Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Oper Frankfurt’

"Lady Macbeth von Mzensk" an Frankfurter Oper gefeiert

03. November 2019 - 23:35 Uhr
"Lady Macbeth von Mzensk" Frankfurt am Main (MH) – Einhellige Zustimmung äußerten die Zuschauer nach der Premiere einer erschütternden "Lady Macbeth von Mzensk" am Sonntagabend im Frankfurter Opernhaus. Dabei verschmolz das packende Dirigat von Generalmusikdirektor Sebastian Weigle, die starke ... [mehr]

Zwei "Faust"-Nominierungen für Rheinoper

12. September 2019 - 15:36 Uhr
Olesya Golovneva als Rusalka Köln/Berlin (MH) – Die Deutsche Oper am Rhein Düsseldorf Duisburg ist in zwei Kategorien für den Theaterpreis "Der Faust" nominiert. Chancen auf die Auszeichnung haben die Tänzerin Marlúcia do Amaral für "Schwanensee" und Regisseur Anselm ... [mehr]

Oper Frankfurt zeigt Rossinis "Otello"

08. September 2019 - 11:39 Uhr
"Otello" Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Als erste Premiere der Saison bringt die Oper Frankfurt am (heutigen) Sonntag Gioachino Rossinis "Otello" heraus. Damit beginnt das Haus eine Reihe mit drei Frankfurter Erstaufführungen von Werken des italienischen ... [mehr]

"Król Roger": Bildstarke Strenge zu verführerischem Klangrausch

02. Juni 2019 - 23:01 Uhr
"Król Roger" Frankfurt am Main (MH) – Mit Karol Szymanowskis Musiktheater "Król Roger" feierte am Sonntagabend ein weiterer Saisonhöhepunkt an der Frankfurter Oper umjubelte Premiere. Großen Beifall fand die strenge schwarz-weiß Optik des preisgekrönten Bühnenbildners Johannes Leiacker, ... [mehr]

Oper Frankfurt zeigt Szymanowskis "Król Roger"

02. Juni 2019 - 10:00 Uhr
"Król Roger" Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Als letzte Premiere der Saison auf der großen Bühne bringt die Oper Frankfurt am (heutigen) Sonntag Karol Szymanowskis "Król Roger" heraus. Die zweite Oper des polnischen Komponisten wurde 1926 am ... [mehr]

Frankfurter Opernintendant fordert bessere Bezahlung der Musiker

08. Mai 2019 - 19:14 Uhr
Frankfurter Opernintendant Loebe Frankfurt am Main – Angesichts steigender Lebenshaltungskosten hat Frankfurts Opernintendant Bernd Loebe die schlechte Bezahlung seiner Musiker beklagt. Bei der Vergütung der Orchestermusiker komme Frankfurt im deutschlandweiten Vergleich lediglich auf einen 27. Platz, sagte er ... [mehr]

Oper Frankfurt plant drei Rossini-Raritäten

08. Mai 2019 - 17:18 Uhr
Bernd Loebe, Sebastian Weigle Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Oper Frankfurt plant in der kommenden Saison zwölf Neuinszenierungen. An zentralen Stellen im Spielplan finden sich drei selten aufgeführte Opern von Gioachino Rossini, sagte Intendant Bernd Loebe am Mittwoch. ... [mehr]

Bernd Loebe bleibt Vorsitzender der Opernkonferenz

24. April 2019 - 15:21 Uhr
Bernd Loebe Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Der Intendant der Oper Frankfurt, Bernd Loebe, bleibt weitere drei Jahre Vorsitzender der Deutschsprachigen Opernkonferenz. Der 66-Jährige sei bei der Frühjahrstagung in Berlin zum vierten Mal gewählt worden, teilte die ... [mehr]

Ovationen für Schreker-Oper "Der ferne Klang"

31. März 2019 - 23:19 Uhr
"Der ferne Klang" Frankfurt am Main (MH) – Laute Jubelchöre erklangen am Sonntagabend im Opernhaus nach der Neuinszenierung von Franz Schrekers Künstleroper "Der ferne Klang". Große Zustimmung erhielt die sensible Regie von Damiano Michieletto, der die Geschichte um ... [mehr]

Oper Frankfurt zeigt Schrekers "Der ferne Klang"

31. März 2019 - 10:00 Uhr
"Der ferne Klang" Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Oper Frankfurt bringt am (heutigen) Sonntag eine Neuinszenierung von Franz Schrekers "Der ferne Klang" heraus. 1912 wurde das Werk am Frankfurter Opernhaus uraufgeführt. Nun kehrt es erstmals seit 1945 ... [mehr]