Beiträge zum Stichwort ‘Matthias Schulz’

Elisabeth Sobotka wird Intendantin der Berliner Staatsoper

12. Mai 2022 - 17:06 Uhr
Elisabeth Sobotka Berlin (MH) – Die Intendantin der Bregenzer Festspiele, Elisabeth Sobotka, wechselt in gleicher Position an die Berliner Staatsoper Unter den Linden. Der Stiftungsrat der Stiftung Oper in Berlin hat dem Vertrag am Donnerstag zugestimmt, wie ... [mehr]

Staatsoper Berlin entsetzt über russische Invasion

27. Februar 2022 - 17:54 Uhr
Staatsoper Unter den Linden Berlin Berlin (MH) – Die Berliner Staatsoper hat die russische Invasion in die Ukraine verurteilt. Sie seien "entsetzt, schockiert und zutiefst besorgt angesichts des Krieges, den die russische Regierung gegen die Ukraine begonnen hat", erklärten Intendant ... [mehr]

Matthias Schulz wird Intendant der Oper Zürich

06. Dezember 2021 - 15:01 Uhr
Matthias Schulz und Andreas Homoki Zürich/Berlin (MH) – Der Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden, Matthias Schulz, wechselt in gleicher Position an die Oper Zürich. Der 44-Jährige wurde am Montag als Nachfolger von Andreas Homoki vorgestellt, der das Haus ... [mehr]

Schulz bleibt Intendant der Berliner Staatsoper

19. November 2020 - 16:01 Uhr
Matthias Schulz Berlin (MH) – Der Intendant der Berliner Staatsoper Unter den Linden, Matthias Schulz, bleibt vier weitere Jahre im Amt. Der Stiftungsrat der Stiftung Oper in Berlin stimmte der Vertragsverlängerung bis 2024 zu, teilte das Haus ... [mehr]

Berlins Kultursenator will sich zur Staatsoper äußern

03. Juni 2019 - 18:08 Uhr
Berliner Staatsoper Unter den Linden Berlin (MH) – Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) hat kurzfristig für Dienstag zu einer Pressekonferenz über die "Zukunft der Staatskapelle Berlin und der Staatsoper Unter den Linden" eingeladen. Dabei würden neben ihm selbst auch Vertreter ... [mehr]

Barenboim-Konflikt: Berliner Staatsopern-Intendant will weitere Gespräche

23. Februar 2019 - 13:45 Uhr
Matthias Schulz Berlin – Nach massiver Kritik an Dirigent Daniel Barenboim soll es in der Berliner Staatsoper Unter den Linden weitere Gespräche und Versammlungen geben. Dafür setzt Intendant Matthias Schulz auch auf externe Unterstützung, wie er der ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Berliner Staatsoper mit ersten "Barocktagen" zufrieden

03. Dezember 2018 - 12:07 Uhr
"Hippolyte et Aricie" Berlin (MH) – Die Berliner Staatsoper Unter den Linden hat eine positive Bilanz ihrer ersten "Barocktage" gezogen. Das zehntägige Festival habe mehr als 15.000 Besucher aus 46 Ländern angezogen, teilte das Haus am Montag mit. ... [mehr]

Mozart-Evergreen "Zauberflöte" eröffnet Salzburger Opernprogramm

27. Juli 2018 - 09:10 Uhr
"Die Zauberflöte" (Korrespondentenbericht) Salzburg – Sie ist wohl die populärste Oper aller Zeiten: Mozarts "Zauberflöte". Bei den Salzburger Festspielen hat am (heutigen) Freitag wieder eine Neuproduktion Premiere. 220 Mal wurde das Stück im Rahmen des Festivals bereits gezeigt, ... [mehr]

Berliner Staatsoper begeistert in Buenos Aires

23. Juli 2018 - 12:46 Uhr
Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin Buenos Aires/Berlin (MH) – Die Berliner Staatsoper und ihr Orchester haben bei ihrem dreiwöchigen Gastspiel in Buenos Aires mehr als 30.000 Musikfreunde angezogen. Die vier Vorstellungen der Oper "Tristan und Isolde" und fünf Sinfoniekonzerte waren ... [mehr]

Staatsoper Berlin erweitert Angebote

15. Januar 2018 - 22:19 Uhr
Staatsoper Berlin, Saalansicht Berlin – Nach ihrer Wiedereröffnung steht die Berliner Staatsoper Unter den Linden nach den Worten von Ko-Intendant Matthias Schulz vor künstlerischen und finanziellen Herausforderungen. Er wolle ein neues Publikum gewinnen, unter anderem über Video-Streaming, Jugendangebote ... [mehr]