Beiträge zum Stichwort‘Komponist’

Abschied – Gustav Mahler Sinfonie Nr. 9 D-Dur

21. April 2018 - 09:20 Uhr
Jukka-Pekka Saraste Samstag, 21. April 2018 / 20:15 – 21:35 Uhr 3sat Musik (Deutschland 2017, Erstausstrahlung) Seine neunte Sinfonie schrieb Gustav Mahler im Sommer 1909 in Toblach in Südtirol. Beinahe täglich arbeitete Mahler in seinem Komponierhäuschen mitten in der ... [mehr]

Schäuble nach der Matthäuspassion ergriffen und erschöpft

27. März 2018 - 18:23 Uhr
Wolfgang Schäuble Hamburg/Berlin (MH) – Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (75) ist bekennender Fan von Johann Sebastian Bach. Seine Lieblingskomposition ist die Matthäuspassion, wie er der Wochenzeitung "Die Zeit" sagte. "Die Matthäuspassion packt einen zweieinhalb Stunden lang und lässt ... [mehr]

"El Sistema"-Gründer José Antonio Abreu gestorben

25. März 2018 - 10:47 Uhr
José Antonio Abreu (1939-2018) Caracas – Der Gründer des venezolanischen Kinder- und Jugendorchesterprojekts "El Sistema", José Antonio Abreu, ist tot. Der Komponist und Aktivist starb am Samstag nach langer Krankheit im Alter von 78 Jahren, wie seine Angehörigen mitteilten. ... [mehr]

Schostakowitsch-Tage Gohrisch mit Polen-Schwerpunkt

21. März 2018 - 14:09 Uhr
Krzysztof Meyer Dresden/Berlin (MH) – Die Internationalen Schostakowitsch-Tage in Gohrisch (Sachsen) widmen sich in diesem Jahr moderner Musik aus Polen. Neben dem namensgebenden russischen Komponisten Dmitri Schostakowitsch stellt das Festival dessen polnische Kollegen Witold Lutosławski, Krzysztof Penderecki ... [mehr]

Magdeburger Telemann-Festtage mit Besucherrekord

18. März 2018 - 14:37 Uhr
Midori Seiler Magdeburg/Berlin (MH) – Die Magdeburger Telemann-Festtage haben in diesem Jahr erstmals mehr als 10.000 Besucher angezogen. Gegenüber der letzten Ausgabe 2016 sei das ein Zuwachs von fast zehn Prozent, teilten die Veranstalter am Sonntag mit. ... [mehr]

Düsseldorf erwirbt Briefe von Heine an Berlioz

13. März 2018 - 18:18 Uhr
Briefe von Heine an Berlioz Düsseldorf – Das Heinrich-Heine-Institut in Düsseldorf hat zwei Handschriften des Dichters (1797-1856) neu in seinem Bestand. Die beiden Briefe gingen an den französischen Komponisten Hector Berlioz, mit dem Heine befreundet war. Die Handschriften seien bislang ... [mehr]

Nelsons in Leipzig: Tradition und Neues verbinden

12. März 2018 - 22:06 Uhr
Saison-Vorstellung Gewandhausorchester Leipzig (MH) – In seiner ersten kompletten Saison als Gewandhauskapellmeister will Andris Nelsons die Leipziger Musiktradition und zeitgenössische Werke verbinden. Einen Fokus legt der 39-jährige Lette, der Ende Februar ins Amt eingeführt wurde, auf Mendelssohn ... [mehr]

Klangvolle Geschichte: Gewandhausorchester Leipzig wird 275 Jahre alt

11. März 2018 - 10:20 Uhr
Gewandhausorchester Leipzig – Brahms war hier genauso wie Tschaikowski, Grieg, Strauss und Wagner. Natürlich auch Mendelssohn Bartholdy, schließlich trug er zwölf Jahre lang den Titel Gewandhauskapellmeister. Mozart gab im Mai 1789 im Leipziger Gewandhaus ein zweistündiges ... [mehr]

Gewandhausorchester feiert 275. Geburtstag mit Festkonzert

11. März 2018 - 10:10 Uhr
Andris Nelsons Leipzig – Mit einem Festkonzert feiert das Leipziger Gewandhausorchester am (heutigen) Sonntag seinen 275. Geburtstag. Auf dem Programm steht dann neben Anton Bruckners 7. Symphonie auch ein Werk, das Jörg Widmann im Auftrag des Gewandhauses ... [mehr]

Penderecki-Oper "Phaedra" wird nicht realisiert

09. März 2018 - 13:52 Uhr
Krzysztof Penderecki Wien/Berlin (MH) – Die angedachte Oper "Phaedra" an der Wiener Staatsoper wird nicht realisiert. Komponist Krzysztof Penderecki (84) habe um Entbindung aus dem Auftrag gebeten, teilte das Haus am Freitag mit. Wegen widriger Umstände im ... [mehr]