Beiträge zum Stichwort ‘Richard Wagner’

Lettland will in Wagnersaal Riga investieren

05. November 2018 - 22:21 Uhr
Wagnersaal Riga Riga – Lettlands Regierung will rund 20 Millionen Euro in den Wagnersaal in der Hauptstadt Riga investieren. Damit soll das renovierungsbedürftige Gebäude für die Zwecke der staatlichen Konzertagentur Latvijas Koncerti hergerichtet werden. Das sagte Finanzministerin ... [mehr]

Stuttgarter "Lohengrin" im Livestream

20. Oktober 2018 - 10:00 Uhr
"Lohengrin" Stuttgart/Berlin (MH) – Mit Richard Wagners "Lohengrin" hat die Staatsoper Stuttgart Ende September die erste Premiere der neuen Saison auf die Bühne gebracht. Die Vorstellung am (heutigen) Samstag überträgt das Haus als kostenlosen Livestream unter ... [mehr]

Oper Chemnitz setzt "Ring" mit "Siegfried" fort

29. September 2018 - 10:10 Uhr
"Siegfried" Chemnitz/Berlin (MH) – Mit der Premiere der Oper "Siegfried" setzen die Theater Chemnitz am (heutigen) Samstag ihr "Ring des Nibelungen"-Projekt fort. Aus Anlass des 875. Stadtjubiläums will das Haus dem Komponisten Richard Wagner (1813-1883) die ... [mehr]

Wagner in israelischem Radio – Sender entschuldigt sich

03. September 2018 - 11:05 Uhr
Richard Wagner Jerusalem – Ein israelischer Musiksender hat sich entschuldigt, weil er den Boykott des deutschen Komponisten Richard Wagner gebrochen hat. Der Sender Kan Kol Hamusika hatte einen Ausschnitt der Wagner-Oper "Götterdämmerung" gespielt und daraufhin Beschwerden von ... [mehr]

Bayreuther Festspiele gedenken 2019 Wagner-Nachfahren

28. August 2018 - 20:05 Uhr
"Die Walküre" Bayreuth/Berlin (MH) – Die Richard-Wagner-Festspiele Bayreuth erinnern im nächsten Jahr an zwei Nachkommen des Komponisten (1813-1883). Zum 150. Geburtstag von Siegfried Wagner werde ein Stück von Feridun Zaimoglu uraufgeführt, teilten die Festspiele am Dienstag mit. ... [mehr]

Neuer Semperoper-Intendant will politisches Musiktheater machen

27. August 2018 - 10:00 Uhr
Peter Theiler Dresden – Die Semperoper Dresden geht an diesem Mittwoch mit einem neuen Intendanten in die neue Spielzeit. Nach Ansicht von Peter Theiler darf das Haus kein "politikfreies" Musiktheater sein. "Es gibt keine apolitische Kunst. Eine ... [mehr]

Buhs für Domingo als "Walküre"-Dirigent in Bayreuth

01. August 2018 - 10:09 Uhr
"Die Walküre" Bayreuth – Es sind ungewohnte Töne für den Starsänger: Plácido Domingo wird bei den Bayreuther Festspielen von Teilen des Publikums ausgebuht. Zwar gibt es nach der "Walküre" am Dienstagabend auch Applaus für den 77-jährigen Spanier ... [mehr]

Plácido Domingo als Dirigent in Bayreuth ausgebuht

01. August 2018 - 08:44 Uhr
"Die Walküre" Bayreuth – Ungewohnte Töne für den Star-Tenor: Plácido Domingo ist als Dirigent bei den Bayreuther Festspielen von Teilen des Publikums ausgebuht worden. Nach der "Walküre" gab es am Dienstagabend zwar auch Applaus für den 77-jährigen ... [mehr]

Blutleerer "Holländer" lässt in Bayreuth Ratlosigkeit zurück

31. Juli 2018 - 10:53 Uhr
"Der fliegende Holländer" Bayreuth – "Der Fliegende Holländer" in der Regie von Jan Philipp Gloger steht seit 2012 auf dem Spielplan der Bayreuther Festspiele. Dass die Tage der Inszenierung gezählt sein dürften, bedauert nicht jeder. Am Montagabend gab ... [mehr]

Lauer Applaus für Glogers "Fliegenden Holländer"

30. Juli 2018 - 22:31 Uhr
"Der fliegende Holländer" Bayreuth – Das Publikum der Bayreuther Festspiele wird mit dem "Fliegenden Holländer" nicht so richtig warm. Am Montagabend gab es sehr lauen Applaus für die Inszenierung von Regisseur Jan Philipp Gloger, die schon seit 2012 ... [mehr]