Beiträge zum Stichwort ‘Hamburgische Staatsoper’

Staatsoper Hamburg sagt Sopranistin wegen Schwangerschaft ab

24. April 2018 - 12:20 Uhr
Staatsoper Hamburg Hamburg – Die französische Sopranistin Julie Fuchs (33) wird wegen ihrer Schwangerschaft nicht wie geplant im Mai an der Staatsoper Hamburg debütieren. "Die Staatsoper hat mich darüber informiert, dass die künstlerische Integrität der Jette-Steckel-Produktion von ... [mehr]

Hamburger Opernstiftung zeichnet Nachwuchskünstler aus

20. April 2018 - 10:07 Uhr
Preisträger Hamburger Opernstiftung Hamburg/Berlin (MH) – Die Mezzosopranistin Nadezhda Karyazina, die Tänzerin Madoka Sugai und der Posaunist Felix Eckert erhalten die diesjährigen Nachwuchspreise der Hamburger Opernstiftung. Die mit jeweils 8.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden ihnen am Samstag überreicht, ... [mehr]

Erste Italienische Opernwochen in Hamburg gut besucht

18. April 2018 - 10:18 Uhr
Hamburgische Staatsoper Hamburg/Berlin (MH) – Die ersten Italienischen Opernwochen an der Hamburgischen Staatsoper haben mehr als 38.000 Besucher angezogen. Die 23 Vorstellungen sowie zwei Konzerte des Philharmonischen Staatsorchesters waren zu knapp über 90 Prozent ausgelastet, teilte das ... [mehr]

Staatsoper Hamburg: Große Werke und neues Musiktheater

27. März 2018 - 17:05 Uhr
Hamburgische Staatsoper Hamburg/Berlin (MH) – Die Staatsoper Hamburg eröffnet die Spielzeit 2018/19 mit Mozarts "Così fan tutte" in einer Neuinszenierung von Herbert Fritsch und unter der musikalischen Leitung von Sébastien Rouland. "In der vierten Saison führen wir ... [mehr]

Vieles bleibt rätselhaft in Bieitos Verdi-Requiem auf Opernbühne in Hamburg

12. März 2018 - 10:51 Uhr
"Messa da Requiem" Hamburg – Dem spanischen Regisseur Calixto Bieito eilt ein Ruf als Provokateur voraus. Skandalgeschichten ranken sich um sein von Tabubrüchen, Sex- und Gewaltorgien geprägtes Oeuvre. An der Staatsoper Hamburg inszenierte er vor zwei Jahren Giuseppe ... [mehr]

Bieito inszeniert Verdis "Requiem" ohne Provokation

11. März 2018 - 22:49 Uhr
"Messa da Requiem" Hamburg – Calixto Bieito hat am Sonntagabend an der Staatsoper in Hamburg Giuseppe Verdis "Messa da Requiem" inszeniert. Der spanische Regisseur ist als Provokateur bekannt, bot aber beim "Requiem" eine eher zurückhaltende Lesart an und ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Staatsoper Hamburg startet Italienische Opernwochen

11. März 2018 - 10:30 Uhr
"Messa da Requiem" Hamburg/Berlin (MH) – Mit Calixto Bieitos Neuinszenierung von Giuseppe Verdis "Messa da Requiem" eröffnet die Hamburgische Staatsoper am (heutigen) Sonntag ihre ersten "Italienischen Opernwochen". In der Aufführung singen und spielen Maria Bengtsson (Sopran), Nadezhda Karyazina ... [mehr]

Berenberg Kulturpreis an "Baum Quartett"

07. Februar 2018 - 11:09 Uhr
"Baum-Quartett" mit Hans-Walter Peters Hamburg/Berlin (MH) – Das aus Südkorea stammende "Baum Quartett" hat den mit 10.000 Euro dotierten Berenberg Kulturpreis erhalten. Das Ensemble "überzeugt das Publikum mit seinem virtuosen Zusammenspiel und lässt die unterschiedlichen Klangfarben der Instrumente miteinander ... [mehr]

Hamburger "Fidelio" szenisch wie musikalisch im Diesseitigen verhaftet

29. Januar 2018 - 10:10 Uhr
"Fidelio" Hamburg – Welche Oper passte besser zur von Gewalt und Grausamkeit geprägten Weltlage als Beethovens "Fidelio"? Eine Frau verschafft sich in Männerkleidern Zugang zu einem Gefängnis, um ihren Mann vor dem Tod zu retten, und ... [mehr]

Drei Mitglieder der Staatsoper Hamburg werden Kammersänger

06. Dezember 2017 - 14:52 Uhr
Hamburgische Staatsoper Hamburg/Berlin (MH) – Der Hamburger Senat ernennt drei langjährige Ensemblemitglieder der Staatsoper Hamburg zu Kammersängern: die Mezzosopranistin Renate Spingler sowie die Tenöre Peter Galliard und Jürgen Sacher. Der Ehrentitel werde ihnen am Samstag (9. Dezember) ... [mehr]