Beiträge zum Stichwort ‘Bildung’

Pilotprojekt: Orchestermusiker jede Woche in der Kita

22. November 2012 - 18:52 Uhr
Frankfurt(Main)/Berlin (mh) – Während die Bildungsprojekte deutscher Orchester meist auf Schulen und Jugendliche ausgerichtet sind, widmet sich das hr-Sinfonieorchester künftig auch Kindergärten. In einem Pilotprojekt werden Gruppen von jeweils fünf Musikern wöchentlich eine Kindertageseinrichtung besuchen. ... [mehr]

Was ist ein Star? – Kinderuniversität Weimar zu Musik und mehr

08. Oktober 2012 - 09:09 Uhr
"Was ist ein Star?" oder "Sind Lautsprecher Musikinstrumente?" – Diese und andere Fragen klärt die Weimarer Kinderuniversität ab November 2012. Das neue Studienjahr umfasst Vorlesungen aus den Bereichen Musik, Medienkunde, Geschichte, Astronomie, Ethik, Politik, Zoologie ... [mehr]

Musikrat für Kultur im Grundgesetz – Vorbild Schweiz

05. Oktober 2012 - 11:02 Uhr
Berlin – Der Deutsche Musikrat hat begrüßt, dass die Schweizer per Volksabstimmung die musikalische Bildung in ihre Verfassung aufnehmen. Diesen Schritt sollten sich die Abgeordneten des Deutschen Bundestages zum Vorbild nehmen, erklärte Musikrats-Generalsekretär Christian Höppner ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Schweizer stimmen für musikalische Bildung in der Verfassung

24. September 2012 - 09:02 Uhr
Berlin – Die Schweiz nimmt die Förderung der musikalischen Bildung in die Verfassung auf. In einer Volksabstimmung votierten 72,7 Prozent der Teilnehmer für einen entsprechenden Verfassungsartikel, berichteten Schweizer Medien am Sonntag. Bund und Kantone würden ... [mehr]

Bildungsministerium fördert außerschulische Kultur-Bildung

21. September 2012 - 10:08 Uhr
Berlin – Mit einem neuen Förderprogramm unterstützt das Bundesbildungsministerium außerschulische Angebote für kulturelle Bildung. Benachteiligten Kindern und Jugendlichen sollen dadurch bessere Chancen zum Erlernen von Musik, Kunst und Literatur geboten werden. Dazu fördert das Programm ... [mehr]

Christian Höppner: "Musik um ihrer selbst willen fördern" – Generalsekretär des Musikrats – "Kinder ihren Weg finden lassen"

14. September 2012 - 10:00 Uhr
Berlin – Eine zunehmende Ökonomisierung der Musik hat der Generalsekretär des Deutschen Musikrats, Christian Höppner, kritisiert. Im Gespräch mit dem Nachrichtenmagazin musik heute warb Höppner gleichzeitig dafür, Kindern die Vielfalt musikalischer Traditionen und der verschiedenen ... [mehr]

Lammert: Bildung ist Achillesferse der deutschen Kulturlandschaft

13. September 2012 - 11:47 Uhr
Eine Stärkung der musikalischen Bildung hat Bundestagspräsident Norbert Lammert gefordert. Deutschland habe eine außergewöhnlich große Kultur- und Musiklandschaft. "Wenn es aber um die Zukunftsfähigkeit dieser Landschaft geht, ist die kulturelle Bildung die Achillesferse des deutschen ... [mehr]

Bühnenverein: Städte sparen an der Lebensqualität

07. September 2012 - 09:09 Uhr
Die Sparmaßnahmen verschiedener Städte im Kultur- und Bildungsbereich hat der Deutsche Bühnenverein kritisiert. Mit Kürzungen bei den freiwilligen Ausgaben zerstörten sie ihre eigene Lebensqualität, erklärte der Direktor des Bühnenvereins, Rolf Bolwin, am Donnerstag in Köln. ... [mehr]

Finanzministerium: Private Musikschulen bleiben umsatzsteuerfrei

24. August 2012 - 02:05 Uhr
Private Musikschulen müssen weiterhin keine Umsatzsteuer zahlen. "Es bleibt dabei: Bildungsleistungen sind bisher und auch in Zukunft uneingeschränkt steuerfrei", sagte der Pressesprecher des Bundesfinanzministeriums, Johannes Blankenheim, am Donnerstag dem Nachrichtenmagazin musik heute. Dies gelte unabhängig ... [mehr]

Studie: Privater Musikunterricht meist genutztes Ausbildungsangebot

23. August 2012 - 10:06 Uhr
Privater Musikunterricht ist das am meisten genutzte Ausbildungsangebot. Laut einer noch nicht veröffentlichten Studie der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) haben 60 Prozent der Personen, die jemals musiziert haben, das Spielen eines Instruments im privaten Unterricht ... [mehr]