Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘René Pape’

Berliner Staatsoper wiedereröffnet – Steinmeier: Ein nationales Ereignis

04. Oktober 2017 - 00:12 Uhr
"Szenen aus Goethes Faust" Berlin (MH) – Zum ersten Mal nach sieben Jahren Sanierung hat sich in der Berliner Staatsoper Unter den Linden wieder der Vorhang gehoben. Die Wiedereröffnung sei ein nationales Ereignis, die ganze Kulturnation Deutschland habe einen ... [mehr]

45.000 Besucher bei Freiluftkonzert der Staatsoper Berlin

30. September 2017 - 22:51 Uhr
Staatsoper für alle Berlin (MH) – Mit einem Freiluftkonzert hat die Berliner Staatsoper am Samstag ihr "Präludium" zur Wiedereröffnung ihres Stammhauses Unter den Linden begonnen. Zu dem "Staatsoper für alle"-Konzert kamen mehr als 45.000 Besucher – so viele ... [mehr]

Staatsoper Berlin: Open-Air-Konzert zur Wiedereröffnung

30. September 2017 - 10:00 Uhr
Staatsoper Unter den Linden Berlin – Mit einem Konzert unter freiem Himmel startet die Staatsoper Unter den Linden am (heutigen) Samstag ihre Feiern zur Wiedereröffnung des historischen Hauses. Zum Auftakt des "Präludiums" erklingt ab 17:00 Uhr die 9. Sinfonie ... [mehr]

Stadt Bayreuth ehrt langjährige Festspiel-Mitarbeiter

14. August 2017 - 15:25 Uhr
Ehrung Bayreuther Festspiel-Mitarbeiter Bayreuth/Berlin (MH) – Die Stadt Bayreuth hat mehr als 50 Mitwirkende der Richard-Wagner-Festspiele für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe dankte ihnen am Montag bei einer Feierstunde im Haus Wahnfried, wie die Stadt mitteilte. ... [mehr]

Ultimative Lovestory – Katharina Wagners kesse "Tristan"-Inszenierung bleibt umstritten

27. Juli 2017 - 08:24 Uhr
"Tristan und Isolde" Bayreuth – Eine Isolde, die den toten Geliebten auf der schwarz drapierten Leichenbahre innigst liebkost und von ihrer Dienerin Brangäne nur mit Mühe vor dem Äußersten zurückgehalten werden kann, das ist eine ganz neue Sicht ... [mehr]

Katharina Wagner ausgebuht: Umstrittener "Tristan" in Bayreuth

27. Juli 2017 - 08:03 Uhr
"Tristan und Isolde" Bayreuth – Die Bayreuther Festspiele sind am Mittwochabend mit einer umstrittenen Wiederaufnahme von Richard Wagners "Tristan und Isolde" fortgesetzt worden. Die düstere und provokative Inszenierung des Liebesdramas um den Ritter Tristan und seine Geliebte Isolde ... [mehr]

Berliner Staatsoper feiert Wiedereröffnung mit Open-Air-Konzert

22. Juni 2017 - 17:03 Uhr
Staatsoper Außenansicht Berlin – Die Berliner Staatsoper feiert die Wiedereröffnung ihres Stammhauses Unter den Linden nach siebenjähriger Sanierung mit einem Open-Air-Konzert. Am 30. September um 17:00 Uhr lädt Generalmusikdirektor Daniel Barenboim bei freiem Eintritt zu einem Konzert ... [mehr]

Hermanis inszeniert "Parsifal" an der Wiener Staatsoper

30. März 2017 - 09:00 Uhr
"Parsifal" Wien/Berlin (MH) – In der Wiener Staatsoper hat am (heutigen) Donnerstag Richard Wagners "Parsifal" Premiere. Inszenierung und Bühnenbild der Neuproduktion stammen von Alvis Hermanis, der damit sei Debüt im Haus am Ring gibt. Der lettische ... [mehr]

New Yorker "Met" startet Saison mit "Tristan und Isolde"

27. September 2016 - 10:16 Uhr
Metropolitan Opera New York New York – Mit einer Neuproduktion von Richard Wagners "Tristan und Isolde" ist die New Yorker Metropolitan Oper am Montagabend (Ortszeit) in die neue Saison gestartet. Die Zuschauer im voll besetzten Opernhaus in Manhattan feierten ... [mehr]

Maifestspiele Wiesbaden ziehen positive Bilanz

29. Mai 2016 - 20:26 Uhr
Der fliegende Holländer Wiesbaden/Berlin (MH) – Die Internationalen Maifestspiele haben eine positive Abschlussbilanz gezogen. Zu den 48 Aufführungen seit dem 1. Mai seien rund 22.000 Zuschauer gekommen, teilte das veranstaltende Hessische Staatstheater Wiesbaden am Sonntag mit. Besonders beliebt ... [mehr]