Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘State Choir Latvija’

Brahms-Requiem nach 150 Jahren am Uraufführungsort

10. April 2018 - 09:00 Uhr
Deutsche Kammerphilharmonie Bremen Bremen/Berlin (MH) – Auf den Tag genau 150 Jahre nach der Uraufführung im St. Petri Dom in Bremen erklingt das Requiem von Johannes Brahms erneut am selben Ort. Am (heutigen) Dienstag interpretiert die Deutsche Kammerphilharmonie ... [mehr]

Saint-Saëns und Borodin – Tanzmusik

08. April 2018 - 10:00 Uhr
Andris Poga und das Lettische Nationale Symphonieorchester Sonntag, 08. April 2018 / 18:25 – 19:10 Uhr ARTE Musik (Frankreich 2017) Das Musikfestival La Folle Journée de Nantes stand 2017 ganz im Zeichen des Tanzes. Das Motto des Abschlusskonzerts lautete "Volkstänze in der klassischen Musik". ... [mehr]

"Mahler 8" mit Licht-Installation in der Elbphilharmonie

29. April 2017 - 11:25 Uhr
"Mahler VIII" mit Lichtskulptur Hamburg – Mit einer farbschillernden Licht-Show zu Gustav Mahlers Gipfelwerk, der 8. Sinfonie, ist der Hamburger Staatsoper in der Elbphilharmonie am Freitagabend ein Coup gelungen. Opernchef Georges Delnon und Generalmusikdirektor Kent Nagano hatten die renommierte ... [mehr]

Klassik Open Air aus Riga

03. Mai 2015 - 11:37 Uhr
Zur ARTE-Sendung
Born in Riga
5: Organistin Iveta Apkalna
© Nils Vilnis
Foto: ZDF
Honorarfreie Verwendung nur im Zusammenhang mit genannter Sendung und bei folgender Nennung "Bild: Sendeanstalt/Copyright". Andere Verwendungen nur nach vorheriger Absprache: ARTE-Bildredaktion, Silke Wölk Tel.: +33 3 881 422 25, E-Mail: bildredaktion@arte.tv Sonntag, 03. Mai 2015 / 18:30 – 19:15 Uhr ARTE Konzert (Lettland 2014, Erstausstrahlung) Als einer der Höhepunkte des Kulturhauptstadtjahres 2014 stand in Lettlands Hauptstadt ein spektakuläres Open-Air-Konzert auf dem Programm. Unter dem Titel "Born in Riga" ... [mehr]

Geistliche Lieder mit Elīna Garanča

19. Dezember 2014 - 10:53 Uhr
Geistliche Lieder mit Elīna Garanča Sonntag, 21. Dezember 2014 / 18:30 – 19:15 Uhr ARTE Musik (Deutschland 2013, Erstausstrahlung) Ob lyrisch und getragen, kraftvoll oder in perlenden Koloraturen – ihre einzigartige Stimme wird von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert: Die lettische Mezzosopranistin ... [mehr]