Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Komponist’

Mittlerin zwischen Film und Musik: Restauratorin Anke Wilkening nutzte für "Metropolis" den Original-Soundtrack

26. Mai 2011 - 21:19 Uhr
Es war die Sensation der 60. Berliner Filmfestspiele 2010, als der Filmklassiker "Metropolis" in einer fast vollständigen Fassung Premiere feierte. Von einem "Stummfilm" will die Restauratorin Anke Wilkening dabei gar nicht unbedingt sprechen: "Denn es ... [mehr]

"Mahler auf der Couch" – Spielfilm und "Making Of" der Filmmusik

18. Mai 2011 - 17:40 Uhr
Samstag, 21. Mai 2011 / 20:15 – 00:40 Bayerisches Fernsehen Die Konzertmitschnitte und TV-Dokumentationen zum Gustav-Mahler-Jahr konzentrieren sich natürlich um den 18. Mai, den 100. Todestag des Komponisten. Aus diesem Anlass zeigt die ARD spät in ... [mehr]

Die große Gustav-Mahler-Nacht

13. Mai 2011 - 15:32 Uhr
Samstag, 14. Mai 2011 / 22:00 – 06:00 Uhr BR-alpha Mit einer Langen Nacht würdigt BR-alpha den Komponisten Gustav Mahler. Am Anfang stehen die biografische Spieldokumentation „Meine Zeit wird kommen“ und eine kurze Einführung in Mahlers Werk ... [mehr]

K wie "Keine Musik"

17. April 2011 - 22:09 Uhr
"Keine Musik" – so soll der Komponist Maurice Ravel seinen "Boléro" bezeichnet haben. Maurice Ravel (Foto: Lipnitzky, Paris / gemeinfrei) Der "Boléro" gilt als eines der am häufigsten gespielten Orchesterwerke. Maurice Ravel (geb. 7. März ... [mehr]

Komponist Cliff Eidelman: Von den Planeten zu den Sternen

03. April 2011 - 19:46 Uhr
Der Filmmusikkomponist Cliff Eidelman war gerade einmal 26 Jahre alt, als er den Auftrag für "Star Trek VI – Das unentdeckte Land" erhielt. Die Soundtracks der ersten fünf Kinofilme von "Raumschiff Enterprise" hatten Hollywood-Größen wie ... [mehr]

N wie Nobelpreis für Musik

29. März 2011 - 15:08 Uhr
Ein Nobelpreis gilt als der Inbegriff von Wertschätzung für eine geistige Leistung. "Dafür sollte es einen Nobelpreis geben", sagt man schon einmal, oft auch im Zusammenhang mit einem musikalischen Werk. Trotzdem wurde noch nie einem ... [mehr]

Am Anfang war Saint-Saëns

29. März 2011 - 09:04 Uhr
Filmplakat "Die Ermordung des Herzogs von Guise" Die erste Original-Filmmusik In der Anfangszeit der bewegten Bilder wurden die Stummfilme von Musikern begleitet. Diese improvisierten, meist am Klavier. Damit sollten vor allem die lauten Geräusche der ... [mehr]