Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Stefan Soltesz’

Beethovenfest Bonn soll 2021 "Auferstehn, ja auferstehn"

09. September 2020 - 12:02 Uhr
Nike Wagner Bonn/Berlin (MH) – Nachdem das Bonner Beethovenfest in diesem Jahr wegen der Corona-Maßnahmen abgesagt wurde, sollen maßgebliche Teile des Programms 2021 nachgeholt werden. Die Beethoven-Jubiläums-Gesellschaft BTHVN2020 und ihre Partner hätten die Förderzeiträume verlängert, teilten die ... [mehr]

Konwitschny überzeugt mit "Hugenotten" an Semperoper

29. Juni 2019 - 23:00 Uhr
"Die Hugenotten" Dresden (MH) – Mit großer Begeisterung und Ovationen im Stehen hat das Publikum am Samstag die Premiere von Giacomo Meyerbeers "Les Huguenots" in der Dresdner Semperoper aufgenommen. Nach fast 20 Jahren hat Peter Konwitschny wieder ... [mehr]

Meyerbeers "Hugenotten" an Dresdner Semperoper

29. Juni 2019 - 10:00 Uhr
"Die Hugenotten" Dresden/Berlin (MH) – Mit Giacomo Meyerbeers "Les Huguenots/Die Hugenotten" bringt die Semperoper Dresden am (heutigen) Samstag die letzte Premiere der Spielzeit 2018/19 heraus. Für Regisseur Peter Konwitschny ist es die erste Dresdner Arbeit seit fast ... [mehr]

Düsteres Debakel an Oper Frankfurt: "Dalibor" fällt durch

24. Februar 2019 - 23:03 Uhr
"Dalibor" Frankfurt am Main (MH) – Schmerzliche Buhrufe für Regisseurin Florentine Klepper, artiger Applaus für die Sängerriege und ein insgesamt ratloses Publikum prägten die Premiere von Bedřich Smetanas "Dalibor" am Sonntagabend an der Oper Frankfurt. Mit ... [mehr]

Smetanas "Dalibor": Oper Frankfurt zeigt Rarität

24. Februar 2019 - 10:00 Uhr
"Dalibor" Frankfurt am Main/Berlin (MH) – Die Oper Frankfurt bringt am (heutigen) Sonntag Bedřich Smetanas "Dalibor" heraus. Zwar gab es im letzten Oktober am Staatstheater Augsburg bereits eine Neuproduktion des Werkes. Generell steht das 1868 uraufgeführte ... [mehr]

Freundlicher Beifall für "Blaubart" an Komischer Oper

24. März 2018 - 00:18 Uhr
"Blaubart" Berlin (MH) – Mit Jacques Offenbachs "Blaubart" hat der norwegische Opernregisseur Stefan Herheim erstmals eine Operette inszeniert. Die Premiere an der Komischen Oper Berlin bekam am Freitagabend freundlichen Beifall. Das Publikum applaudierte nicht unbedingt enthusiastisch, ... [mehr]

Hölle der Kuscheltiere – Bieito bringt "Die Gezeichneten" nach Berlin

22. Januar 2018 - 12:45 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Große Gefühle, überzeichnete Figuren und gerne viel Sex und Blut: Von seinem Ruf als Skandalregisseur hat sich Calixto Bieito befreit – gegen den Strich bürstet der Spanier die Stücke aber immer wieder mit ... [mehr]

Schrekers "Die Gezeichneten" an Komischer Oper Berlin

21. Januar 2018 - 23:26 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Misshandelte Kinder, ein Schweigekartell von Edelmännern und eine tragische Liebe: Calixto Bieito hat in Berlin Franz Schrekers Künstleroper "Die Gezeichneten" als Blick in seelische Abgründe inszeniert. Der spanische Regisseur, der immer wieder für ... [mehr]

Calixto Bieito inszeniert "Die Gezeichneten" in Berlin

21. Januar 2018 - 10:00 Uhr
"Die Gezeichneten" Berlin – Sein Name wird oft mit Skandal in Verbindung gebracht: Der Opernregisseur Calixto Bieito (54) ist gerne für eine Aufregung gut. Jetzt kehrt der Spanier an die Komische Oper Berlin zurück, wo er 2005 ... [mehr]

Arrigo Boito: Mefistofele – Aus dem Festspielhaus Baden-Baden

20. November 2016 - 09:15 Uhr
"Mefistofele" Sonntag, 20. November 2016 / 23:20 – 01:40 Uhr ARTE Oper (Deutschland 2016, Erstausstrahlung) Mit der umjubelten Premiere von Arrigo Boitos Oper "Mefistofele" hat das Festspielhaus Baden-Baden seine diesjährigen Pfingstfestspiele eröffnet. In der Inszenierung von Philipp Himmelmann ... [mehr]