Beiträge zum Stichwort‘Richard Wagner’

Stadt Bayreuth ehrt langjährige Festspiel-Mitarbeiter

14. August 2017 - 15:25 Uhr
Ehrung Bayreuther Festspiel-Mitarbeiter Bayreuth/Berlin (MH) – Die Stadt Bayreuth hat mehr als 50 Mitwirkende der Richard-Wagner-Festspiele für ihr langjähriges Engagement ausgezeichnet. Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe dankte ihnen am Montag bei einer Feierstunde im Haus Wahnfried, wie die Stadt mitteilte. ... [mehr]

"Götterdämmerung" in Bayreuth: Bewegender Schlusspunkt mit eindringlichen Bildern

04. August 2017 - 08:36 Uhr
"Götterdämmerung" Bayreuth – Bild- und stimmgewaltig ist bei den Bayreuther Festspielen mit der "Götterdämmerung" der "Ring des Nibelungen" zu Ende gegangen. Brünnhilde und Siegfried im Tod vereint, Walhall in Flammen und der Ring wieder dort, wo ... [mehr]

"Siegfried" in Bayreuth: Große Stimmen und große Hitze

02. August 2017 - 09:11 Uhr
"Siegfried" Bayreuth – Die Jagd nach dem verfluchten "Ring des Nibelungen" geht weiter. Bei den Bayreuther Festspielen hat am Dienstag mit der Oper "Siegfried" der dritte Teil von Richard Wagners monumentalem Werk Premiere gefeiert. Es ist ... [mehr]

Bayreuther "Siegfried"-Premiere ohne Buh-Rufe

01. August 2017 - 23:30 Uhr
"Siegfried" Bayreuth – Bei den Bayreuther Festspielen ist am Dienstag die Jagd nach dem "Ring des Nibelungen" in die nächste Runde gegangen. Mit "Siegfried" stand der dritte Teil von Richard Wagners monumentalem Werk auf dem Programm. ... [mehr]

Opernfestspiele Heidenheim ziehen positive Bilanz

31. Juli 2017 - 15:09 Uhr
"Der fliegende Holländer" Heidenheim/Berlin (MH) – Die Opernfestspiele Heidenheim haben trotz schlechten Wetters eine positive Bilanz der diesjährigen Ausgabe gezogen. Drei eigene Opernproduktionen und das Konzertprogramm lockten insgesamt rund 17.600 Besucher an, wie die Veranstalter am Montag mitteilten. ... [mehr]

Stimmgewaltige "Walküre"-Premiere in Bayreuth

31. Juli 2017 - 08:57 Uhr
"Die Walküre" Bayreuth – Auf die grellbunte Tankstellen-Kulisse aus dem "Rheingold" folgt bei der "Walküre" eine düstere Ölförderanalage als Szenerie – der optische Bruch zwischen den beiden ersten Teilen des "Ring des Nibelungen" in der Version von ... [mehr]

Grelles "Rheingold" eröffnet letzte Bayreuth-Saison für Castorfs "Ring"

30. Juli 2017 - 09:49 Uhr
Die Rheintöchter Bayreuth – Es ist das fünfte und letzte Jahr für den "Ring des Nibelungen" in der Inszenierung von Regisseur Frank Castorf bei den Bayreuther Festspielen. Und es scheint, als habe sich das Publikum mit dessen ... [mehr]

Einhelliger Jubel für Bayreuther "Rheingold"

30. Juli 2017 - 09:24 Uhr
"Das Rheingold" Bayreuth – Mit einer kraftvollen Darbietung des "Rheingold" hat bei den Bayreuther Festspielen am Samstag der vierteilige "Ring des Nibelungen" begonnen. Die schrill-frivole Inszenierung des Regie-Rabauken Frank Castorf ist in ihrer fünften und letzten Saison ... [mehr]

"Parsifal" in Bayreuth: Am Ende werden alle erleuchtet

28. Juli 2017 - 08:34 Uhr
"Parsifal" Bayreuth – Jubel, Kreuze und ein Rätsel: Richard Wagners Oper "Parsifal" in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg geht bei den diesjährigen Bayreuther Festspielen in die zweite Runde. Nach der Premiere 2016 war das Spätwerk ... [mehr]

Großer Jubel für Bayreuther "Parsifal"-Sänger

27. Juli 2017 - 23:42 Uhr
"Parsifal" Bayreuth – Richard Wagners Oper "Parsifal" in der Inszenierung von Uwe Eric Laufenberg hat bei den Bayreuther Festspielen großen Applaus bekommen. Nach der Premiere im vergangenen Jahr stand das Stück am Donnerstagabend erneut auf dem ... [mehr]