Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Oper’

Coronavirus: Oper Zürich sagt Opernball ab

28. Februar 2020 - 17:11 Uhr
Opernball Zürich Zürich/Berlin (MH) – Das Opernhaus Zürich hat den am 14. März geplanten Opernball wegen des Coronavirus abgesagt. Die Feierlichkeiten zum 20. Jubiläum sollen 2021 nachgeholt werden, teilte das Haus am Freitag mit. Alle übrigen Veranstaltungen ... [mehr]

Domingos Karriere steht vor dramatischem Ende

27. Februar 2020 - 17:57 Uhr
Plácido Domingo (Korrespondentenbericht) Madrid (dpa/MH) – Plácido Domingo laufen nun auch die treuesten Fans und viele Freunde davon. Nach der Entschuldigung des spanischen Opernstars an Frauen, die ihm schon vor Monaten sexuelle Übergriffe vorgeworfen hatten, überschlugen sich am ... [mehr]

Domingo sagt Opern-Auftritte in Madrid ab

27. Februar 2020 - 17:31 Uhr
Plácido Domingo Madrid/Berlin (MH) – Der spanische Opernstar Plácido Domingo hat seine Auftritte im Mai im Teatro Real in Madrid abgesagt. Das teilte das Haus am Donnerstag mit. Damit kam der 79-Jährige einer möglichen Absage durch das ... [mehr]

Neuer Anlauf für Katharina Wagner an Oper Leipzig

27. Februar 2020 - 16:45 Uhr
PK Oper Leipzig Leipzig/Berlin (MH) – Die Oper Leipzig bringt in der kommenden Spielzeit Richard Wagners "Lohengrin" heraus. Regie führt die Urenkelin des Komponisten, Katharina Wagner, sagte Intendant und Generalmusikdirektor Ulf Schirmer am Donnerstag in Leipzig. Die Leiterin ... [mehr]

Auftritte von Plácido Domingo auf Prüfstand

26. Februar 2020 - 15:08 Uhr
Plácido Domingo Hamburg/Wien (dpa/MH) – Nach der Entschuldigung von Opernstar Plácido Domingo an zahlreiche Frauen, die ihm Übergriffe vorgeworfen hatten, stehen Engagements des Sängers auf dem Prüfstand. "Wir sind irritiert über diese neuen Entwicklungen und nehmen die ... [mehr]

Untersuchung bestätigt Vorwürfe gegen Domingo – Sänger entschuldigt sich

25. Februar 2020 - 16:59 Uhr
Plácido Domingo New York/Berlin (MH) – Eine Untersuchung der US-Operngewerkschaft AGMA hat Vorwürfe gegen Plácido Domingo wegen sexueller Belästigung bestätigt. Ein unabhängiger Ermittler habe festgestellt, "dass Herr Domingo tatsächlich unangemessene Aktivitäten ausgeübt hat, die von Flirt bis ... [mehr]

Komische Oper Berlin: Senat will Sanierungskosten kontrollieren

25. Februar 2020 - 11:14 Uhr
Komische Oper Berlin Berlin (MH) – Der Berliner Senat will verhindern, dass bei der Sanierung der Komischen Oper die Kosten explodieren. Man habe aus den Fehlern beim Umbau der Staatsoper Unter den Linden gelernt, erklärte Kultursenator Klaus Lederer ... [mehr]

Händel-Festspiele Göttingen geben Auftaktkonzert

23. Februar 2020 - 10:00 Uhr
Christina Gansch Göttingen/Berlin (MH) – Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen feiern im Mai ihr 100-jähriges Bestehen. Bereits am (heutigen) Sonntag, dem 335. Geburtstag des Komponisten Georg Friedrich Händel, startet die Saison mit einem Auftaktkonzert. Auf dem Programm stehen ... [mehr]

Ausstellung im Händel-Haus Halle würdigt Oskar Hagen

22. Februar 2020 - 10:00 Uhr
Jahresausstellung "Meine Seele im Hören" Halle/Berlin (MH) – Das Händel-Haus in Halle (Saale) widmet seine neue Jahresausstellung Oskar Hagen. Der Kunsthistoriker, Dirigent und Musikwissenschaftler (1888-1957) hatte die Opern des Barockkomponisten Georg Friedrich Händel nach fast 180 Jahre wieder auf die ... [mehr]

Stuttgarter Opernsanierung: 40 Bürger sollen Empfehlung geben

20. Februar 2020 - 15:44 Uhr
Opernhaus Stuttgart Stuttgart (dpa/MH) – Die baden-württembergische Landesregierung will 40 zufällig ausgewählte Bürger bei der geplanten milliardenschweren Sanierung der Oper Stuttgart mitreden lassen. Die Staatsrätin für Bürgerbeteiligung und Zivilgesellschaft, Gisela Erler (Grüne), plant dazu ein Bürgerforum, wie ... [mehr]