Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Musikvermittlung’

Kongress "Orchester 2020" sucht Ausbildungskonzepte

06. Mai 2011 - 17:08 Uhr
Wie werden die Orchester in der Zukunft aussehen? Wie dieser Frage beschäftigt sich der 1. Internationale Kongress "Orchester 2020", der am 7. und 8. Mai 2011 in Dortmund stattfindet. Diskutiert werden die aktuelle Situation der ... [mehr]

PODIUM Musikfestival Esslingen – Von jungen Leuten für junge Leute

28. April 2011 - 11:43 Uhr
Hohe künstlerische Dichte und eine begeisternde Atmosphäre – mit dieser Mischung hat sich PODIUM – Junges Europäisches Musikfestival Esslingen in kürzester Zeit etabliert. In den gerade einmal zwei Jahren seiner Existenz ist es bereits mit ... [mehr]

Weimarer Frühjahrstage 2011 mit Konferenz zur Musikvermittlung

26. April 2011 - 09:09 Uhr
Die "Weimarer Frühjahrstage für Zeitgenössische Musik" legen in ihrer 12. Ausgabe einen besonderen Schwerpunkt auf die musikalische Bildung. Dazu ist das Festival in diesem Jahr Gastgeber der europäischen Netzwerk-Konferenz "artmusfair.EDUCATION". Unter dem Motto "New Music ... [mehr]

Räume für Musikvermittlung: Vom Klangsessel bis zum Bahnhof

23. April 2011 - 15:30 Uhr
Kreative Musikvermittlung kann in so ziemlich jedem Raum stattfinden. Studenten der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg tun es zum Beispiel mit dem Projekt "ePhil" im Foyer des KörberForums. Das Institut für kulturelle Innovationsforschung an der Hamburger ... [mehr]

Holger Noltze: "Die sollen sich genervt fühlen"

01. April 2011 - 11:03 Uhr
In seinem Buch "Die Leichtigkeitslüge. Über Musik, Medien und Komplexität" kritisiert Holger Noltze die "furchtbaren" Vermittler von Musik. "musik heute" hatte die Gelegenheit, dem Autoren ein paar Fragen zu stellen. (Unsere Rezension finden Sie hier) Interview musik ... [mehr]

Holger Noltze: "Die Leichtigkeitslüge" – Musik, Medien und Komplexität

01. April 2011 - 09:48 Uhr
Holger Noltzes Buch "Die Leichtigkeitslüge" schlägt Wellen. In mancher Rezension heißt es, er kritisiere, ja "attackiere" die Musikvermittlung. Das tut er mitnichten, jedenfalls nicht per se. Die Notwendigkeit und Sinnhaftigkeit der Vermittlung von Musik steht ... [mehr]

Bühnenverein: Musikerausbildung mehr an Orchesterbetrieb ausrichten

30. März 2011 - 11:53 Uhr
Eine stärkere Ausrichtung der Musikerausbildung an die Anforderungen eines Orchesters verlangt der Deutsche Bühnenverein. Angehenden Orchestermusikern würden zwar künstlerische Kompetenzen vermittelt, aber zu wenig soziale und persönlichkeitsbezogene Fähigkeiten. Daher hat der Orchesterausschuss des Bühnenvereins ein ... [mehr]