Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Theater’

Chemnitzer Generalintendant Dittrich bleibt bis 2028

17. Mai 2021 - 18:17 Uhr
Christoph Dittrich, Ralph Burghart Chemnitz/Berlin (MH) – Der Generalintendant der Theater Chemnitz, Christoph Dittrich, bleibt bis 2028 im Amt. Der gebürtige Dresdner (Jahrgang 1966) unterzeichnete seine Vertragsverlängerung am Montag in Anwesenheit von Bürgermeister Ralph Burghart (CDU), wie die Stadt ... [mehr]

Berlin will Kulturveranstaltungen im Freien ermöglichen

14. Mai 2021 - 19:36 Uhr
Konzerthaus Berlin Berlin (MH) – In Berlin könnten ab kommenden Mittwoch (19. Mai) wieder Kulturveranstaltungen im Freien stattfinden. Das beschloss der Senat am Freitag. Voraussetzung sei, dass die 7-Tage-Inzidenz weiterhin unter 100 bleibt, wodurch die bundeseinheitliche "Notbremse" ... [mehr]

Schweriner Staatstheater will Teil der Stadtgesellschaft sein

12. Mai 2021 - 20:52 Uhr
Leitungsteam Mecklenburgisches Staatstheater Schwerin/Berlin (MH) – Das neue Leitungsteam des Mecklenburgischen Staatstheaters plant in seiner ersten Saison 34 Neuinszenierungen. Hinzu kommen zwölf Wiederaufnahmen und 17 Konzerte der Mecklenburgischen Staatskapelle, sagte der designierte Generalintendant Hans-Georg Wegner am Mittwoch in ... [mehr]

Bayern will Kulturveranstaltungen im Freien ermöglichen

12. Mai 2021 - 19:07 Uhr
Markus Söder München/Berlin (MH) – In Bayern sollen ab 21. Mai Kulturveranstaltungen im Freien wieder möglich sein. Dabei gelte eine maximale Gesamtzuschauerzahl von 250 Personen und die Zuordnung fester Sitzplätze, sagte Ministerpräsident Markus Söder am Mittwoch nach ... [mehr]

Mannheimer Theaterintendant Sickel kündigt Rückzug an

06. Mai 2021 - 21:19 Uhr
Marc Stefan Sickel Mannheim/Berlin (MH) – Der Geschäftsführende Intendant des Nationaltheaters Mannheim gibt seinen Posten im kommenden Jahr auf. Marc Stefan Sickel werde seinen Ende August 2022 auslaufenden Vertrag nicht verlängern, teilte das Theater und die Stadt am ... [mehr]

Öffnungsperspektive für Bayerns Kultur-Einrichtungen

04. Mai 2021 - 19:07 Uhr
Bayerische Staatsoper, Zuschauerraum München/Berlin (MH) – Kulturelle Veranstaltungen in Bayerns Theatern, Konzert- und Opernhäusern sollen ab kommender Woche wieder möglich sein. Landkreise und kreisfreie Städte mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 können dies zulassen. Das beschloss die Staatsregierung ... [mehr]

Musiker ziehen vor das Bundesverfassungsgericht

29. April 2021 - 17:48 Uhr
Theatersitze München/Berlin (MH) – Die Initiative "Aufstehen für die Kunst" wendet sich wegen der Schließung von Kultureinrichtungen vor das Bundesverfassungsgericht. Geigerin Anne-Sophie Mutter, Sänger Christian Gerhaher, Dirigent Hansjörg Albrecht und weitere Künstler hätten stellvertretend eine Verfassungsbeschwerde ... [mehr]

Kölner Kultureinrichtungen beenden Spielzeit

29. April 2021 - 13:19 Uhr
Saal der Kölner Philharmonie Köln/Berlin (MH) – Die Kölner Kulturbetriebe beenden die Spielzeit 2020/21 vorzeitig. Das hätten Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos), Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach und die Intendanten gemeinsam entschieden, teilte die Stadt Köln am Donnerstag mit. Grund seien die ... [mehr]

Leipzigs Bühnenhäuser bis Pfingsten geschlossen

27. April 2021 - 12:00 Uhr
Gewandhaus zu Leipzig Leipzig/Berlin (MH) – Die städtischen Bühnenhäuser Leipzigs bleiben weiterhin geschlossen. Der Spielbetriebe ruhe in der Oper, dem Gewandhaus, dem Schauspiel und dem Theater der Jungen Welt bis einschließlich Pfingstmontag, teilte das Kulturdezernat am Dienstag mit. ... [mehr]

Wuppertaler Bühnen sagen restliche Saison ab

26. April 2021 - 14:51 Uhr
Opernhaus Wuppertal Wuppertal/Berlin (MH) – Die Wuppertaler Bühnen haben alle Vorstellungen und Konzerte vor Publikum bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 abgesagt. Das hätten die Spitzen von Stadt, Theater, Sinfonieorchester und Tanztheater entschieden, teilte das Haus am ... [mehr]