Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Bayreuther Festspiele’

Blutleerer "Holländer" lässt in Bayreuth Ratlosigkeit zurück

31. Juli 2018 - 10:53 Uhr
"Der fliegende Holländer" Bayreuth – "Der Fliegende Holländer" in der Regie von Jan Philipp Gloger steht seit 2012 auf dem Spielplan der Bayreuther Festspiele. Dass die Tage der Inszenierung gezählt sein dürften, bedauert nicht jeder. Am Montagabend gab ... [mehr]

Lauer Applaus für Glogers "Fliegenden Holländer"

30. Juli 2018 - 22:31 Uhr
"Der fliegende Holländer" Bayreuth – Das Publikum der Bayreuther Festspiele wird mit dem "Fliegenden Holländer" nicht so richtig warm. Am Montagabend gab es sehr lauen Applaus für die Inszenierung von Regisseur Jan Philipp Gloger, die schon seit 2012 ... [mehr]

Bravo-Rufe für "Meistersinger" – Bayreuther Festspiele politisch wie lange nicht

29. Juli 2018 - 10:41 Uhr
"Die Meistersinger von Nürnberg" Bayreuth – Nach einem politischen "Parsifal" geht es noch politischer weiter bei den Bayreuther Richard-Wagner-Festspielen: Barrie Koskys Version der "Meistersinger von Nürnberg" wurde am Samstagabend vom Publikum in einer Art gefeiert, wie es ungewöhnlich ist ... [mehr]

Lohengrin – Von den Bayreuther Festspielen 2018

28. Juli 2018 - 10:20 Uhr
"Lohengrin" Samstag, 28. Juli 2018 / 20:15 – 00:15 Uhr 3sat Oper (Deutschland 2018, Erstausstrahlung) Mit einer Neuinszenierung der Oper "Lohengrin" wurden am Mittwoch die 107. Richard-Wagner-Festspiele in Bayreuth eröffnet. Regie führte der US-Amerikaner Yuval Sharon. Bühnenbild und ... [mehr]

Katharina Wagners "Tristan" in Bayreuth wieder ausgebuht

28. Juli 2018 - 10:05 Uhr
"Tristan und Isolde" Bayreuth – Katharina Wagner hat es nicht leicht beim Publikum der Bayreuther Festspiele. Nach der Aufführung ihrer "Tristan und Isolde"-Inszenierung am Freitagabend wurde die Regisseurin und Festspiel-Chefin wieder einmal ausgebuht – noch etwas heftiger als ... [mehr]

"Parsifal" wird immer politischer – ganz ohne Zutun von Regisseur Laufenberg

27. Juli 2018 - 10:40 Uhr
"Parsifal" Bayreuth – Uwe Eric Laufenberg war der wohl erste Regisseur auf dem Grünen Hügel von Bayreuth, dessen Inszenierung eingezäunt wurde. Als im Jahr 2016 seine Neuinterpretation von Richard Wagners letzter Oper "Parsifal" Premiere feierte, machte ... [mehr]

Buhs und Jubel für "Parsifal" in Bayreuth

27. Juli 2018 - 07:59 Uhr
"Parsifal" Bayreuth – Der zweite Tag der Bayreuther Festspiele stand am Donnerstag im Zeichen von Richard Wagners letzter Oper "Parsifal" und ihrer religionskritischen Interpretation von Regisseur Uwe Eric Laufenberg. Der Grundtenor: Echte Harmonie und Frieden gibt ... [mehr]

Bayreuther "Lohengrin" ein Märchen in Blau

26. Juli 2018 - 08:59 Uhr
"Lohengrin" (Korrespondentenbericht) Bayreuth – Jahrelang haben die Bayreuther Richard-Wagner-Festspiele Hans Neuenfels' Ratten-"Lohengrin" aufgeführt – am Mittwoch kam eine neue Interpretation der Oper auf die Bühne. Regisseur Yuval Sharon erzählt die Geschichte von Richard Wagners berühmtem Schwanenritter als ... [mehr]

Sopranistin Anja Harteros: "Die Bedingungen in Bayreuth sind speziell"

25. Juli 2018 - 09:30 Uhr
Anja Harteros Bayreuth – Ihre Stimme beeindruckt Kritiker und Publikum gleichermaßen. Am (heutigen) Mittwoch debütiert Anja Harteros (46) bei den Bayreuther Festspielen – als Elsa in der Richard-Wagner-Oper "Lohengrin" zur Eröffnung des Festivals. Im Interview spricht die ... [mehr]

Dirigent Thielemann vor "Lohengrin"-Premiere: "Alle sind gelassen und entspannt"

25. Juli 2018 - 09:20 Uhr
Christian Thielemann-AB Bayreuth – Nun also noch den "Lohengrin": Wenn am (heutigen) Mittwoch die letzten Töne der Eröffnungspremiere verklungen sind, wird Christian Thielemann (59) alle zehn im Bayreuther Festspielhaus aufgeführten Wagner-Opern dirigiert haben. Eine Leistung, die zuvor ... [mehr]