Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Komische Oper’

Berliner Opernhäuser ziehen erfolgreiche Jahresbilanz

28. Dezember 2018 - 14:05 Uhr
Berliner Staatsoper Unter den Linden Berlin (MH) – Die drei großen Berliner Opernhäuser haben eine positive Jahresbilanz gezogen. Die Staatsoper, die Komische Oper und die Deutsche Oper verzeichneten jeweils Zuwächse bei den Besucherzahlen, wie sie am Freitag mitteilten. Berliner ... [mehr]

Berlins Bühnen erwarten mehr als drei Millionen Besucher

02. Oktober 2018 - 13:56 Uhr
Berliner Staatsoper Unter den Linden Berlin (MH) – Die öffentlich geförderten Theater, Opernhäuser und Orchester Berlins erwarten in diesem Jahr wieder insgesamt mehr als drei Millionen zahlende Besucher. Das teilte die Senatskulturverwaltung am Dienstag mit. "Einen besseren Ausweis für die ... [mehr]

Korngolds "Die tote Stadt" an Komischer Oper Berlin

30. September 2018 - 10:00 Uhr
"Die tote Stadt" Berlin (MH) – Mit Erich Wolfgang Korngolds "Die tote Stadt" eröffnet die Komische Oper Berlin am (heutigen) Sonntag ihre neue Spielzeit. Bei der Neuproduktion des 1923 uraufgeführten Werkes gibt der kanadische Regisseur Robert Carsen sein ... [mehr]

Mozart-Evergreen "Zauberflöte" eröffnet Salzburger Opernprogramm

27. Juli 2018 - 09:10 Uhr
"Die Zauberflöte" (Korrespondentenbericht) Salzburg – Sie ist wohl die populärste Oper aller Zeiten: Mozarts "Zauberflöte". Bei den Salzburger Festspielen hat am (heutigen) Freitag wieder eine Neuproduktion Premiere. 220 Mal wurde das Stück im Rahmen des Festivals bereits gezeigt, ... [mehr]

Komische Oper mit höchster Auslastung unter Kosky

13. Juli 2018 - 17:44 Uhr
Komische Oper Berlin Berlin (MH) – Die Komische Oper Berlin hat eine positive Bilanz ihrer Jubiläumsspielzeit zum 70. Geburtstag gezogen. Die Gesamtauslastung der Saison 2017/18 habe bei rund 88,4 Prozent gelegen, teilte das Haus am Freitag mit. Das ... [mehr]

"Die Nase" begeistert an Komischer Oper Berlin

16. Juni 2018 - 23:31 Uhr
"Die Nase" Berlin (MH) – Mit Dmitri Schostakowitschs "Die Nase" hat die Komische Oper Berlin am Samstag ein vergnügliches Kontrastprogramm zur Fußball-Weltmeisterschaft geboten. Das Premierenpublikum spendete begeisterten Applaus und Bravo-Rufe für das Sängerensemble und Regisseur Barrie Kosky. ... [mehr]

Kosky präsentiert Schostakowitschs "Die Nase"

16. Juni 2018 - 10:00 Uhr
Ankündigungsfoto "Die Nase" Berlin (MH) – Als letzte Premiere der Saison zeigt die Komische Oper Berlin am (heutigen) Samstag Dmitri Schostakowitschs selten gespielte Oper "Die Nase". Intendant und Chefregisseur Barrie Kosky präsentiert seine Inszenierung, mit der er 2016 ... [mehr]

Koskys "Semele" an Komischer Oper gefeiert

13. Mai 2018 - 01:12 Uhr
"Semele" Berlin (MH) – Großen Jubel gab es am Samstag nach der Premiere von Georg Friedrich Händels "Semele" an der Komischen Oper Berlin. Besonderen Applaus erhielt die Sopranistin Nicole Chevalier, die die Titelpartie blendend sang. Dabei ... [mehr]

Kosky inszeniert "Semele" an Komischer Oper Berlin

12. Mai 2018 - 10:00 Uhr
"Semele" Berlin (MH) – Mit Georg Friedrich Händels Oratorium "Semele" setzt die Komische Oper Berlin am (heutigen) Samstag ihre Serie von Barockopern-Produktionen fort. Die Regie führt Intendant Barrie Kosky anstelle der erkrankten Laura Scozzi, wie das ... [mehr]

Harry Kupfer kehrt an Komische Oper Berlin zurück

03. April 2018 - 17:27 Uhr
Leitungsteam Komische Oper Berlin Berlin (MH) – Harry Kupfer kehrt an die Komische Oper Berlin zurück: Im März 2019 inszeniert der frühere Chefregisseur Georg Friedrich Händels Oper "Poros", teilte das Haus am Dienstag bei der Vorstellung des Spielzeitprogramms 2018/19 ... [mehr]