Anzeige

Anzeige

Beiträge zum Stichwort ‘Theater’

Berlin untersagt Opern und Konzerte in Großen Sälen

10. März 2020 - 18:05 Uhr
Berliner Staatsoper Unter den Linden Berlin (MH) – Wegen der steigenden Zahl von Corona-Infektionen werden in den staatlichen Theatern, Opern- und Konzerthäusern Berlins vorerst keine Veranstaltungen in den Großen Sälen mehr stattfinden. Das gelte vom 11. März bis zum 19. ... [mehr]

Coronavirus: Bayern schließt Opernhäuser und Konzertsäle

10. März 2020 - 14:25 Uhr
Bayerns Ministerpräsident Markus Söder München/Berlin (MH) – Wegen der Verbreitung des neuartigen Coronavirus schließt der Freistaat Bayern vorübergehend alle staatlichen Theater, Konzertsäle und Opernhäuser. Die Regelung gelte vom 11. März bis zum Ende der Osterferien am 19. April, sagte ... [mehr]

Berlins Bühnen und Orchester mit 3,3 Millionen Besuchern

09. März 2020 - 13:35 Uhr
Berliner Philharmonie Berlin (MH) – Die öffentlich geförderten Bühnen und Orchester Berlins haben 2019 mehr zahlende Besucher angezogen als im Jahr davor. Insgesamt wurden 3,3 Millionen Tickets verkauft, teilte die Kulturverwaltung am Montag mit. 2018 waren es ... [mehr]

Bühnen Halle: Geschäftsführer-Vertrag nicht verlängert

18. Februar 2020 - 20:44 Uhr
Stefan Rosinski Halle/Berlin (MH) – Der Geschäftsführer der Bühnen Halle, Stefan Rosinski, soll nur noch bis nächstes Jahr im Amt bleiben. Sein bis 31. Juli 2021 laufender Vertrag werde nicht verlängert, teilte die Stadtverwaltung am Dienstag mit. ... [mehr]

Luzerner Theater steigert Auslastung

12. Februar 2020 - 13:33 Uhr
Luzerner Theater Luzern/Berlin (MH) – Das Luzerner Theater hat eine positive Bilanz der Saison 2018/19 gezogen. Die durchschnittliche Platzauslastung betrug 75,24 Prozent, teilte das Haus am Mittwoch mit. Das bedeute eine erneute Zunahme in der dritten Spielzeit ... [mehr]

Chemnitzer Generalmusikdirektor verlängert vorzeitig

15. November 2019 - 16:05 Uhr
Guillermo García Calvo Chemnitz/Berlin (MH) – Der spanische Dirigent Guillermo García Calvo hat seinen bis Sommer 2021 laufenden Vertrag als Generalmusikdirektor der Theater Chemnitz und der Robert-Schumann-Philharmonie vorzeitig verlängert. Der 41-Jährige bleibe zum Ende der Spielzeit 2022/23 im ... [mehr]

Chefdirigent Bramall verlängert am Gärtnerplatztheater

28. Oktober 2019 - 17:02 Uhr
Anthony Bramall München/Berlin (MH) – Der Chefdirigent des Münchner Staatstheaters am Gärtnerplatz, Anthony Bramall, bleibt vier weitere Jahre im Amt. Intendant Josef E. Köpplinger und der Brite haben die Verlängerung seines Vertrages bis 2023 unterzeichnet, teilte das ... [mehr]

Knapp 35 Millionen Theater- und Orchesterbesucher

22. Oktober 2019 - 14:07 Uhr
Marc Grandmontagne Köln/Berlin (MH) – Die Theater und Orchester in Deutschland haben in der Spielzeit 2017/18 rund 34,7 Millionen Besucher angezogen. Das geht aus der neuen Theaterstatistik hervor, die der Deutsche Bühnenverein am Dienstag veröffentlicht hat. In ... [mehr]

Orchester Plauen-Zwickau nach Clara Schumann benannt

22. Oktober 2019 - 11:49 Uhr
Orchesterumbenennung Plauen-Zwickau Plauen/Berlin (MH) – Das Philharmonische Orchester Plauen-Zwickau tritt künftig unter dem Namen Clara-Schumann-Philharmoniker Plauen-Zwickau auf. Mit der Pianistin und Komponistin (1819-1896) würdige man eine Persönlichkeit, deren Biografie beide Städte verbindet, teilte das Theater Plauen-Zwickau am ... [mehr]

Staatstheater Mainz: Intendant Müller bleibt bis 2026

18. Oktober 2019 - 16:56 Uhr
OB Ebling und Intendant Müller Mainz/Berlin (MH) – Der Intendant des Mainzer Staatstheaters, Markus Müller, bleibt zwei weitere Jahre im Amt. Sein bis 2024 laufender Vertrag wurde vorzeitig bis zum 31. Juli 2026 verlängert, sagte Oberbürgermeister Michael Ebling (SPD) am ... [mehr]