Beiträge zum Stichwort‘Bayreuther Festspiele’

Nike Wagner verzichtet endgültig auf Bayreuth

09. Mai 2017 - 13:34 Uhr
Nike Wagner Düsseldorf/Berlin (MH) – Nike Wagner, Urenkelin des Komponisten Richard Wagner, hat ihren endgültigen Verzicht auf die Leitung der Bayreuther Festspiele erklärt. "Auch Träume kommen irgendwann an ein Ende", sagte die 71-Jährige im Interview der in Düsseldorf ... [mehr]

Tenor Endrik Wottrich (52) gestorben

27. April 2017 - 15:23 Uhr
Endrik Wottrich (1964-2017) Berlin (MH) – Der Tenor Endrik Wottrich ist tot. Er sei am Mittwoch "vollkommen unerwartet" gestorben, sagte sein Management, die Agentur Rico Förster, am Donnerstag auf Anfrage. Von einer vorangegangenen Krankheit sei nichts bekannt gewesen. ... [mehr]

Richard-Wagner-Urenkel Gottfried gibt Archiv nach Zürich

13. April 2017 - 18:02 Uhr
Richard Wagner Zürich – Gottfried Wagner, ein Urenkel des Komponisten Richard Wagner, hat sein Archiv der Zentralbibliothek Zürich übergeben. Die private Sammlung erlaube eine kritische Sichtweise auf die Geschichte der Bayreuther Festspiele, teilte die Bibliothek am Donnerstag ... [mehr]

Richard-Wagner-Museum macht neue Dokumente zu Bayreuther Festspielen verfügbar

07. Februar 2017 - 16:21 Uhr
Material aus Zustiftung Wolfgang Wagner Bayreuth/Berlin (MH) – Das Nationalarchiv der Richard-Wagner-Stiftung hat 230 Regalmeter Dokumente von den Bayreuther Festspielen übernommen. Benutzern stünden die Materialien auf Antrag zur Verfügung, teilte das Richard-Wagner-Museum am Dienstag mit. Die Unterlagen zu den Produktionen ... [mehr]

Familie von Wieland Wagner beendet Gerichtsstreit – mit Sarkasmus

20. Januar 2017 - 18:04 Uhr
Bayreuther Festspielhaus Bayreuth – Die Angehörigen von Wieland Wagner haben den Gerichtsstreit um Einfluss auf dem Grünen Hügel beendet – und sarkastisch kommentiert. Nach dem Urteil des Landgerichts Bayreuth zum Mietvertrag des Festspielhauses entschieden Wolf-Siegfried, Nike und ... [mehr]

Regisseur Hermanis nicht für "Lohengrin" nach Bayreuth

19. Dezember 2016 - 13:17 Uhr
Alvis Hermanis Bayreuth – Der wegen seiner Aussagen zur Flüchtlingspolitik umstrittene Regisseur Alvis Hermanis hat Verhandlungen über eine Inszenierung in Bayreuth beendet. "Er hat mitgeteilt, dass er das nicht machen möchte", sagte der Sprecher der Bayreuther Festspiele, ... [mehr]

Familie von Wieland Wagner verliert im Kampf um Einfluss in Bayreuth

15. Dezember 2016 - 14:06 Uhr
Bayreuth Festspielhaus (Korrespondentenbericht) Bayreuth – Um die Bayreuther Festspiele am Leben zu erhalten, gibt es die Richard-Wagner-Stiftung – ihr gehört das weltbekannte Opernhaus auf dem Grünen Hügel. Nun sitzt in dieser gemeinnützigen Institution aber nicht nur die Familie ... [mehr]

Erfolg für Festspiele im Bayreuther Wagner-Prozess

15. Dezember 2016 - 10:46 Uhr
Bayreuther Festspielhaus Bayreuth – Die Angehörigen von Wieland Wagner haben im Ringen um Einfluss auf dem Grünen Hügel in Bayreuth eine juristische Niederlage erlitten. Das Landgericht Bayreuth wies die Klage von Wielands Tochter Nike Wagner, ihren Geschwistern ... [mehr]

Bayreuther Festspielhaus: Sanierung dauert länger

23. November 2016 - 19:01 Uhr
Bayreuth Festspielhaus Bayreuth – Die Sanierung des Bayreuther Festspielhauses soll Jahre länger dauern als geplant – und könnte auch teurer werden. Ursprünglich rechneten die Wagner-Festspiele nach dem Start der Sanierung im vergangenen Jahr mit einer Dauer der ... [mehr]

Urteil im Bayreuther Wagner-Prozess verschoben

15. November 2016 - 15:13 Uhr
Festspielhaus Bayreuth Bayreuth – Das Ringen um die Macht auf dem Grünen Hügel in Bayreuth zieht sich hin. Im Zivilverfahren am Landgericht Bayreuth um den Pachtvertrag des Festspielhauses laufen derzeit noch immer Verhandlungen um einen Vergleich. Zunächst ... [mehr]