Beiträge zum Stichwort ‘Franz Schreker’

Ovationen für Schreker-Oper "Der ferne Klang"

31. März 2019 - 23:19 Uhr
"Der ferne Klang" Frankfurt am Main (MH) – Laute Jubelchöre erklangen am Sonntagabend im Opernhaus nach der Neuinszenierung von Franz Schrekers Künstleroper "Der ferne Klang". Große Zustimmung erhielt die sensible Regie von Damiano Michieletto, der die Geschichte um ... [mehr]

Oper Frankfurt zeigt Schrekers "Der ferne Klang"

31. März 2019 - 10:00 Uhr
"Der ferne Klang" Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Oper Frankfurt bringt am (heutigen) Sonntag eine Neuinszenierung von Franz Schrekers "Der ferne Klang" heraus. 1912 wurde das Werk am Frankfurter Opernhaus uraufgeführt. Nun kehrt es erstmals seit 1945 ... [mehr]

Hölle der Kuscheltiere – Bieito bringt "Die Gezeichneten" nach Berlin

22. Januar 2018 - 12:45 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Große Gefühle, überzeichnete Figuren und gerne viel Sex und Blut: Von seinem Ruf als Skandalregisseur hat sich Calixto Bieito befreit – gegen den Strich bürstet der Spanier die Stücke aber immer wieder mit ... [mehr]

Schrekers "Die Gezeichneten" an Komischer Oper Berlin

21. Januar 2018 - 23:26 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Misshandelte Kinder, ein Schweigekartell von Edelmännern und eine tragische Liebe: Calixto Bieito hat in Berlin Franz Schrekers Künstleroper "Die Gezeichneten" als Blick in seelische Abgründe inszeniert. Der spanische Regisseur, der immer wieder für ... [mehr]

Calixto Bieito inszeniert "Die Gezeichneten" in Berlin

21. Januar 2018 - 10:00 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Sein Name wird oft mit Skandal in Verbindung gebracht: Der Opernregisseur Calixto Bieito (54) ist gerne für eine Aufregung gut. Jetzt kehrt der Spanier an die Komische Oper Berlin zurück, wo er 2005 ... [mehr]

Schreker-Oper in München als kunsthistorisches Seminar

02. Juli 2017 - 11:32 Uhr
"Die Gezeichneten" München – Die Programmhefte der Bayerischen Staatsoper sind eigentlich keine Hefte, sondern dicke Bücher. Oft sind sie selbst kleine Kunstwerke, mit klugen Aufsätzen zu den gespielten Stücken und opulenten Abbildungen. Zur Neuinszenierung von Franz Schrekers ... [mehr]

"Die Gezeichneten" in München verhalten aufgenommen

01. Juli 2017 - 23:44 Uhr
"Die Gezeichneten" München – Die Neuinszenierung von Franz Schrekers selten gespielter Oper "Die Gezeichneten" ist am Samstagabend bei den Münchner Opernfestspielen verhalten aufgenommen worden. Am besten schnitten in der Publikumsgunst Christopher Maltman als Graf Tamare, Tomasz Konieczny ... [mehr]

"Die Gezeichneten" bei Münchner Opernfestspielen

01. Juli 2017 - 11:03 Uhr
"Die Gezeichneten" München/Berlin (MH) – Franz Schrekers "Die Gezeichneten" feiert am (heutigen) Samstag Premiere im Rahmen der Münchner Opernfestspiele. Die Inszenierung von Krzysztof Warlikowski ist ihre erste Neuproduktion des Stücks seit seiner Münchner Erstaufführung 1919, teilte die ... [mehr]

Theater Lübeck steigert Eigeneinnahmen

28. April 2017 - 18:23 Uhr
Theater Lübeck, Spielplanvorstellung Lübeck – Das Theater Lübeck rechnet für die aktuelle Spielzeit mit Eigeneinnahmen von rund 3,8 Millionen Euro. Das wären rund 300.000 Euro mehr als in der Saison 2015/16. Die Eröffnung der Hamburger Elbphilharmonie habe dem ... [mehr]

Bayerische Staatsoper plant acht Premieren mit Starbesetzung

13. März 2016 - 15:23 Uhr
Bayerische Staatsoper München – Mit acht hochkarätig besetzen Premieren bietet die Bayerische Staatsoper ihren Besuchern in der kommenden Saison ein abwechslungsreiches Programm. "In dieser Spielzeit haben wir viele Neuproduktionen im Programm, die nicht zum üblichen Repertoire gehören", ... [mehr]