den während der Aufführung die Kräfte verließen, haben die jüngste Opernpremiere der Bayerischen Staatsoper zu einem nicht alltäglichen Ereignis gemacht. Trotzdem wurde die Neuinszenierung von Giuseppe Verdis ... [mehr]

Bayerische Staatsoper zeigt "Les Vêpres siciliennes"

11. März 2018 - 10:00 Uhr
"Les Vêpres siciliennes" München/Berlin (MH) – Erstmals seit fast 50 Jahren zeigt die Bayerische Staatsoper wieder die "Sizilianische Vesper" von Giuseppe Verdi. 1969 wurde die Grand Opéra in italienischer Sprache aufgeführt. Am (heutigen) Sonntag kommt erstmals die französische ... [mehr]

Bayerische Staatsoper: Dorny wird Intendant und Jurowski Generalmusikdirektor

06. März 2018 - 15:36 Uhr
Nationaltheater München (Zusammenfassung – Neu: Mehr Details) München/Berlin (MH) – Die Bayerische Staatsoper bekommt ab der Spielzeit 2021/22 eine neue Leitung: Serge Dorny (56) wird Intendant und Vladimir Jurowski (45) Generalmusikdirektor. Das hat die bayerische Staatsregierung am Dienstag ... [mehr]

Dorny und Jurowski übernehmen Bayerische Staatsoper

06. März 2018 - 14:19 Uhr
Bayerische Staatsoper München/Berlin (MH) – Die Bayerische Staatsoper bekommt eine neue Leitung: Serge Dorny wird neuer Intendant und Vladimir Jurowski Generalmusikdirektor. Das hat die bayerische Staatsregierung am Dienstag in ihrer Kabinettssitzung beschlossen. Beide sollen ihre Ämter am ... [mehr]