Beiträge zum Stichwort ‘Peter Hoare’

Schrekers "Die Gezeichneten" an Komischer Oper Berlin

21. Januar 2018 - 23:26 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Misshandelte Kinder, ein Schweigekartell von Edelmännern und eine tragische Liebe: Calixto Bieito hat in Berlin Franz Schrekers Künstleroper "Die Gezeichneten" als Blick in seelische Abgründe inszeniert. Der spanische Regisseur, der immer wieder für ... [mehr]

Calixto Bieito inszeniert "Die Gezeichneten" in Berlin

21. Januar 2018 - 10:00 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Sein Name wird oft mit Skandal in Verbindung gebracht: Der Opernregisseur Calixto Bieito (54) ist gerne für eine Aufregung gut. Jetzt kehrt der Spanier an die Komische Oper Berlin zurück, wo er 2005 ... [mehr]

Super-Gau im Breughelland: Ligetis Oper "Le Grand Macabre"

18. Februar 2017 - 12:01 Uhr
"Le Grand Macabre" Berlin (MH) – Heerscharen von Skeletten fallen auf die Erde ein, um die Menschheit zu vernichten. Sensen und Glöckchen schwingend reiten die furchterregenden Gesellen auf klapprigen Gäulen heran und machen allen den Garaus, die ihnen ... [mehr]

Geteiltes Echo auf Ligetis "Le Grand Macabre" in Berlin

17. Februar 2017 - 22:55 Uhr
Peter Sellars und Sir Simon Rattle Berlin (MH) – Peter Sellars halbszenische Inszenierung von György Ligetis grotesker Oper "Le Grand Macabre" hat am Freitagabend in der Berliner Philharmonie gespaltene Reaktionen ausgelöst. In den Beifall fūr Musiker und Sänger mischten sich Buh-Rufe ... [mehr]