Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘David Bösch’

Kurzweilige "Lustige Weiber von Windsor" in Berliner Staatsoper

04. Oktober 2019 - 20:12 Uhr
Die lustigen Weiber von Windsor Berlin (MH) – Mit einer spritzigen und fantasievollen Einstudierung von den "Lustigen Weibern von Windsor" feierte der Regisseur David Bösch am Donnerstag Abend sein Hausdebüt an der Staatsoper Unter den Linden. Das Publikum war sichtlich ... [mehr]

"Die lustigen Weiber von Windsor" an Berliner Staatsoper

03. Oktober 2019 - 10:00 Uhr
Berliner Staatsoper Unter den Linden Berlin (MH) – Als Eröffnungspremiere der neuen Saison bringt die Berliner Staatsoper Unter den Linden Otto Nicolais "Die lustigen Weiber von Windsor". Das Stück kehrt 30 Jahre nach der letzten Inszenierung wieder an das Haus ... [mehr]

"Nabucco" feiert Premiere an Dresdner Semperoper

25. Mai 2019 - 10:00 Uhr
"Nabucco" Dresden/Berlin (MH) – Die Semperoper Dresden bringt am (heutigen) Samstag Giuseppe Verdis "Nabucco" auf die Bühne. Der seit dieser Spielzeit Erste Gastdirigent Omer Meir Wellber leitet damit seine erste Neuproduktion an der Sächsischen Staatsoper. Regie ... [mehr]

Bayerische Staatsoper zeigt Smetanas "Verkaufte Braut"

22. Dezember 2018 - 10:00 Uhr
"Die verkaufte Braut" München/Berlin (MH) – Die Bayerische Staatsoper bringt am (heutigen) Samstag eine Neuproduktion von Bedřich Smetanas komischer Oper "Die verkaufte Braut" auf die Bühne. Regisseur David Bösch lässt das Stück, dem Libretto folgend, in einem Dorf ... [mehr]

Herzen brennen hinter Sängerstatuen an der Rampe

11. September 2017 - 11:36 Uhr
"Il trovatore" Frankfurt am Main (MH) – Am Ende brennt nicht nur der Scheiterhaufen für die Zigeunerin Azucena, sondern auch ein riesenhaftes Herz aus Stacheldraht. Dann fällt der Vorhang für Giuseppe Verdis "Il trovatore" an der Oper ... [mehr]

Bravos und Buhs für Frankfurter "Trovatore"

10. September 2017 - 22:55 Uhr
"Il trovatore" Frankfurt am Main (MH) – Mit einem musikalisch aufwühlenden "Trovatore" hat die Oper Frankfurt am Sonntagabend die neue Spielzeit eröffnet. Das Publikum zeigte sich fasziniert vom filigran-düsteren Charme des Bühnenbilds von Patrick Bannwart, teilte jedoch ... [mehr]

Oper Frankfurt eröffnet Saison mit "Il trovatore"

10. September 2017 - 09:00 Uhr
"Il trovatore" Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Mit Guiseppe Verdis "Il trovatore" präsentiert die Oper Frankfurt am (heutigen) Sonntag die erste Premiere der neuen Spielzeit. Die Neuinszenierung ist eine Koproduktion mit dem Londoner Royal Opera House, wo ... [mehr]