Beiträge zum Stichwort ‘Philharmoniker Hamburg’

Kent Nagano sagt kommende Verpflichtungen ab

25. April 2017 - 15:10 Uhr
Kent Nagano Hamburg/Berlin (MH) – Der Hamburgische Generalmusikdirektor Kent Nagano hat seine Verpflichtungen voraussichtlich für die nächsten 14 Tage abgesagt. In einer Mitteilung vom Dienstag nannte die Staatsoper Hamburg gesundheitliche Gründe. Kent Nagano Bei Gustav Mahlers "Sinfonie ... [mehr]

Hamburger Opernstiftung zeichnet Nachwuchskünstler aus

21. April 2017 - 15:15 Uhr
Preisträger Hamburger Opernstiftung Hamburg/Berlin (MH) – Der Bariton Alexey Bogdanchikov, die Tänzerin Emilie Mazoń und die Cellistin Clara Grünwald erhalten die diesjährigen Nachwuchspreise der Hamburger Opernstiftung. Die mit jeweils 8.000 Euro dotierten Auszeichnungen werden ihnen am Samstag überreicht, ... [mehr]

Nagano bringt "Frau ohne Schatten" in Hamburg zu überwältigendem Erfolg

17. April 2017 - 10:54 Uhr
"Die Frau ohne Schatten" Hamburg – Schlicht gesehen ist Richard Strauss' Opernwerk "Die Frau ohne Schatten" Fantasy pur. Um den Zeitgeist zu bedienen, hätte man für das von Hugo von Hofmannsthal erfundene Märchenspiel um den Geisterfürsten Keikobad nur die ... [mehr]

Staatsoper Hamburg legt "Italienische Opernwochen" auf

11. April 2017 - 13:10 Uhr
Hamburgische Staatsoper Hamburg/Berlin (MH) – Die Staatsoper Hamburg veranstaltet in der kommenden Saison erstmals "Italienische Opernwochen". "Ein neues Format, das wir gerne als feste Größe in unsere zukünftigen Spielpläne einbauen wollen", sagte Intendant Georges Delnon am Dienstag ... [mehr]

Naganos ausgeklügelte Neufassung von Bergs "Lulu": Vor allem das Ende überrascht

13. Februar 2017 - 11:07 Uhr
"Lulu" Hamburg – Es ist fast zu einem Glaubenskrieg geworden, in welcher Form man Alban Bergs Opern-Fragment "Lulu" auf die Bühne bringt. Ob als echten Torso mit angeklebter Ersatzmusik aus der "Lulu-Suite" oder in Friedrich Cerhas ... [mehr]

Beifall für Hamburger Neufassung von Bergs "Lulu"

13. Februar 2017 - 00:13 Uhr
"Lulu" Hamburg – Generalmusikdirektor Kent Nagano hat an der Hamburger Staatsoper gemeinsam mit dem Regisseur Christoph Marthaler eine ausgeklügelte Neufassung von Alban Bergs Opern-Torso "Lulu" herausgebracht. Seine Rekonstruktion des nur fragmentarisch überlieferten Schlussakts der Oper fand ... [mehr]

"Die Schöne, sie ist aufgewacht": Hamburg feiert seine "Elphi"

15. Januar 2017 - 11:39 Uhr
Eröffnungskonzert Elbphilharmonie (Korrespondentenbericht) Hamburg – In Hamburg hat mit der Eröffnung der Elbphilharmonie eine neue musikalische Ära begonnen: Nachdem das spektakuläre Konzerthaus der Schweizer Architekten Herzog & de Meuron bereits als "Jahrhundertbau" und "Klangwunder" gepriesen wurde, werden nun ... [mehr]

Nagano triumphiert mit Widmanns "Arche" in der Elbphilharmonie

14. Januar 2017 - 12:03 Uhr
Kent Nagano Hamburg – Nur keine Halbherzigkeiten, keine Kompromisse: Mit ihrem Kompositionsauftrag an Jörg Widmann für ein abendfüllendes Oratorium zur Eröffnung der Elbphilharmonie hatten Kent Nagano und das Philharmonische Staatsorchester resolut alles auf eine Karte gesetzt – ... [mehr]

Hamburgs Staatsorchester gibt Elbphilharmonie-Einstand

14. Januar 2017 - 10:08 Uhr
Kent Nagano Hamburg – Mit der spektakulären Uraufführung von Jörg Widmanns monumentalem Oratorium "Arche" haben Kent Nagano und Hamburgs Philharmonisches Staatsorchester am Freitagabend ihren umjubelten Einstand in der neu eröffneten Elbphilharmonie gegeben. Das abendfüllende Auftragswerk für einen ... [mehr]

Calixto Bieitos rigorose "Otello"-Version an Hamburger Staatsoper

09. Januar 2017 - 10:18 Uhr
"Otello" Hamburg – Der katalanische Opern-Regisseur Calixto Bieito ist berühmt und berüchtigt für seine exzessiven Sex- und Gewalt-Szenarien auf dem internationalen Musiktheater-Parkett. Am Sonntagabend hat der 53-Jährige seine vor zwei Jahren für Basel geschaffene Version von ... [mehr]