Beiträge zum Stichwort ‘Wiener Staatsoper’

Österreichischer Musiktheaterpreis 2022 verliehen

13. September 2022 - 21:12 Uhr
Österreichischer Musiktheaterpreis Grafenegg/Berlin (MH) – Beim Österreichischen Musiktheaterpreis 2022 sind die Wiener Staatsoper fünf Mal und das Theater an der Wien vier Mal ausgezeichnet worden. Je zwei Ehrungen gingen am Dienstag an die Staatsopern-Inszenierung von "Macbeth" und ... [mehr]

Österreichischer Musiktheaterpreis würdigt "Courage in Pandemiezeiten"

12. September 2022 - 16:04 Uhr
"Wir spielen für Österreich" Grafenegg/Wien/Berlin (MH) – Die Initiative "Wir spielen für Österreich" erhält den Sonderpreis "Courage in Pandemiezeiten" des Österreichischen Musiktheaterpreises 2022. In den ersten zwei Corona-Jahren haben die großen Kulturinstitutionen Österreichs mit dem öffentlich-rechtlichen ORF mehr als ... [mehr]

Anna Netrebko springt an Wiener Staatsoper ein

26. August 2022 - 16:17 Uhr
Anna Netrebko in "La Bohème" Wien/Berlin (MH) – Die Wiener Staatsoper muss zu Saisonbeginn ihren Spielplan ändern. Anstelle der Wiederaufnahme von Jacques Fromental Halévys "La Juive" werden im September Giacomo Puccinis "La Bohème" und Georges Bizets "Carmen" gezeigt, teilte das ... [mehr]

Nominierte für Österreichischen Musiktheaterpreis 2022

15. Juli 2022 - 12:32 Uhr
Österreichischer Musiktheaterpreis 2021 Salzburg/Berlin (MH) – Die Sopranistinnen Vera-Lotte Boecker und Anna Netrebko zählen zu den Nominierten für den Österreichischen Musiktheaterpreis 2022. Insgesamt gibt es in diesem Jahr 42 Nominierungen in zehn Kategorien, teilten die Veranstalter am Freitag ... [mehr]

Roscic bleibt Direktor der Wiener Staatsoper

13. Juni 2022 - 13:49 Uhr
Bogdan Roscic Wien/Berlin (MH) – Der Direktor der Wiener Staatsoper, Bogdan Roscic, bleibt fünf weitere Jahre im Amt. Sein Vertrag werde bis 2030 verlängert, teilte Österreichs Kunst- und Kulturstaatssekretärin Andrea Mayer am Montag mit. Die Position des ... [mehr]

Wiener Staatsoper zeigt erstmals Monteverdis "L’Orfeo"

11. Juni 2022 - 12:56 Uhr
"L'Orfeo"-Ensemble Wien/Berlin (MH) – Claudio Monteverdis "L’Orfeo" gilt als die älteste erhaltene Oper. 1607 in Mantua uraufgeführt, wurde das Werk noch nie an der Wiener Staatsoper gespielt. Am (heutigen) Samstag feiert das Stück Premiere im Haus ... [mehr]

"Lerche von Wien": Sopranistin Renate Holm gestorben

21. April 2022 - 17:41 Uhr
Renate Holm (1931-2022) Wien/Berlin (MH) – Die Wiener Opernwelt trauert um Renate Holm. Die Sopranistin ist am Donnerstag in der österreichischen Hauptstadt gestorben, wie die Volksoper Wien und die Wiener Staatsoper mitteilten. Die gebürtige Berlinerin wurde 90 Jahre ... [mehr]

Die Fledermaus – Aus der Wiener Staatsoper

26. Februar 2022 - 10:00 Uhr
"Die Fledermaus" Samstag, 26. Februar 2022 / 20:15 – 23:00 Uhr 3sat Operette (Österreich 2021, Deutsche Erstausstrahlung) Selten hat ein Werk mit solcher Unmittelbarkeit in Wien eingeschlagen wie Johann Strauß' "Die Fledermaus". Von der Uraufführung 1874 an brachte man ... [mehr]

Regisseur Hans Neuenfels gestorben

07. Februar 2022 - 18:57 Uhr
Hans Neuenfels (1941-2022) Berlin (MH) – Der Regisseur Hans Neuenfels ist tot. Er starb am Sonntag in Berlin im Alter von 80 Jahren, wie mehrere Opernhäuser am Montag mitteilten. Kulturstaatsministerin Claudia Roth (Grüne) würdigte ihn als einen der ... [mehr]

Wiener Staatsoper ehrt drei herausragende Künstler

03. Februar 2022 - 13:45 Uhr
Simone Young, Jonas Kaufmann,
Bryn Terfel und Andrea Mayer Wien/Berlin (MH) – Die Dirigentin Simone Young ist zum Ehrenmitglied der Wiener Staatsoper ernannt worden. Wie das Haus am Donnerstag mitteilte, wurde der Australierin die Auszeichnung am Mittwochabend nach der Vorstellung von Benjamin Brittens "Peter ... [mehr]