Beiträge zum Stichwort ‘Musiktheater’

Münchener Musiktheater-Biennale untersucht "Privatsache"

02. Juni 2018 - 09:00 Uhr
"Wir aus Glas" München – Wie verändert sich im digitalen Zeitalter die Bedeutung des Begriffs "Privatsache"? Mit 15 Uraufführungen widmet sich die 16. "Münchener Biennale" vom (heutigen) Samstag an dieser Frage. Politische, fiktive und private Geschichten der Künstler ... [mehr]

Schwetzinger Festspiele fast komplett ausverkauft

26. Mai 2018 - 14:17 Uhr
"La Fiera di Venezia" Schwetzingen/Berlin (MH) – Die Schwetzinger Festspiele haben eine positive Bilanz der 67. Ausgabe gezogen. Fast alle der 57 Veranstaltungen unter dem Motto "Übergänge" seien ausverkauft gewesen, teilte der veranstaltende Südwestrundfunk (SWR) am Samstag mit. Rund ... [mehr]

"Zwischenzeit": Neue Ruhrtriennale untersucht Umbrüche

24. April 2018 - 15:58 Uhr
Christoph Marthaler, Stefanie Carp Essen/Berlin (MH) – Das Theater- und Musikfestival Ruhrtriennale beschäftigt sich von 2018 bis 2020 mit gesellschaftlichen Umbrüchen der Gegenwart. "Noch nie haben wir so stark empfunden, dass sich innerhalb kurzer Zeit alle unsere Lebensumstände verändern ... [mehr]

Regisseur Christoph Marthaler erhält Ibsen-Preis

20. März 2018 - 12:57 Uhr
Christoph Marthaler Oslo/Berlin (MH) – Der Regisseur, Komponist und Musiker Christoph Marthaler (66) wird mit dem Internationalen Ibsen-Award ausgezeichnet. Der Schweizer sei "seit mehr als 30 Jahren einer der weltweit wichtigsten und einflussreichsten Theaterregisseure", sagte der Juryvorsitzende ... [mehr]

Hamburger Opernloft bekommt neue Räumlichkeiten

22. Dezember 2017 - 13:21 Uhr
Meldung Hamburg/Berlin (MH) – Das Hamburger Opernloft bekommt einen neuen Sitz. Voraussichtlich ab Herbst 2018 soll die private Bühne in das ehemalige England Fährterminal im Hafen ziehen, teilte die Kulturbehörde am Freitag mit. Stadt, Opernloft und ... [mehr]

Opernregisseur Johannes Felsenstein (73) gestorben

03. November 2017 - 14:10 Uhr
Johannes Felsenstein (1944-2017) Dessau/Berlin (MH) – Der Musiktheaterregisseur Johannes Felsenstein ist tot. Er sei am Montag nach schwerer Krankheit in der Nähe von Berlin gestorben, teilte das Anhaltische Theater Dessau am Freitag mit. An dem Haus war Felsenstein ... [mehr]

Berliner Staatsoper wiedereröffnet – Steinmeier: Ein nationales Ereignis

04. Oktober 2017 - 00:12 Uhr
"Szenen aus Goethes Faust" Berlin (MH) – Zum ersten Mal nach sieben Jahren Sanierung hat sich in der Berliner Staatsoper Unter den Linden wieder der Vorhang gehoben. Die Wiedereröffnung sei ein nationales Ereignis, die ganze Kulturnation Deutschland habe einen ... [mehr]

Ruhrtriennale-Intendant zieht positive Bilanz – Ruhrgebiet "umschlungen"

27. September 2017 - 16:18 Uhr
Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons Bochum/Berlin (MH) – Ruhrtriennale-Intendant Johan Simons hat zum Abschluss seiner dreijährigen Intendanz eine positive Bilanz gezogen. Er habe das Ruhrgebiet von 2015 bis 2017 "umschlingen" und auf die Menschen zugehen wollen. "Das ist uns immer ... [mehr]

Kuntze bleibt Generalintendant in Altenburg-Gera

22. September 2017 - 14:14 Uhr
Kay Kuntze Gera/Berlin (MH) – Der Generalintendant von Theater&Philharmonie Thüringen, Kay Kuntze (51), bleibt für mindestens vier weitere Jahre im Amt. Sein bisheriger Vertrag wurde bis 2022 verlängert und mit einer Option bis 2025 geschlossen, teilte das ... [mehr]

"Candide" eröffnet Weimarer Musiktheater-Saison

03. September 2017 - 10:10 Uhr
"Candide", Deutsches Nationaltheater Weimar 2017 (Foto: © Vincent Leifer) Weimar/Berlin (MH) – Mit Leonard Bernsteins "Candide" präsentiert das Nationaltheater Weimar am (heutigen) Sonntag die erste Musiktheater-Premiere der neuen Spielzeit. Gezeigt wird die Neufassung von John Caird, die damit ihre Deutsche Erstaufführung erlebt, teilte das ... [mehr]