Beiträge zum Stichwort ‘Theater’

Kölner Kultureinrichtungen beenden Spielzeit

29. April 2021 - 13:19 Uhr
Saal der Kölner Philharmonie Köln/Berlin (MH) – Die Kölner Kulturbetriebe beenden die Spielzeit 2020/21 vorzeitig. Das hätten Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos), Kulturdezernentin Susanne Laugwitz-Aulbach und die Intendanten gemeinsam entschieden, teilte die Stadt Köln am Donnerstag mit. Grund seien die ... [mehr]

Leipzigs Bühnenhäuser bis Pfingsten geschlossen

27. April 2021 - 12:00 Uhr
Gewandhaus zu Leipzig Leipzig/Berlin (MH) – Die städtischen Bühnenhäuser Leipzigs bleiben weiterhin geschlossen. Der Spielbetriebe ruhe in der Oper, dem Gewandhaus, dem Schauspiel und dem Theater der Jungen Welt bis einschließlich Pfingstmontag, teilte das Kulturdezernat am Dienstag mit. ... [mehr]

Wuppertaler Bühnen sagen restliche Saison ab

26. April 2021 - 14:51 Uhr
Opernhaus Wuppertal Wuppertal/Berlin (MH) – Die Wuppertaler Bühnen haben alle Vorstellungen und Konzerte vor Publikum bis zum Ende der Spielzeit 2020/21 abgesagt. Das hätten die Spitzen von Stadt, Theater, Sinfonieorchester und Tanztheater entschieden, teilte das Haus am ... [mehr]

Anzeige

Anzeige

Opéra Royal de Wallonie startet neue Intendanten-Suche

23. April 2021 - 13:46 Uhr
Opéra Royal de Wallonie Lüttich/Berlin (MH) – Die Opéra Royal de Wallonie im belgischen Lüttich hat das Auswahlverfahren für einen neuen Intendanten und Künstlerischen Leiter beendet und eine neue Bewerbungsrunde gestartet. Von den insgesamt 43 Interessenten hätten nur drei ... [mehr]

Theater Bonn bleibt bis August geschlossen

23. April 2021 - 12:56 Uhr
Bernhard Helmich Bonn/Berlin (MH) – Das Theater Bonn streicht den Rest der laufenden Spielzeit. Die ersten Vorstellungen in Oper und Schauspiel werde es erst nach den Sommerferien im August geben, teilte das Haus am Freitag mit. "Wir ... [mehr]

Saarländisches Staatstheater schließt wieder

23. April 2021 - 09:13 Uhr
Saarländisches Staatstheater Saarbrücken/Berlin (MH) – Das Saarländische Staatstheater muss nach gut zwei Wochen in der Corona-Pandemie für das Publikum wieder schließen. "Ein Alptraum ist wahr geworden", teilte das Haus am Freitag mit. Die "Bundes-Notbremse" im geänderten Infektionsschutzgesetz ... [mehr]

Kulturminister fordert Perspektiven für Veranstaltungen

20. April 2021 - 19:25 Uhr
Benjamin-Immanuel Hoff Erfurt/Berlin (MH) – Thüringens Kulturminister Benjamin-Immanuel Hoff (Linke) kritisiert, dass die geplante Novelle des Infektionsschutzgesetzes bei kulturellen Veranstaltungen nicht zwischen Innenräumen und Open-Air unterscheidet. "Damit wird Kulturschaffenden und -einrichtungen jegliche Perspektive genommen, dem Publikum zu ... [mehr]

Musiker betrachten Urteil als Angriff auf die Kunstfreiheit

16. April 2021 - 12:43 Uhr
PK "Aufstehen für die Kunst" München/Berlin (MH) – Die Initiative "Aufstehen für die Kunst" erwägt nach der Ablehnung ihres Eilantrags gegen die Schließung von Kultureinrichtungen weitere juristische Schritte. Man werde ein Hauptsacheverfahren anstreben sowie den Gang vor das Bundesverfassungsgericht beziehungsweise ... [mehr]

Gericht lehnt Eilantrag gegen Theaterschließungen ab

15. April 2021 - 12:54 Uhr
Bayerischer Verwaltungsgerichtshof München/Berlin (MH) – Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof (BayVGH) hat den Eilantrag mehrerer Musiker gegen das generelle Veranstaltungsverbot und die Schließung von Kultureinrichtungen abgelehnt. Der zuständige Senat sehe aufgrund der Infektionslage – und Gefährdungslage keine durchgreifenden rechtlichen ... [mehr]

Berlins Kultursenator kritisiert Infektionsschutzgesetz

14. April 2021 - 21:39 Uhr
Klaus Lederer Berlin (MH) – Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) kritisiert das pauschale Verbot kultureller Veranstaltungen mit Publikum, wie es in der Novelle des Infektionsschutzgesetzes vorgesehen ist. "Kulturschaffenden und -einrichtungen wird damit auf absehbare Zeit jede Möglichkeit ... [mehr]