Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Richard Strauss’

Nézet-Séguin erkrankt – Young übernimmt in Wien

08. September 2017 - 14:45 Uhr
Simone Young Wien/Berlin (MH) – Der kanadische Dirigent Yannick Nézet-Séguin hat am Freitag die kommenden "Salome"-Vorstellungen an der Wiener Staatsoper abgesagt. Krankheitsbedingt könne er die Dirigate nicht absolvieren, teilte das Haus mit. An seiner Stelle werde Simone ... [mehr]

New York Philharmonic – Aus der Kölner Philharmonie

22. April 2017 - 10:00 Uhr
Alan Gilbert Samstag, 22. April 2017 / 20:15 – 21:45 Uhr 3sat Konzert (Deutschland 2015) Mit drei Meisterwerken der klassischen Moderne trat das New York Philharmonic unter Alan Gilbert im April 2015 in der Kölner Philharmonie auf. Die Rhythmen ... [mehr]

Nagano bringt "Frau ohne Schatten" in Hamburg zu überwältigendem Erfolg

17. April 2017 - 10:54 Uhr
"Die Frau ohne Schatten" Hamburg – Schlicht gesehen ist Richard Strauss' Opernwerk "Die Frau ohne Schatten" Fantasy pur. Um den Zeitgeist zu bedienen, hätte man für das von Hugo von Hofmannsthal erfundene Märchenspiel um den Geisterfürsten Keikobad nur die ... [mehr]

Dirigent Omer Meir Wellber: Mozarts Musik besteht auch im Jetzt

14. April 2017 - 10:40 Uhr
Omer Meir Wellber Dresden – Der israelische Dirigent Omer Meir Wellber sieht in Mozart für jeden Musiker eine unerschöpfliche Quelle der Inspiration. "Mozart lässt uns viel Freiheit. In jeder Aufführung kann und muss man etwas anders machen", sagte ... [mehr]

Die Monster der Fantasie – Strauss' Oper "Frau ohne Schatten"

10. April 2017 - 13:15 Uhr
"Die Frau ohne Schatten" Berlin (MH) – Ein "Zaubermärchen" schwebte dem österreichischen Dramatiker Hugo von Hofmannsthal vor, als er dem Komponisten Richard Strauss im Frühjahr 1911 seine ersten Ideen für die Oper "Die Frau ohne Schatten" skizzierte. Aus diesen ... [mehr]

Stürmischer Beifall für "Die Frau ohne Schatten" in Berlin

09. April 2017 - 23:01 Uhr
"Die Frau ohne Schatten" Berlin (MH) – Richard Strauss' selten gespielte Oper "Die Frau ohne Schatten" hat am Sonntagabend ihre umjubelte Premiere an der Berliner Staatsoper erlebt. Nach der mehr als dreistündigen Aufführung des opulent instrumentierten Werkes gab es ... [mehr]

Gewandhausorchester spielt Programm von erstem Gastspiel 1916

18. November 2016 - 10:19 Uhr
Gewandhausorchester Leipzig Leipzig/Berlin (MH) – Am 18. November 1916 ist das Gewandhausorchester erstmals außerhalb von Leipzig aufgetreten, im schweizerischen Bern. Genau 100 Jahre später, am (heutigen) Freitag, spielen die Musiker noch einmal das damals von Arthur Nikisch ... [mehr]

Im Rausch der Rache: Grandiose "Elektra"-Premiere

23. Oktober 2016 - 23:53 Uhr
"Elektra" Berlin (MH) – Agamemnons Mörder sind tot, der Zirkel der Gewalt hat sich geschlossen. Ekstatisch tanzend irrlichtert Elektra über die Bühne, bis sie zum Schluss entkräftet zusammenbricht. Drei Jahre nach dem Tod des französischen Starregisseurs ... [mehr]

Begeisterter Applaus für Chéreaus "Elektra" in Berlin

23. Oktober 2016 - 20:54 Uhr
"Elektra" Berlin (MH) – Die Premiere von Richard Strauss' Oper "Elektra" an der Berliner Staatsoper hat am Sonntag langen Applaus und Bravo-Rufe erhalten. Das Haus widmete die Aufführung dem französischen Regisseur Patrice Chéreau, der die Inszenierung ... [mehr]

Patrice Chéreaus "Elektra" an Berliner Staatsoper

23. Oktober 2016 - 09:15 Uhr
"Elektra" Berlin (MH) – Richard Strauss' "Elektra" war die letzte Oper, die der französische Regisseur Patrice Chéreau auf die Bühne gebracht hat, wenige Monate vor seinem Tod. Am (heutigen) Sonntag ist die Inszenierung erstmals an der ... [mehr]