Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Notenhandschrift’

Händel-Haus Halle erwirbt "Messiah"-Manuskript

17. Oktober 2019 - 20:09 Uhr
Partitur "Il Messia" Halle/Berlin (MH) – Die Stiftung Händel-Haus in Halle (Saale) hat ein verschollen geglaubtes Manuskript des Oratoriums "Messiah" erworben. Es handele sich um die Partitur-Handschrift der ersten Aufführung des Werkes außerhalb Großbritanniens und Irlands, teilte die ... [mehr]

Mozarteum präsentiert Neufassung der c-Moll-Messe

05. August 2019 - 17:04 Uhr
Wolfgang Thein, Ulrich Leisinger, Johannes Honsig-Erlenburg Salzburg – Die Stiftung Mozarteum präsentiert eine rekonstruierte Neufassung der Fragment gebliebenen c-Moll-Messe von Wolfgang Amadeus Mozart. "Man hat Gipfelwerke natürlich lieber vollständig", sagte Wolfgang Thein, Chef des Musiklektorates des Kasseler Bärenreiter-Verlages und Kooperationspartner der ... [mehr]

Durchnässte Notenblätter im Stephansdom gerettet

25. Juli 2019 - 16:00 Uhr
Reinigen der Notenblätter Wien/Berlin (MH) – Das historische Musikarchiv im Wiener Stephansdom ist ein Jahr nach einem Wasserschaden gerettet. Tausende, teils wertvolle und einzigartige Notenblätter aus drei Jahrhunderten wurden getrocknet und wieder aufbereitet, teilte die Österreichische Akademie der ... [mehr]

Wagner-Opernhandschriften werden digital frei zugänglich

21. Mai 2019 - 14:18 Uhr
Digitalisat "Meistersinger" Dresden/Berlin (MH) – Die Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek (SLUB) Dresden macht Notenhandschriften und Aufführungsmaterialien zu Opern von Richard Wagner frei zugänglich. Zum 206. Geburtstag des Komponisten am 22. Mai werden Materialien zu "Die ... [mehr]

Schumanns Entwürfe für "Faust-Szenen" erstmals allgemein zugänglich

12. Juli 2018 - 19:42 Uhr
Robert Schumann Frankfurt am Main – Robert Schumanns handschriftliche Entwürfe zu seinen "Szenen aus Goethes Faust" sind erstmals in öffentlicher Hand und damit allgemein zugänglich. Das bedeutende Musikwerk wurde im Juni bei einer Auktion von der französischen ... [mehr]

Mozarteum Salzburg erwirbt wertvollen Mozart-Brief

12. Juni 2018 - 15:10 Uhr
Präsentation Mozartbrief Salzburg/Berlin (MH) – Die Stiftung Mozarteum hat einen wertvollen Brief von Wolfgang Amadeus Mozart (1756-1791) erworben. Die Eigentümerfamilie des Schreibens habe sich direkt an die Stiftung Mozarteum gewandt, sagte Stiftungspräsident Johannes Honsig-Erlenburg am Dienstag. Den ... [mehr]

Gesangbuch-Sammlung an Landesmusikarchiv Thüringen

18. April 2018 - 16:29 Uhr
Gesangbuchsammlung Petzoldt Weimar/Berlin (MH) – Das Thüringische Landesmusikarchiv erhält eine wertvolle Gesangbuch-Sammlung. Sie stammt aus dem Nachlass des Leipziger Theologen Martin Petzoldt (1946-2015), teilte die Musikhochschule "Franz Liszt" Weimar am Mittwoch mit. Die Familie Petzoldt wolle die Sammlung ... [mehr]

Handschrift mit Telemann-Oratorium vorgestellt

15. November 2017 - 16:40 Uhr
Übergabe Handschrift Telemann-Oratorium Magdeburg/Berlin (MH) – Das Magdeburger Zentrum für Telemann-Pflege und -Forschung hat am Mittwoch ein Manuskript des Oratoriums "Der aus der Löwengrube errettete Daniel" vorgestellt. Die entstandene 84-seitige Partiturabschrift stamme aus der Zeit um 1780 und ... [mehr]

Handschrift der Matthäus-Passion versteigert

01. April 2017 - 18:19 Uhr
Matthäus-Passion, Manuskript von Mendelssohn Zürich – Eine wiederentdeckte Musikhandschrift mit Stücken aus Johann Sebastian Bachs Matthäus-Passion ist am Samstag in Zürich für 180.000 Franken (umgerechnet etwa 168.000 Euro) versteigert worden. Damit habe ein Sammler 20.000 Franken mehr als den ... [mehr]

Bibliotheken erweitern Fachinfodienst Musikwissenschaft

30. März 2017 - 15:07 Uhr
Beginn der Fantasie op. 35 von Louis Spohr Dresden/Berlin (MH) – Die Sächsische Landesbibliothek (SLUB) und die Bayerische Staatsbibliothek (BSB) bauen gemeinsam die Angebote des Fachinformationsdienstes Musikwissenschaft aus. Ziel ist die professionelle Bereitstellung relevanter Informationsangebote für die musikwissenschaftliche Spitzenforschung in Deutschland, wie die ... [mehr]