Beiträge zum Stichwort ‘Kultur’

Veranstaltungsbranche für Freedom-Day am 1. Dezember

15. Oktober 2021 - 18:43 Uhr
Zuschauerraum Staatsoper Berlin Hamburg/Berlin (MH) – Die deutschen Veranstaltungsunternehmen fordern spätestens zum 1. Dezember 2021 die Aufhebung aller Corona-Eindämmungsmaßnahmen. Bis dahin sei bundesweit mit 84 Prozent vollständig geimpften Erwachsenen zu rechnen, erklärte das Forum Veranstaltungswirtschaft am Freitag. Es ... [mehr]

Düsseldorf: 2G-Regel in städtischen Kultureinrichtungen

15. Oktober 2021 - 15:07 Uhr
Düsseldorf Düsseldorf/Berlin (MH) – In Düsseldorf müssen volljährige Besucher in städtischen Kultureinrichtungen ab 1. November eine vollständige Impfung gegen Corona oder eine Genesung davon nachweisen. Das teilte die Stadt am Freitag mit. Bildungseinrichtungen wie die Volkshochschule, ... [mehr]

Bayern lockert Kontaktdatenerfassung bei Kulturveranstaltungen

12. Oktober 2021 - 20:34 Uhr
Staatskanzleiminister Florian Herrmann München/Berlin (MH) – In Bayern wird in Bereichen wie Kultur und Gastronomie die coronabedingte Pflicht zur Kontaktdatenerhebung gestrichen. Das Kabinett beschloss am Dienstag, dass Kunden und Besucher die Daten ab 15. Oktober nur noch bei ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Berlin öffnet Theater und Konzerthäuser für Publikum

01. Juni 2021 - 21:00 Uhr
Berliner Philharmonie Berlin (MH) – In Berlin dürfen Theater-, Opern- und Konzerthäuser sowie Kinos ab 4. Juni wieder für Besucher öffnen. Das hat der Berliner Senat am Dienstag beschlossen. Möglich mache das die stetig sinkende und konstant ... [mehr]

Kulturveranstaltungen mit Corona-Tests akzeptiert

26. Mai 2021 - 18:10 Uhr
Berliner Philharmonie Berlin (MH) – Die Rahmenbedingungen für Pilotvorstellungen, mit denen der Berliner Senat im März Öffnungsperspektiven für den Kulturbetrieb testete, haben bei den Besuchern breite Zustimmung gefunden. 98,5 Prozent der Zuschauer würden unter den gleichen Voraussetzungen ... [mehr]

Berlin will Kulturveranstaltungen im Freien ermöglichen

14. Mai 2021 - 19:36 Uhr
Konzerthaus Berlin Berlin (MH) – In Berlin könnten ab kommenden Mittwoch (19. Mai) wieder Kulturveranstaltungen im Freien stattfinden. Das beschloss der Senat am Freitag. Voraussetzung sei, dass die 7-Tage-Inzidenz weiterhin unter 100 bleibt, wodurch die bundeseinheitliche "Notbremse" ... [mehr]

Bayern will Kulturveranstaltungen im Freien ermöglichen

12. Mai 2021 - 19:07 Uhr
Markus Söder München/Berlin (MH) – In Bayern sollen ab 21. Mai Kulturveranstaltungen im Freien wieder möglich sein. Dabei gelte eine maximale Gesamtzuschauerzahl von 250 Personen und die Zuordnung fester Sitzplätze, sagte Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch nach ... [mehr]

Öffnungsperspektive für Bayerns Kultur-Einrichtungen

04. Mai 2021 - 19:07 Uhr
Bayerische Staatsoper, Zuschauerraum München/Berlin (MH) – Kulturelle Veranstaltungen in Bayerns Theatern, Konzert- und Opernhäusern sollen ab kommender Woche wieder möglich sein. Landkreise und kreisfreie Städte mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 können dies zulassen. Das beschloss die Staatsregierung ... [mehr]

Kulturminister fordert Perspektiven für Veranstaltungen

20. April 2021 - 19:25 Uhr
Benjamin-Immanuel Hoff Erfurt/Berlin (MH) – Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) kritisiert, dass die geplante Novelle des Infektionsschutzgesetzes bei kulturellen Veranstaltungen nicht zwischen Innenräumen und Open-Air unterscheidet. "Damit wird Kulturschaffenden und -einrichtungen jegliche Perspektive genommen, dem Publikum zu ... [mehr]

Musiker betrachten Urteil als Angriff auf die Kunstfreiheit

16. April 2021 - 12:43 Uhr
PK "Aufstehen für die Kunst" München/Berlin (MH) – Die Initiative "Aufstehen für die Kunst" erwägt nach der Ablehnung ihres Eilantrags gegen die Schließung von Kultureinrichtungen weitere juristische Schritte. Man werde ein Hauptsacheverfahren anstreben sowie den Gang vor das Bundesverfassungsgericht beziehungsweise ... [mehr]