Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Opernkonferenz’

Bernd Loebe bleibt Vorsitzender der Opernkonferenz

24. April 2019 - 15:21 Uhr
Bernd Loebe Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Der Intendant der Oper Frankfurt, Bernd Loebe, bleibt weitere drei Jahre Vorsitzender der Deutschsprachigen Opernkonferenz. Der 66-Jährige sei bei der Frühjahrstagung in Berlin zum vierten Mal gewählt worden, teilte die ... [mehr]

Opern-Intendant Bernd Loebe: Kein Ruhestand mit 65

15. Dezember 2017 - 10:00 Uhr
Bernd Loebe (Kurzporträt) Frankfurt am Main – Bernd Loebe gehört zu den erfolgreichsten Intendanten Deutschlands. Der Chef der Oper Frankfurt wird am (heutigen) Freitag 65 Jahre alt. Ans Aufhören denkt Loebe nicht – sein bereits mehrmals verlängerter Vertrag ... [mehr]

"Oper ohne Grenzen" sammelt Spenden für Flüchtlingshilfe

03. April 2016 - 18:05 Uhr
Oper Frankfurt Frankfurt am Main – Die Oper Frankfurt hat am Sonntag ein Zeichen gegen Fremdenhass gesetzt. Vor ausverkauftem Haus beteiligten sich Solisten aus aller Welt an der Initiative "Oper ohne Grenzen – Konzert für eine offene ... [mehr]

"Oper ohne Grenzen": Konzert für offene Kultur

03. April 2016 - 09:00 Uhr
Pumeza Matshikiza Frankfurt am Main – Mit Solisten aus der ganzen Welt will die Oper Frankfurt am (heutigen) Sonntag ein Zeichen gegen Fremdenhass setzen. Zugesagt zum Konzert haben neben dem Frankfurter Ensemble unter anderem die südafrikanische Sopranistin ... [mehr]

Opernhäuser planen Konzertreihe gegen Fremdenfeindlichkeit

25. Januar 2016 - 14:28 Uhr
Semperoper Dresden/Berlin (MH) – Die großen Opernhäuser Deutschlands planen eine gemeinsame Konzertreihe gegen Fremdenfeindlichkeit. Das teilte die deutschsprachige Opernkonferenz am Montag in Dresden mit. Die erste Veranstaltung unter dem Motto "Oper ohne Grenzen – Konzert für ... [mehr]

Opernhäuser beunruhigt über Pediga-Demonstrationen

03. November 2015 - 15:08 Uhr
Opernkonferenz Herbst 2015 Düsseldorf/Berlin (MH) – Die deutschsprachige Opernkonferenz ist "außerordentlich beunruhigt" über die wöchentlichen Pegida-Demonstrationen in Dresden. Diese seien von einer zunehmenden Radikalisierung in der aktuellen Flüchtlingsdebatte gekennzeichnet, die völlig unakzeptabel sei, erklärte der Zusammenschluss von elf ... [mehr]