Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Richard Strauss’

Theater Erfurt feiert Orchester-Jubiläum

10. Mai 2019 - 17:00 Uhr
Philharmonisches Orchester Erfurt Erfurt/Berlin (MH) – Das Theater Erfurt feiert in der kommenden Saison das 125-jährige Bestehen des Philharmonischen Orchesters Erfurt. Zum Spielzeitauftakt erklingt die "Alpensinfonie" von Richard Strauss, teilte das Haus am Freitag mit. Die elf Sinfoniekonzerte ... [mehr]

Oper Frankfurt plant drei Rossini-Raritäten

08. Mai 2019 - 17:18 Uhr
Bernd Loebe, Sebastian Weigle Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Oper Frankfurt plant in der kommenden Saison zwölf Neuinszenierungen. An zentralen Stellen im Spielplan finden sich drei selten aufgeführte Opern von Gioachino Rossini, sagte Intendant Bernd Loebe am Mittwoch. ... [mehr]

Oper Leipzig plant mit Wagner und Strauss

14. März 2019 - 17:16 Uhr
Intendanz Oper Leipzig Leipzig/Berlin (MH) – Richard Wagner und Richard Strauss bleiben auch in der kommenden Saison zentrale Säulen im Spielplan der Oper Leipzig. Mit einer Neuproduktion von Wagners "Tristan und Isolde" am 5. Oktober geht das Haus ... [mehr]

Galakonzert – 100 Jahre The Cleveland Orchestra

15. Dezember 2018 - 10:00 Uhr
Lang Lang und Franz Welser-Möst Samstag, 15. Dezember 2018 / 20:15 – 21:35 Uhr 3sat Konzert (USA 2018, Erstausstrahlung) Das weltberühmte Cleveland Orchestra feiert 2018 sein 100-jähriges Bestehen. Zum Festkonzert im September hat der österreichische Chefdirigent Franz Welser-Möst den chinesischen Pianisten Lang ... [mehr]

Dresdner "Ariadne auf Naxos" in Starbesetzung

02. Dezember 2018 - 10:00 Uhr
"Ariadne auf Naxos" Dresden/Berlin (MH) – Die Dresdner Semperoper hat für ihre Neuproduktion von Richard Strauss' "Ariadne auf Naxos" ein internationales Starensemble verpflichtet. Bei der Premiere am (heutigen) Sonntag ist die bulgarische Sopranistin Krassimira Stoyanova in der Titelpartie ... [mehr]

Neuer Semperoper-Intendant will politisches Musiktheater machen

27. August 2018 - 10:00 Uhr
Peter Theiler Dresden – Die Semperoper Dresden geht an diesem Mittwoch mit einem neuen Intendanten in die neue Spielzeit. Nach Ansicht von Peter Theiler darf das Haus kein "politikfreies" Musiktheater sein. "Es gibt keine apolitische Kunst. Eine ... [mehr]

Bilanz der Salzburger Festspiele: Spannendes Programm mit wenigen Ausrutschern

25. August 2018 - 11:14 Uhr
Asmik Grigorian (Salome) (Korrespondentenbericht) Salzburg – Echte Sternstunden sind selten, auch bei einem Hochklasse-Festival wie den Salzburger Festspielen. Doch diesmal waren sich Publikum und Kritik einig: Romeo Castelluccis bildmächtig-verrätselte Neuinszenierung von Richard Strauss' Oper "Salome" war das Ereignis der ... [mehr]

Berliner Philharmoniker starten Saison mit Petrenko

24. August 2018 - 09:00 Uhr
Kirill Petrenko und Berliner Philharmoniker Berlin (MH) – Kirill Petrenko tritt zwar erst im Herbst 2019 als Chefdirigent der Berliner Philharmoniker an, leitet aber in dieser Saison bereits 13 Konzerte – das erste davon am (heutigen) Freitag zur Spielzeiteröffnung. In ... [mehr]

Salome – Von den Salzburger Festspielen 2018

11. August 2018 - 10:00 Uhr
"Salome" Samstag, 11. August 2018 / 20:15 – 22:00 Uhr 3sat Oper (Österreich 2018, Erstausstrahlung) Die Premiere von Richard Strauss' Oper "Salome" bei den Salzburger Festspielen war eine musikalische Sternstunde. Umwerfend und zu Recht umjubelt wurde die litauische ... [mehr]

"Zauberflöte" und "Salome" in Salzburg: Kein echter Wurf

29. Juli 2018 - 11:55 Uhr
"Salome" (Korrespondentenbericht) Salzburg – Das Opernprogramm der Salzburger Festspiele ist am Wochenende mit zwei stilistisch gegensätzlichen Neuinszenierungen eröffnet worden: Wolfgang Amadeus Mozarts "Zauberflöte" präsentierte die US-Regisseurin Lydia Steier am Freitagabend im Großen Festspielhaus als pralles Ausstattungstheater. Dagegen ... [mehr]