Beiträge zum Stichwort ‘Robin Ticciati’

Ticciati verlängert als Chefdirigent beim DSO Berlin

15. September 2020 - 13:38 Uhr
Robin Ticciati Berlin (MH) – Der Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO), Robin Ticciati, bleibt fünf weitere Jahre im Amt. Der 37-Jährige hat seinen bestehenden Vertrag über 2022 hinaus bis 2027 verlängert, wie das Orchester am Dienstag ... [mehr]

Deutsches Symphonie-Orchester plant Wagner-Konzerte

17. April 2020 - 18:13 Uhr
DSO-Chefdirigent Robin Ticciati (M.) Berlin (dpa/MH) – Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) widmet sich in der kommenden Saison dem Komponisten Richard Wagner. An vier Abenden sollen Auszüge aus Opern erklingen, bei denen es vor allem auf Ton und Farben ... [mehr]

Direktor des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin geht

29. August 2019 - 17:42 Uhr
Alexander Steinbeis Berlin (MH) – Der Direktor des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO), Alexander Steinbeis, gibt sein Amt im Sommer 2020 ab. Steinbeis werde seine Tätigkeit auf eigenen Wunsch nach dann 13 Jahren beenden, teilte das Orchester am ... [mehr]

Berliner "Symphonic Mob" erstmals mit Solist

19. Juni 2019 - 19:07 Uhr
Symphonic Mob des DSO Berlin Berlin (MH) – Beim "Symphonic Mob" mit dem Deutschen Symphonie-Orchester Berlin (DSO) beteiligt sich in diesem Jahr erstmals ein Solist. Der Geiger Christian Tetzlaff übernimmt am 21. September den Solopart in Massenets "Méditation", teilte das ... [mehr]

Villazóns erste Mozartwoche mit 93 Prozent Auslastung

04. Februar 2019 - 13:50 Uhr
Mozartwoche 2019 Salzburg/Berlin (MH) – Die Salzburger Mozartwoche 2019 hat eine positive Bilanz gezogen. Die erste Ausgabe unter der Intendanz von Rolando Villazón erreichte eine Auslastung von 93 Prozent, teilte die Stiftung Mozarteum am Montag mit. Von ... [mehr]

DSO Berlin mit Publikumszuwachs

23. Januar 2018 - 13:22 Uhr
DSO Berlin und Robin Ticciati Berlin (MH) – Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) hat das Konzertjahr 2017 mit einer positiven Bilanz abgeschlossen. Mit 83.101 Besuchern allein in Berlin habe man so viele Zuhörer wie nie zuvor angezogen, teilte das Orchester ... [mehr]

Antrittskonzert Chefdirigent Ticciati beim DSO Berlin

26. September 2017 - 09:00 Uhr
Robin Ticciati Berlin (MH) – Der Brite Robin Ticciati gibt am (heutigen) Dienstag sein offizielles Antrittskonzert als Chefdirigent des Deutschen Symphonie-Orchesters (DSO) Berlin. Dabei schlägt der 34-Jährige einen musikalischen Bogen vom Barock bis in die Gegenwart: Auf ... [mehr]

Berliner Dirigenten-Karussell – Orchester bekommen neue Chefs

23. August 2017 - 11:07 Uhr
Robin Ticciati (Korrespondentenbericht) Berlin – Sechs Profi-Orchester, drei Opernhäuser und dann noch die Philharmonie: Berlin gilt als Zentrum der klassischen Musik in Europa. Das hat auch mit den Dirigenten zu tun, die an der Spitze der Ensembles stehen. ... [mehr]

Dirigent Ticciati will "Idee von Gemeinschaft vermitteln"

25. April 2017 - 16:00 Uhr
Robin Ticciati Berlin – Der Brite Robin Ticciati übernimmt zum Beginn der kommenden Spielzeit die Leitung des Deutschen Symphonie-Orchesters (DSO) in Berlin. In einer Zeit, in der "Klickraten und allgemeine Verunsicherung" die Gesellschaft beherrschten, wolle er mit ... [mehr]

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin: Jubiläumssaison mit fünf Chefdirigenten

06. April 2016 - 16:44 Uhr
Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Berlin (MH) – Das Deutsche Symphonie-Orchester Berlin (DSO) feiert im November 2016 seinen 70. Geburtstag. Zur Jubiläumssaison 2016/17 gibt es ein Wiedersehen mit allen Chefdirigenten seit den Wendejahren, kündigte das Orchester am Mittwoch an. So ... [mehr]